1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Portforwarding mit Apples Time Capsule

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von airliner1975, 21. August 2011.

  1. airliner1975
    Offline

    airliner1975 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo!

    Ich möchte allen Interessierten hier eine kleine "Anleitung" mitgeben, wie man auf einer Apple Time Capsule das Portforwarding so einrichtet, dass es auch auf Eurer Box ankommt und ihr erfolgreich CS betreiben könnt.

    Zunächst einmal müsst ihr die IP-Adresse Eurer Box herausfinden.
    Wie das geht, will und kann ich hier an dieser Stelle nicht erklären, dafür müsst ihr euch im Bereich eurer Box umsehen....

    Wir gehen hier in dieser Anleitung schlicht mal davon aus, dass ihr CS auf dem "Standard-Port" 12000 betreibt. Falls ihr einen anderen Port verwendet, ersetzt einfach 12000 durch den Port Eurer Wahl.

    Sobald die Time Capsule angeschlossen ist, konfiguriert ihr sie mit dem Airport-Dienstprogram.
    Am Klügsten wäre es, die TC als "neues Drahtloses Netzwerk" anzulegen.
    Selbst wenn ihr schon 1-2 drahtlose Netzwerke zu hause habt, schadet es nicht und die Verbindung von und zur TC klappt so am schnellsten und einfachsten.

    Wählt dazu einfach im Airport-Dienstprogramm die Funktion "Drahtloses Netzwerk anlegen"

    Ich will und werde hier die Schritte zum Einrichten eines Netzwerks übersprochen, da werdet ihr an anderen Stellen bessere Infos bekommen. Gehen wir also gleich mal davon aus, dass die TC ordentlich eingerichtet ist und ihr nun bereit seid, die Ports für Euer Vorhaben freizugeben.

    In dieser Anleitung hat meine Box die IP-Adresse 192.168.1.111 und wie schon erwähnt ist der gewünschte Port 12000

    Startet das Airport-Dienstprogramm und wählt Eure Time Capsule aus.
    Klickt unten auf Manuelle Konfiguration

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Klickt auf Internet, weiter auf NAT und macht einen Hacken bei "NAT Port Mapping Protocol" aktiv.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Danach geht's mit einem Klick auf "Portumleitungen konfigurieren..."
    zu einem Fenster, bei dem ihr durch klicken auf "+" eine neue Beschreibung anlegt.

    Dienst: - bleibt auf "Wählen Sie einen Dienst"
    in die ersten beiden und die letzten beiden Felder tragt ihr den Port ein, den ich freigeben bzw. forwarden möchtet (12000)
    Ins mittlere Feld kommt die IP-Adresse Eurer Box (in diesem Beispiel 192.168.1.111)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Klickt weiter auf Fortfahren und startet Eure TC neu (Aktualisieren)

    Das wars auch schon, nach dem kurzen Neustart ist der Port frei und ihr könnt damit ungehindert eh-schon-wissen...

    Hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    könnt ihr prüfen, ob ihr erfolgreich gewesen seid!

    Gutes gelingen!
     
    #1
    Reaver gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Reaver
    Offline

    Reaver Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Chemikant
    AW: Portforwarding mit Apples Time Capsule

    Endlich denkt einer auch an die Mac User danke :) :emoticon-0148-yes::emoticon-0148-yes::emoticon-0148-yes:

    Wenn du schon dabei bist mach auch ein Tutorial wie man dyndns einträgt wäre nett .
     
    #2

Diese Seite empfehlen