1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Polizei perplex: LKW fuhr angeblich in 30 Sekunden von Niederlande nach Bayern

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Raven, 23. April 2010.

  1. Raven
    Offline

    Raven Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    7.716
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Polizei perplex: LKW fuhr angeblich in 30 Sekunden von Niederlande nach Bayern

    Polizisten der Autobahnpolizei hatten einen LKW mit italienischem Kennzeichen auf der A8 bei Holzkirchen kontrolliert. Erstaunt lasen sie am Fahrtenschreiber ab, dass das Fahrzeug nur 30 Sekunden benötigt hätte, um aus den Niederlanden nach Bayern zu fahren.
    Nach einer gründlichen Überprüfung auf der Polizeistation konnte dann am nächsten Tag in einer Werkstatt die Ursache der überirdischen Geisterfahrt geklärt werden. Entdeckt wurde eine raffinierte Technik im Führerhaus, die die Manipulation des Kontrollgerätes ermöglicht.

    Der 41-jährige Fahrer aus Italien blieb trotz der Konfrontierung mit dem unstatthaften Mechanismus standhaft: "Alles in Ordnung", meinte der. Die Staatsanwaltschaft regierte jedoch mit Anzeige und Geldstrafe und ordnete den Rückbau des Kontrollgeräts an.
     
    #1
    mischka202 und datamen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mischka202
    Offline

    mischka202 Stamm User

    Registriert:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Lasterfahrer
    AW: Polizei perplex: LKW fuhr angeblich in 30 Sekunden von Niederlande nach Bayern

    Die digitalen Fahrtenschreiber sind nicht zu manipulieren. Genauso wie der Euro nicht zu fälschen ist. Manchmal währe es besser man würde vieles nicht erfahren.
    Wobei ich froh über die "Karte" bin. Mein Chef verlangt strikte Einhaltung, da er schon gezahlt hat :D.
     
    #2
    olaf gefällt das.

Diese Seite empfehlen