1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem PNA465 kein GPS-Empfang

Dieses Thema im Forum "Medion Hardware" wurde erstellt von quadratur, 8. März 2012.

  1. quadratur
    Offline

    quadratur Hacker

    Registriert:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo,

    ich habe ein PNA465 (R15) vor mir liegen, dass mit dem GPS (nur rotes Kreuzchen) Schwierigkeiten hat. Ich habe schon Folgendes gemacht:

    Einstellungen geprüft: com2/4800 current
    GPS Test auf der Flash-Ebene (weiss aber nicht, wie ein positives/negatives Ergebnis aussieht!)
    Flash auf R15 wiederholt
    Software neu aufgesetzt (GoPal3.1 und GoPal 5.0)
    Diverse SR und HR

    und immer wieder zwischen allen Aktionen das Navi stundenlang unter freiem Himmel nach Satelliten suchen lassen.

    Ein GPS reset wird im Cleanup-Menü nicht angeboten! Hat das etwas zu bedeuten? Könnte ein mechanisches Problem vorliegen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. wiscal
    Offline

    wiscal Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    6.547
    Zustimmungen:
    54.111
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    Hallo,

    ist R15 das richtige Rom? Ist dein Navi mit oder ohne Kontaktleiste? Sollte es ohne sein, dann ist R15 richtig. Hat es eine Kontaktleiste, wäre

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    das richtige Rom.
    Warum probierst du nicht GoPal 6 ??

    Also bei GP5 und GP6 wird der GPS Factory Reset ganz bestimmt angeboten. Ob das bei dir auf einen Hardwarefehler hindeutet, kann ich dir leider nicht sagen.
    Probier mal GoPal 6 aus.
     
    #2
  4. quadratur
    Offline

    quadratur Hacker

    Registriert:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo wiscal,

    R15 ist richtig - 465 ohne Kontaktleiste.

    Auch bei installierter GP6 im Cleanup-Menü kein GPS Reset! Nur die sechs üblichen Menüpunkte.
     
    #3
  5. wiscal
    Offline

    wiscal Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    6.547
    Zustimmungen:
    54.111
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    Ich will hier nicht voreilig Aussagen treffen, aber ich denke mal, dass dann eventuell ein Hardwareproblem vorliegt.
     
    #4
  6. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    6.048
    Punkte für Erfolge:
    113
    @quadratur

    was hat Dein PNA465 denn vorher drauf gehabt und hat es noch funktioniert. Was hast Du in der Zwischenzeit installiert bis es nicht mehr funktionierte. Wo hast Du die GPS Einstellungen kontrolliert, über das hier "
    GPS-/Com-Port - Baudrate einstellen

    Die Baudrate an den COM-Ports (Com1 bis Com9) kann man einstellen, in dem man in das Menü geht auf Einstellungen, Programmeinstellungen, Info.
    Hier ist unten rechts in der Ecke ein versteckter Button. Nach dem Anklicken öffnet sich ein neues Menü "GPS-Empfänger konfigurieren".
    Die Menüpunkte sind:

    • Serieller GPS-Empfänger
    Nach Öffnen des Menüpunktes Serieller GPS-Empfänger kann man die Ports Com1 -Com9 auf Baudraten zwischen 4800 und 57600 einstellen."

    Ich habe selbst ein PNA465 (leider gerade ausgeliehen,was das Cleanup Menu betrifft, sonst könnte ich es nachsehen) und die Installation von GP 6 läuft perfekt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2012
    #5
  7. quadratur
    Offline

    quadratur Hacker

    Registriert:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    43
    @wiscal

    Das befürchte ich auch! Habe das Navi aufgemacht, den Akku abgeklemmt und über Nacht liegen lassen - hat aber nichts gebracht.
    Dabei habe ich mir die GPS-Antenne angeschaut. Die ist nur eingesteckt, aber wohl zweifach verkabelt. Ein Kabel ganz leicht erkennbar und machbar. Aber ein anderes (silber, flach und breit) verschwindet hinter dem Mainboard. Ist hier jemand im Forum unterwegs, der ein gewiefter Schrauber ist und mir sagen kann, wie man ohne einen Totalschaden herzustellen, dass Navi weiter demontieren kann? Eine Antenne sollte sich doch in der Bucht besorgen lassen. Vielleicht aus einem Gerät mit Displayschaden oder so.

    @JJ Navi

    Ein Bekannter hat mir das Navi gegeben. Er hatte es wohl monatelang nicht gebraucht und fragte, ob es aktuelle Karten gibt. Installiert war GoPal2 mit R11. Ich habe vor dem Flash das GPS-Signal nicht kontrolliert; kann also nicht sagen, ob das Problem schon vorher bestand oder erst seit dem Flash auf R15.

    Wie COM und Baud eingestellt werden, ist mir bekannt. Die vorhandene Einstellung COM2 Baud 4800 ist - so wird quer Beet gepostet - die übliche für das 465.
     
    #6
  8. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    6.048
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo quadratur,

    war auch nur ein Gedanke, mit den Einstellmöglichkeiten, 2/4800 ist schon richtig.

    Das hört sich so an, ob Du es wieder hinbekommen willst. PNA465 wird schon des öfteren als defekt in der Bucht angeboten. Ob sich das allerdings lohnt, weiß ich nicht. Ein funktionierendes Gerät bekommt man schließlich schon um die Euro 50. Andererseits bekommt man auch ein E4240 dort recht günstig.

    Schönen Tag noch.
     
    #7
  9. quadratur
    Offline

    quadratur Hacker

    Registriert:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ja, daran wäre ich interessiert. Nicht, um was zu sparen. Sondern nur um zu probieren, ob ich das hinkriege. Wäre schön, wenn sich jemand melden würde, der sich seitens der Hardware mit Medionnavis auskennt. Oder ist ein anderes Forum geeigneter, wenn es um die Hardware geht?
     
    #8
  10. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    6.048
    Punkte für Erfolge:
    113
    Also, bei meinem PNA465 gibt es im CleanUp Menu ein "FactoryReset". Hast du das auch mal probiert.

    Bevor ich an dem Ding rumschraube, würde ich erst einmal nachfragen, ob das Gerät vorher funktioniert hat. Im Netz gibt es jedenfalls nirgendwo einen Schaltplan zum Download und theoretisch kann das hardwareseitig an allem möglichen liegen und muss schon gar nicht an der Antenne oder den Antennenkontaken liegen. Nicht umsonst, tauschen heute alle Reparatur Services die Boards einfach aus.

    Ich will Dich nicht demotivieren, aber das dürfte wenig Erfolgsmomente bieten. Zunächst würde ich hingegen die Softwareseite noch mal antesten, z. B. GP 2 installieren, kam ja damals mit dem Gerät und sehen was passiert. Auch noch mal vorher das FlashROM neu drauf machen. Vielleicht war das schon ein Fehler bei der Installation. Bei diesem Upgrade ist eine FAT 16 formatierte kleine SD Karte sehr wichtig, je kleiner je besser. Manchmal übersieht man einfach solche Kleinigkeiten und daran liegts, damit will ich nicht gesagt haben, dass Du das nicht sorgfältig machst.

    Rumschrauben wird nichts bringen, eher sorgfältige softwareseitige Neuinstallation.
     
    #9

Diese Seite empfehlen