1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Pingulux und Mehrkanalton

Dieses Thema im Forum "Pingulux" wurde erstellt von Autonomy, 4. Februar 2012.

  1. Autonomy
    Offline

    Autonomy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    Ich habe jetzt auch einen Pingulux und bin bisher recht zufrieden damit, aber mir ist heute etwas aufgefallen, das mir mal so garnicht passt. Vielleicht hat ja einer von euch eine Idee, wie man das hinbekommt. Der Pingulux ist mit einem HDMI Kabel an meinen Fernseher angeschlossen, der wiederrum mit einem Toslink an meinen Verstärker. Wenn ich nun am Fernseher per USB eine .mkv Datei abspiele funktioniert der Mehrkanalton der .mkv Datei. Spiele ich die gleiche Datei an meinem Pingulux ab, gibt es garkeinen Ton. Ich habe schon verschiedene Optionen durchprobiert, aber noch keine richtige Lösung gefunden. Es gibt ja diese "Dolby über HDMI"-Option im Hauptmenü, die ich auf "AN" gestellte habe. Wenn ich nun aber den Pingulux direct an den Verstärker über Cinch anschließe(also auch SPDIF), dann funktioniert der Mehrkanalton auch wieder. Irgendwie muss es wohl an der Übertragung liegen. Leider brauche ich den Cinch- Eingang für den DVD-Player. Hat da einer von euch ne Idee zu?

    Viele Grüße und schonmal besten Danf fürs Lesen
    Autonomy
     
    #1

Diese Seite empfehlen