1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PES 2012: Kostenlos auf iOS-Geräten spielen

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 30. September 2011.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seit einem Tag können Fans von Pro Evolution Soccer den neuesten Titel der beliebten Fußballsimulation auf PC und Konsole zocken. Ab sofort können sie ihren Umgang mit dem Ball auch mobil unter Beweis stellen, denn Konami hat PES 2012 für iOS veröffentlicht.

    PES 2012 ist über iTunes oder den App Store von Apple erhältlich und läuft auf dem iPhone, dem iPad und dem iPod touch. Das Spiel selbst wird dabei von Konami kostenlos angeboten, per In-App-Kauf lassen sich noch ergänzende Inhalte erwerben. Die Pro Evolution Soccer-App bietet unter anderem neue Spielmodi, wobei Konami besonders den Super Challenge Modus hervorhebt.

    Gegen die Mannschaften von Freunden antreten

    Hier können Nutzer sich selbst ein Team zusammenstellen und dabei aus den besten Fußballernder Welt - unter anderem Cristiano Ronaldo - auswählen. Daneben kommt hier noch eine soziale Komponente ins Spiel. Der Spieler kann nämlich die Mannschaften, die von seinen Freunden gebildet wurden aus der Cloud herunterladen und gegen sein Team antreten lassen. Anschließend lassen sich die Ergebnisse über Facebook teilen. So können Freunde untereinander klar stellen, wer das bessere Team zusammengestellt hat.

    Ähnlich wie bei PES 2012 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 wurde bei dem neuen iOS-Titel die Künstliche Intelligenz verbessert. Dabei wurde unter anderem auch das Verhalten der Torhüter überarbeitet. Laut Konami verlassen sie jetzt das Tor, um Schüsse zu stoppen, gehen frühzeitig Angreifer an und liefern bei der Abwehr von schwer haltbaren Bällen auch mal eine akrobatische Einlage.

    Stars an Bewegungen erkennen

    Bei der mobilen Version von Pro Evolution Soccer können die Feldspieler mit und ohne Ballbesitz gesteuert werden. Dank Statistiken kann der Spieler die Stärken und Schwächen der Fußballer ausarbeiten und sie gezielt einsetzen. Die größten Fußball-Stars sollen sich anhand ihrer Bewegungen, Fähigkeiten und der Spielgeschwindigkeit erkennen lassen.

    Quelle: Netzwelt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. September 2011
    #1

Diese Seite empfehlen