1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

patchanleitung für maximums902ci-opticum1200ci-dig

Dieses Thema im Forum "Digital 1200 CI - Maximum S-902CI" wurde erstellt von duce204, 8. Oktober 2007.

  1. duce204
    Offline

    duce204 Freak

    Registriert:
    12. August 2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Cheffe
    Anleitung für „Patchen der Firmware mit neuem TPS/AES-Key“
    V0.1 (2005-12-17)
    Einleitung:
    Der 16stellige AES/TPS-Key lässt sich bei dieser Modellreihe weder via Fernbedienung noch via
    Softcam-Bin aktualisieren.
    Die Lösung: Der neue Key muss in der Firmware selbst aktualisiert werden.
    Die nachfolgende Beschreibung erscheint zwar recht umständlich, ist aber meines Wissens der derzeit
    einzige Weg zum Erfolg.
    Erfolgreich getestet mit „Maximum S-902 CI“ – Liste der kompatiblen Receivermodelle:
    Digital 1200 CI: DVB-S, 4000 Ch., 2x Common Interface, M,
    Onwa X2: DVB-S, FTA
    Onwa X4-FTA: DVB-S, FTA, x
    Onwa X6 CI: DVB-S, 2x Common Interface, x
    Onwa X13-CIM: DVB-S, x
    Onwa X23- CIM: DVB-S, 2x Common Interface, embedded Skycrypt
    Goldmaster SAT-8150: DVB-S, FTA, x
    Goldmaster SAT-8300 CI: DVB-S, 2x Common Interface
    DX 4000: DVB-S, 2000 Ch., FTA, L,
    DX 4000 D: DVB-S, 4000 Ch., FTA, AC3, Power Switch, L,
    DX 4000 DCI: DVB-S, 4000 Ch., 2x Common Interface, AC3, Power Switch, L, M,
    DX 4000 M: DVB-S, 4000 Ch., FTA, AC3, Power Switch, Modulator, L,
    Maximum S-901 CX: DVB-S, 2000 Ch., embedded Conax
    Maximum S-902 CI: DVB-S, 4000 Ch., 2x Common Interface,
    PBI SRK-5518-FTA
    PBI SDK-5518-CI Digital Satellite CI IRD
    PBI SDK-5518-AI Digital Satellite CA&CIIRD
    Opticum1200CI
    Sky Plus 4400CI
    Wichtige Voraussetzungen:
    • Aktueller 16stelliger Hex-Key für AES/TPS muss bekannt sein (wechselt derzeit täglich –
    ausgenommen Wochenende)!!!!!!
    • Eine bestehende Firmware basierend auf der Version 051228.3 (zB. Opticum 1200CI-TPS
    Fix.bin) muss vorhanden sein!!!!!!
    • Die persönlichen Receivereinstellungen unbedingt vor einem Firmware-Update mit SCEdit
    sichern!
    Erforderliche Kenntnisse & Tools:
    • „NeotionCRCFix105“: Mit diesem Tool kann ein neuer TPS/AES-Key in der Firmware
    aktualisiert werden inklusive automatischer Anpassung der Checksummen.
    • „PCLink2.5“ oder „Delta“: Mit diesem Tool wird die Firmware in den Receiver geladen
    (Option „Software+Data+Loader“)
    Die Bedienung dieses Tools wird vorausgesetzt (keine Erklärung hier)!
    • „SCEditor4.5“: Mit diesem Tool können die persönlichen Receiver-Einstellungen verwaltet
    werden. Wird benötigt, um nach einem Firmware-Update die persönlichen Programmlisten
    bzw. Systemeinstellungen (=UserData) wiederherzustellen.
    Die Bedienung dieses Tools wird vorausgesetzt (keine Erklärung hier)!
    Anleitung für die Keyaktualisierung in der Firmware:
    1) Starte „NeotionCRCFix105.exe“
    2) Setze “English” als Sprache und wähle “Manually” von der Auswahlliste:
    3) Im Eingabefeld „Offset“ den Wert 000F03A8 eingeben (ist jene Hex-Adresse, wo der AES/TPSKey
    beginnt in dieser Firmware):
    4) Mittels Schaltfläche „Open“ die zu patchende Firmware-Datei öffnen zb. 20051217-Opticum
    1200CI-TPS Fix.bin
    5) Den neuen AES/TPS-Key (16stelliges Hexformat=32 Ziffern) im Eingabefeld überschreiben
    (Hinweis: keine Leerzeichen eingeben!)
    6) Schaltfläche „Update and calculate CRC“ betätigen – That’s it!
    Die Firmware wurde nun aktualisiert (und die Original-Firmware mit der Endung .bak gesichert)
    7) Nun die neue Firmware hochladen (via PCLink) und die persönlichen Receivereinstellungen
    wieder zurückspielen (via SCEdit).
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dommy
    Offline

    dommy Newbie

    Registriert:
    20. März 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: patchanleitung für maximums902ci-opticum1200ci-dig

    Hallo duce 204,
    schön, der Artikel, aber ich habe mir schon ´nen Wolf gesucht. Wäre nett, wenn du mir ´mal Quellen für die Zutaten posten könntest. Schöne Restostern noch und viele Grüße uns schon einmal Danke für die3 Mühen
    dommy (fast noch ein Dummy)
     
    #2
  4. tauschfix
    Offline

    tauschfix Newbie

    Registriert:
    9. August 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: patchanleitung für maximums902ci-opticum1200ci-dig

    Habe mir auch vieles zusammengesucht (für Digital 1200 CI), aber leider umgibt mich weiterhin die 'Dunkelheit'. Wer kann mir helfen ?
     
    #3

Diese Seite empfehlen