1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parted Magic 2012-05-14 - Kostenlose Partitionierung

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von TV Pirat, 17. Mai 2012.

  1. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    17.05.2012

    Mit Parted Magic kann man seine Festplatte und die dazugehörigen Partitionen verwalten. Die Software stellt ein kleines Live-Betriebssystems dar und kann daher von einer CD oder einem USB-Stick ausgeführt werden.

    Die Grundlage stellt das mächtige Partitionierungs-Tool GParted dar. Damit kann man Ext-, NTFS- und FAT-Partitionen anlegen, löschen, vergrößern und verkleinern. Hinzu kommt die Unterstützung vieler weiterer Dateisysteme. Parted Magic eignet sich auch ideal für das Einrichten einer komplett neuen Festplatte.

    Parted Magic macht nicht nach der Partitionierung Schluss. Es bringt noch einige weitere Tools mit, die beispielsweise die Festplatte auf Fehler untersuchen und diese auch beheben. Dazu gehören Partition Image, TestDisk, parted, fdisk, sfdisk und ddrescue. Zudem findet man im Lieferumfang einen Browser, PDF-Reader, ein Brennprogramm sowie ein Chat-Tool.

    Im Hinblick auf die jüngst veröffentlichte Version von Parted Magic haben die Entwickler zahlreiche der integrierten Programme auf den neuesten Stand gebracht. Überdies wurden einige neue Anwendungen integriert. Dazu gehören beispielsweise ConsoleKit, Spacefm und IPTables, heißt es im Changelog.

    Download:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Quelle: winfuture.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen