1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parlaments-TV schaltet Verschlüsselung ab - Ausstrahlung per Astra

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von kiliantv, 21. Januar 2011.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Parlaments-TV schaltet Verschlüsselung ab - Ausstrahlung per Astra

    Das Parlamentsfernsehen des Deutschen Bundestages und die Übertragungen der Plenarsitzungen des Bundesrates sind ab sofort unverschlüsselt über den Satelliten Astra 3B zu empfangen.

    Bisher wurden die beiden Programme gemeinsam mit zwei weiteren Kanälen, die nur einem geschlossenen Benutzerkreis zur Verfügung stehen, im sogenannten Bund TV gebündelt und codiert übertragen.

    Die Verschlüsselungen für das Parlamentsfernsehen des Deutschen Bundestages und das Programm des Bundesrates hätten aufgrund einer technischen Modernisierung der Übertragungstechnik aufgehoben werden können, hieß es in einer Mitteilung des Bundesinnenministeriums am Freitag.

    Fernsehzuschauer benötigen für den Empfang eine Satelliten-Anlage, die auf die Astra-Position 23,5° Ost ausgerichtet ist. In Deutschland trifft dies nur auf wenige Tausend Haushalte zu. Die beliebtere und weitaus teurere Position ist 19,2 Grad Ost. Die Programme über diese Satelliten können mehrere Millionen TV-Zuschauer sehen.

    Quelle: sat+kabel
     
    #1
    Borko23, Pilot und tom_2009 gefällt das.

Diese Seite empfehlen