1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oscam User Timeout nach etwa 3 Minuten – Freetz, Smargo, SVN #7180

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von tony2k, 21. August 2012.

  1. tony2k
    Offline

    tony2k Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Moin,
    leider ist mir heute der USB-Stick an meiner FritzBox abgeraucht was ich dann gleich dafür genutzt habe auf die aktuellste Freetz von hier zu aktualisieren. Soweit so gut, anderer USB-Stick tut auch und aktuelle USB-Stick Dateien wurden auch eingespielt. Meine Oscam Konfig geladen und neu gestartet, alles Hell. Doch leider bekomme ich nach etwa 3 Minuten beim Benutzer ein Timeout mit dem max Timeout Wert 5000ms. Nach einem Oscam Reboot geht es dann wieder für 3 Minuten, usw. In den cfgs habe ich nichts gesehen was 180 Sekunden entsprechen könnte…
    Google brachte die Erkenntnis, dass eventuell das Oscam Build schuld sein könnte, also habe ich noch diverse andere probiert und bin jetzt bei der SVN#7180 gelandet. Leider besteht das Problem bei jeder getesteten Build, da die Konfig vorher mit einer älteren Build ohne jedes Timeout lief habe ich derzeit keine Idee mehr woran es liegen könnte…
    Anbei die cfgs und logs:

    EDIT: hab gerade den aktuellen Trunk #7274 versucht, leider gleiches Verhalten.

    Oscam.conf
    [global]
    logfile = /dev/null
    nice = -1
    maxlogsize = 2480
    saveinithistory = 1

    [monitor]
    port = 988
    aulow = 120
    hideclient_to = 15
    monlevel = 4
    appendchaninfo = 1

    [newcamd]
    port = 12345@1834:000000;56789@1833:000000
    key = 0102030405060708091011121314

    [cccam]
    port = 4711
    reshare = 0
    version = 2.0.11

    [webif]
    httpport = 1212
    httphelplang = de
    httprefresh = 10
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.255.255

    [lcd]

    oscam.user
    [account]
    user = user1
    pwd = pw
    group = 1
    uniq = 2
    sleep = 250
    monlevel = 0
    au = 1
    caid = 1834
    betatunnel = 1834.FFFF:1722

    oscam.server: zu Testzwecken auch schonmal mit "serialreadertimeout = 3500" probiert
    [reader]
    label = sky
    protocol = mouse
    device = /dev/ttyUSB0
    services = !kdhd
    boxkey = 1122334455667788
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 600
    group = 1

    Log:
    2012/08/21 01:42:29 5CEEB0 r [irdeto-reader] ready for requests
    2012/08/21 01:42:32 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:5E94): found (572 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:42:39 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:DD1D): found (542 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:42:46 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:FAA0): found (535 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:42:53 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:4173): found (539 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:43:00 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:4E3B): found (546 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:43:07 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:7F8F): found (542 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:43:14 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:49C7): found (552 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:43:21 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:C920): found (542 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:43:28 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:CC13): found (545 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:43:35 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:6EE8): found (546 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:43:42 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:E7D0): found (539 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:43:49 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:6D0B): found (540 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:43:56 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:9518): found (546 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:44:03 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:BA88): found (542 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:44:10 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:6F67): found (542 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:44:17 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:AA12): found (543 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:44:24 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:A443): found (547 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:44:31 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:BA78): found (536 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:44:38 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:40D5): found (555 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:44:45 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:F69B): found (547 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:44:52 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:98D1): found (542 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:44:59 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:59A1): found (547 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:45:06 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:57D6): found (547 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:45:13 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:BE61): found (549 ms) by sky(btun 1834) - Discovery HD
    2012/08/21 01:45:25 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:42A4): timeout (5000 ms) - Discovery HD
    2012/08/21 01:45:25 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:42A4): timeout (121 ms) - Discovery HD
    2012/08/21 01:45:32 63C4F0 c user1 (1722&000000/0000/0082/93:E3F3): timeout (5001 ms) - Discovery HD

    Log Detail:
    2012/08/21 03:20:47 1010BB70 r sky [irdeto] IO: Timeout in IO_Serial_WaitToRead, timeout=1498 ms
    2012/08/21 03:20:47 1010BB70 r ERROR, function call IO_Serial_Read (reader, timeout + IFD_TOWITOKO_TIMEOUT, size, buffer) returns error.
    2012/08/21 03:20:47 1010BB70 r ERROR, function call Phoenix_Receive (reader, data, size, reader->read_timeout) returns error.
    2012/08/21 03:20:47 1010BB70 r ERROR, function call ICC_Async_Receive (reader, 8, buffer) returns error.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.911
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam User Timeout nach etwa 3 Minuten – Freetz, Smargo, SVN #7180

    Mal keepalive eingetragen?
    Im Server unter config - Newcamd oder im oscam.user beim Client:
    keepalive = 1
     
    #2
    tony2k und szonic gefällt das.
  4. Superhansi
    Offline

    Superhansi Spezialist

    Registriert:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    505
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    mittendrin
    AW: Oscam User Timeout nach etwa 3 Minuten – Freetz, Smargo, SVN #7180

    Dein Reader geht verloren (laut Log-File), da kann OScam (auch wenn deine config nicht zu 100% OK ist) nichts dazu.
    Das kann am Image, Hub oder Stick liegen.

    Wenn meine Vermutung richtig ist, dann wird der Reader mit "dmesg | grep tty"
    nicht mehr gefunden - kannst ja mal testen.

    Warum machst du ein neues Image drauf (wenn nur der Stick defekt ist) - lief das alte Image fehlerhaft?
    Neues Freetz heiß nicht unbedingt stabiler/zuverlässiger.


    Gruß Superhansi
     
    #3
  5. tony2k
    Offline

    tony2k Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Oscam User Timeout nach etwa 3 Minuten – Freetz, Smargo, SVN #7180

    @mxer
    Keepalive hat leider nichts gebracht

    @superhansi
    ok, also muss es nicht zwangsweise das image sein sondern könnte auch noch an weiterer hardware liegen... meinst du mit Stick den USB Stick oder den Reader? Der jetzt verwendete USB-Stick sollte zumindest iO sein.

    dmesg hab ich mal im telnet probiert, bekomme folgende antwort:
    root@fritz:/var/mod/root# dmesg | grep tty
    console [ttyS0] enabled, bootconsole disabled
    ttyS0 at MMIO 0x0 (irq = 15) is a PORT_16550A
    ftdi_sio ttyUSB0: Unable to read latency timer: -32
    usb 1-1.1: FTDI USB Serial Device converter now attached to ttyUSB0
    ftdi_sio ttyUSB0: FTDI USB Serial Device converter now disconnected from ttyUSB0
    ftdi_sio ttyUSB0: Unable to read latency timer: -32
    usb 1-1.1: FTDI USB Serial Device converter now attached to ttyUSB0

    Die Antwort bekomme ich allerdings auch in dem Moment wo noch kein Timeout auftritt.

    Ich habe das Image im laufe der Fehlersuche aktualisiert, da ich nicht sofort erkannt habe das nur der Stick das Problem ist. Zuerst war der alte noch ansprechbar und auch die Dateien waren einsehbar nur ist mir erst später aufgefallen das nahezu jede Datei als 3,8GB groß angezeigt wird und nur Punkte enthalten....

    EDIT: zzt läuft es bei zwei Benutzern bereits länger 3 Minuten... ich habe ehrlich gesagt nichts bewusst geändert sodass ich nachvollziehen könnte warum es jetzt geht... zuletzt hatte ich den dmesg probiert und aber auch noch das "USB2Serial-Tool" bereitgestellt und dort "ftd_sio" deaktiviert und "pl2303" aktiviert. Allerdings hatte ich danach neu gestartet und keine Änderung erhalten. Derartige Fehler sind mir nicht sehr sympathisch, ich bin mal gespannt ob nochmal ein Fehler auftritt. Leider muss ich den USB-Stick nochmal tauschen wenn ich einen neuen habe...
    Vorerst einmal Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2012
    #4
  6. Superhansi
    Offline

    Superhansi Spezialist

    Registriert:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    505
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    mittendrin
    AW: Oscam User Timeout nach etwa 3 Minuten – Freetz, Smargo, SVN #7180

    Sorry, hatte dir nicht den richtigen Befehl gegeben.

    Hiermit: "cat /proc/bus/usb/devices" werden dir alle USB-Geräte angezeigt.
    Wenn ich richtig liege, dann wird dir nach den timeouts (Reader verloren) der Reader nicht mehr angezeigt.
    Vergleich bitte nochmal beide Ausgaben (einmal wenn alles funzt und wenn nicht).

    Allerdings kannst du nicht sehen/erkennen woran es liegt - du weißt dann nur das nicht an OScam liegt (weil Oscam vom System keinen Reader mehr bekommt).

    Bei einem smargo ist es, so glaube ich, besser den im smartreader-Modus zu betreiben - ev. geht er dann nicht mehr verloren.
    Da ich aber keinen smargo habe, kann ich dazu nicht viel sagen.
    Hier im Board gibt es sehr viele User die das blaue Elend benutzen, daher solltest du sicher was zum Thema smartreader-Modus finden.


    Gruß Superhansi
     
    #5
    tony2k gefällt das.
  7. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.911
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam User Timeout nach etwa 3 Minuten – Freetz, Smargo, SVN #7180

    Das mit dem "blauen Elend" verstehe ich nun gar nicht.
    Habe selber sowas, keine Probleme.

    Aber: die gehen gut mit einer V13 oder anderen NDS-Karte.
    Für alle anderen sind IMHO die mit -mouse am Ende besser.
    Oder die Apollos, die gehen mit allen Karten gut.
     
    #6
  8. tony2k
    Offline

    tony2k Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Oscam User Timeout nach etwa 3 Minuten – Freetz, Smargo, SVN #7180

    Läuft bisher seit 13h ohne Timeouts, hatte zuvor auch noch nie Probleme mit dem Reader. Hatte bisher auch nur diesen einen im Einsatz und kann dadurch keinen Vergleich ziehen.

    Ich werden den "cat /proc/bus/usb/devices" mal ausprobieren wenn es wieder zu Problemen kommt.
     
    #7
  9. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.911
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam User Timeout nach etwa 3 Minuten – Freetz, Smargo, SVN #7180

    Damit kannst Du die Seriennummer des Smargo auslesen und fest verlinken.
    Das bedeutet: bei einem Reboot der Fritte bekommt der Smargo immer seinen richtigen Platz zugewiesen.
    Aber: Du brauchst eine oscam mit LibUSB und mußt die FTDI-SIO Treiber in Freetz deaktivieren.
    Und dann in der oscam.server
    protokoll = smartreader
    device = Serial:Reader abcdefg
     
    #8
  10. tony2k
    Offline

    tony2k Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Oscam User Timeout nach etwa 3 Minuten – Freetz, Smargo, SVN #7180

    Nach über zwei Tagen ohne Timeout war es dann heute wieder so weit und ich habe den Konsolenbefehl mal ausprobiert, einmal vor und einmal nachdem ich Oscam neugestartet habe. Beides male wird exakt das gleiche ausgegeben und so wie ich das sehe wird der Reader als "vendor: 0403 ("Future Technology Devices International, Ltd"), product: 6001 ("FT232 USB-Serial (UART) IC")" aufgeführt. Als Treiber wird "ftdi_sio" angeben und eine SN sehe ich dort jetzt nicht.

    Wenn ich das richtig deute ist der Reader auch wärend des Timeouts present, was wiederum bedeutet, dass eventuell doch ein Oscam problem vorliegt?

    Ausgabe "cat /proc/bus/usb/devices":
    root@fritz:/var/mod/root# cat /proc/bus/usb/devices

    T: Bus=01 Lev=00 Prnt=00 Port=00 Cnt=00 Dev#= 1 Spd=480 MxCh= 1
    B: Alloc= 0/800 us ( 0%), #Int= 0, #Iso= 0
    D: Ver= 2.00 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 MxPS=64 #Cfgs= 1
    P: Vendor=1d6b ProdID=0002 Rev= 2.06
    S: Manufacturer=Linux 2.6.32.21 musb-hcd
    S: Product=MUSB HDRC host driver
    S: SerialNumber=musb_hdrc
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=e0 MxPwr= 0mA
    I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub
    E: Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS= 4 Ivl=256ms

    T: Bus=01 Lev=01 Prnt=01 Port=00 Cnt=01 Dev#= 5 Spd=12 MxCh= 4
    D: Ver= 1.10 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs= 1
    P: Vendor=0a05 ProdID=0002 Rev= 1.00
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=e0 MxPwr=100mA
    I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub
    E: Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS= 1 Ivl=255ms

    T: Bus=01 Lev=02 Prnt=05 Port=00 Cnt=01 Dev#= 6 Spd=12 MxCh= 0
    D: Ver= 2.00 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs= 1
    P: Vendor=0403 ProdID=6001 Rev= 4.00
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=a0 MxPwr=100mA
    I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 2 Cls=ff(vend.) Sub=ff Prot=ff Driver=ftdi_sio
    E: Ad=01(O) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl=0ms
    E: Ad=82(I) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl=0ms

    T: Bus=01 Lev=02 Prnt=05 Port=03 Cnt=02 Dev#= 7 Spd=12 MxCh= 0
    D: Ver= 2.10 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS=64 #Cfgs= 1
    P: Vendor=125f ProdID=105a Rev= 0.05
    S: Manufacturer=ADATA
    S: Product=ADATA USB Device
    S: SerialNumber=0000000000011857
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 2 Atr=c0 MxPwr= 2mA
    I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 2 Cls=08(stor.) Sub=02 Prot=50 Driver=usb-storage
    E: Ad=81(I) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl=0ms
    E: Ad=02(O) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl=0ms
     
    #9
  11. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam User Timeout nach etwa 3 Minuten – Freetz, Smargo, SVN #7180

    Wie bereits gesagt steigt der Reader aus irgendwelchen Gründen aus.
    Ich rate dir entweder zur Easymouse 2 zu wechseln oder zum Apollo Reader (Bevorzugt).
     
    #10
    Pilot gefällt das.
  12. tony2k
    Offline

    tony2k Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Oscam User Timeout nach etwa 3 Minuten – Freetz, Smargo, SVN #7180

    okay, na dachte nur da er ja augenscheinlich auch noch wärend des Timeouts gelistet wird das er iO ist. Schade da der Smargo auch schon mal über 150 Tage ohne Probleme durchgelaufen ist.

    Zu der Easymouse 2 konnte ich einige bezugsquellen finden. (z.b:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    )
    Zu dem "Apollo" allerdings keine eindeutigen, dieser hier?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    vllt kann mir jemand eine gescheite Bezugsquelle nennen.
     
    #11
  13. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.911
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam User Timeout nach etwa 3 Minuten – Freetz, Smargo, SVN #7180

    Apollo gibts nur bei OB-Elektronik:
    hxxp://onlineshop.ob-elektronik.de/product_info.php?info=p43_USB-Cardreader-CR-2-1.html
     
    #12
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen