1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OSCAM unter Benutzeraccount laufen lassen

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von fidero85, 2. Dezember 2012.

  1. fidero85
    Offline

    fidero85 Ist oft hier

    Registriert:
    10. März 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    diesseits der Wohnungstüre
    Hallo,

    ich baue mir OSCAM selber aus den Sourcen unter Debian Squeeze auf dem Futro TC. Soweit läuft alles (unter dem Benutzer root) stabil und sehr zufriedenstellend. Zur Erhöhung der Sicherheit möchte ich den oscamd gerne unter einem non-privileged Benutzeraccount laufen lassen, jedoch macht die libusb dann Probleme (Access denied) beim Zugriff auf die eingebundenen Smargo-Reader (Ausschnitt oscam.server s.u.).

    Google bzw. Boardsuche fördern nichts Hilfreiches zu Tage, div. chmod-Versuche auf die /dev/ttyUSB* brachten logischerweise nichts da meine momentane Einbindung ja hier dran vorbei und direkt über die libusb läuft. Also läuft mein oscamd momentan in einem chroot trotzdem als Root-Benutzer (ja, ich weiß ;-)), hat das schon jemand anders (bzw. wie von mir gewünscht) hinbekommen?
    Ich würde ja als nächstes mal den "Umweg" über fixe Readerzuordnung über udev-Regeln und dann Einbindung über /dev/ttyUSB* (bzw. die Symlinks) gehen wenn mir jemand vorab bestätigt, dass ich dann auch als Benutzeraccount problemlosen Zugriff habe.

    Danke für's Mitgrübeln

    oscam.server
    [reader]
    label = abo1
    protocol = smartreader
    device = Serial:Reader C622**5
    [...]
    group = 1


    [reader]
    label = abo2
    protocol = smartreader
    device = Serial:Reader 282D**5
    [...]
    group = 2

    erledigt, Antwort selber herausgefunden, Lösung gibt es

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Januar 2013
    #1

Diese Seite empfehlen