1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oscam mit cam3d kleines Problem

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von der_tobi, 14. November 2013.

  1. der_tobi
    Offline

    der_tobi Newbie

    Registriert:
    8. Januar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein kleines Problem mit Oscam und Camd3. Oscam läuft wunderbar im Homeshare und verteilt die V14 aus dem Wohnzimmer in die Küche und ins Schlafzimmer.
    Nun würde ich gerne jedoch auch per Emu ein Softkey einspielen.
    Ich habe viel gelesen und auch probiert. Ich dachte auch das es eigentlich einfach ist :( Ich dachte! :(

    Zu den Systemen:
    Wohnzimmer: VU+ Solo² mit VTI 6.01 (Oscam r8961 als Server mit Karte im internen Leser)
    Schlafzimmer: XTrend 4000 mit OpenPLI (
    Küche: Edison Optimuss Underline (mit cccam)

    Wie gesagt, Sky-Karte funktioniert problemlos...

    Nun hab ich camd v3.908 auf der VU installiert und per Telnet gestartet.
    root@vusolo2:~# /usr/bin/camd_3.908 /var/keys/camd3.config
    root@vusolo2:~# 14.11.2013 16:23:39 camd3: BOXTYPE: server
    14.11.2013 16:23:39 camd3: LOG: 2
    14.11.2013 16:23:39 camd3: UDP_PORT: 33055
    14.11.2013 16:23:39 camd3: DNS_CACHE: 60 sec
    14.11.2013 16:23:39 camd3: camd3.servers: HOST=127.0.0.1 PORT=33055
    14.11.2013 16:23:39 camd3: UserDB(server): USER=server PASS=server SERVICES=all
    14.11.2013 16:23:39 camd3: camd v3.908 L - erfolgreich gestartet

    root@vusolo2:~#
    Im Oscam-WebIf wird jedoch der Proxy mit der Adresse 0.0.0.0 angezeigt... :(

    Zu meinen Files:

    oscam.dvbapi
    P: 0D05
    P: 098C
    oscam.config
    [global]
    logfile = /var/cache/oscam.log
    unlockparental = 1
    nice = -1

    [cs357x]
    port = 33055
    serverip = 127.0.0.1

    [cccam]
    port = 23452
    nodeid = 33386FEE1030143C
    version = 2.1.1
    reshare = 1

    [dvbapi]
    enabled = 1
    au = 1
    reopenonzap = 1
    user = local
    boxtype = dreambox

    [webif]
    httpport = 17001
    httpuser = oscam
    httppwd = oscam
    httphelplang = de
    httprefresh = 10
    httpallowed = 192.168.12.0-192.168.12.255
    oscam.user
    [account]
    user = local
    pwd = **** # Nur damit sich keiner ohne Passwort mit dem Server verbinden kann.
    au = 1
    group = 1

    [account]
    user = Kueche
    pwd = ****
    caid = 098C,0D05
    uniq = 3
    group = 1,2,3,4
    numusers = 1
    penalty = 0

    [account]
    user = SchlZ
    pwd = ****
    caid = 098C,0D05
    uniq = 3
    group = 1,2,3,4
    numusers = 1
    penalty = 0
    oscam.server
    [reader]
    label = sky
    protocol = internal
    device = /dev/sci0
    boxid = 12345678
    ins7e11 = 14
    detect = cd
    mhz = 500
    cardmhz = -1
    group = 1
    emmcache = 1,3,2

    [reader]
    label = keyserver
    protocol = camd35
    device = 127.0.0.1,33055
    user = server
    password = server
    caid = 0D05
    group = 2
    camd3.config
    # Boxtyp(optional): 1-dbox2, 2-dm7000, 3-dm7020, 4-dm500,
    #BOXTYPE=9
    UDP_PORT=33055
    HTTP_PORT=9090
    HTTP_ADMIN=camd3
    HTTP_PASSWORD=camd3
    USERS=/usr/keys/camd3.users
    KEYS=/usr/keys/camd3.keys
    camd3.server
    cs357x://server:server@127.0.0.1:33055
    camd3.user
    server:server

    Ich weiß das die "Startvariante" mit Telnet suboptimal ist, aber ich möchte, bevor ich das Startscript mache, erst einmal nix an oscam und der funktionierenden Konfiguration verändern ;-)

    Kann mir da irgendjemand helfen?

    Grüße
    Tobi

    LogWindow aus dem Oscam:
    2013/11/14 17:34:30 0 s init for all local cards done
    2013/11/14 17:34:30 0 s anti cascading disabled
    2013/11/14 17:34:30 525C40 c plain dvbapi-client granted (local, au=auto (2 reader))
    2013/11/14 17:34:30 525C40 c [DVBAPI] Detected /dev/dvb/adapter0/demux0 Api: 0, userconfig boxtype: 1
    2013/11/14 17:34:30 527FE8 c encrypted cccam-client 192.168.12.101 granted (SchlZ, au=off)
    2013/11/14 17:39:10 52CCF8 c encrypted cccam-client 192.168.12.33 granted (Kueche, au=off)
    2013/11/14 17:48:56 50B4D8 h Reader keyserver restarted by WebIF from 192.168.12.25
    2013/11/14 17:48:57 519A50 p keyserver [camd35] creating thread for device 127.0.0.1
    2013/11/14 17:48:57 530860 p camd35 proxy 127.0.0.1:33055
    2013/11/14 17:48:57 530860 p keyserver [camd35] proxy initialized, server 127.0.0.1:33055
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. smiti1309
    Offline

    smiti1309 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. März 2013
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Oscam mit cam3d kleines Problem

    hi tobi .....sieht schonmal sehr gut aus ..

    1. das cs357x proto in der confg löschen ...verteiltst ja über proto cccam
    2. die datei camd.server ebenfalls löschen ...der oscam reader verbindet sich direkt mit camd3
    3. die camd3 keys sollten auch funzen ...einfach testen und ggf. austauschen

    und ohne richtiges startscript oscam mit camd3 funzt das leider nicht ....findst du hier in der database (hab leider den link parat) ...ggf. musst du das noch manuell anpassen, u.a. muss die oscam bezeichung mit der auf deinem server übereinstimmen...kannst ja vorher dein altes oscamscript sichern

    viel erfolg
     
    #2
  4. janni1
    Offline

    janni1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    4.949
    Zustimmungen:
    5.873
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam mit cam3d kleines Problem

    Hi,
    beim Camd3-Protokoll wird die Verbindung erst bei einer gültigen Anfrage aufgebaut.
    Das Verhalten ist also erstmal ganz normal.
    Erst wenn du z.B. auf ORF schaltest und dabei auch die richtige Caid angefragt wird, sollte die Verbindung zu Camd3 aufgebaut werden.
    Wenn nicht ist noch was faul.

    Gruß
    janni1
     
    #3
  5. der_tobi
    Offline

    der_tobi Newbie

    Registriert:
    8. Januar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Oscam mit cam3d kleines Problem

    Hi smiti1309 & yanni1,

    dank euch erstmal für die Rückmeldung.
    Wenn ich das richtig verstanden habe lösche ich folgendes aus der oscam.conf heraus
    [cs357x]
    port = 33055
    serverip = 192.168.12.100
    camd3.server ist gelöscht, ich teste das gleich mal und gebe das gleich durch :)

    Dank euch...

    Grüße
    Tobi

    #Edit:
    Also wenn ich die camd3.server lösche, wirft er mir ein Fehler raus, wenn ich per Telnet das camd3 starte. generell bekomme ich auch Fehler nachdem es gestartet ist:
    root@vusolo2:~# /usr/bin/camd_3.908 /var/keys/camd3.config
    root@vusolo2:~# 14.11.2013 18:36:58 camd3: BOXTYPE: server
    14.11.2013 18:36:58 camd3: LOG: 2
    14.11.2013 18:36:58 camd3: UDP_PORT: 33055
    14.11.2013 18:36:58 camd3: DNS_CACHE: 60 sec
    14.11.2013 18:36:58 camd3: camd3.servers not found
    14.11.2013 18:36:58 camd3: camd v3.908 L - erfolgreich gestartet
    14.11.2013 18:37:02 camd3: not found No such file or directory
    14.11.2013 18:37:02 camd3: failed start ecm pid 1ccc caid 1830 ident 000000
    14.11.2013 18:37:02 camd3: not found No such file or directory
    14.11.2013 18:37:02 camd3: failed start ecm pid 19cc caid 1843 ident 000000
    14.11.2013 18:37:02 camd3: not found No such file or directory
    14.11.2013 18:37:02 camd3: failed start ecm pid 1bcc caid 09c4 ident 000000
    14.11.2013 18:37:02 camd3: not found No such file or directory
    14.11.2013 18:37:02 camd3: failed start ecm pid 1acc caid 098c ident 000000
    14.11.2013 18:37:02 camd3: not found No such file or directory
    14.11.2013 18:37:02 camd3: failed start ecm pid 1ecc caid 1860 ident 000000
    14.11.2013 18:37:02 camd3: not found No such file or directory
    root@vusolo2:~# /usr/bin/camd_3.908 /var/keys/camd3.config
    Die Fehler kommen aber auch mit der "camd3.server"-datei

    generell versuche ich *hust* Dorcel und Hustler ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2013
    #4
  6. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.391
    Zustimmungen:
    23.804
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Oscam mit cam3d kleines Problem

    @der tobi:generell versuche ich *hust* Dorcel und Hustler ;-)

    Dann kannst du an der Stelle aufhören.
    Die beiden Sender werden nicht mehr mit keys hell. Austria Sat hat die Verschlüsselung geändert.
    Da hilft nur noch eine Abo Karte:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Mlg Pilot
     
    #5
  7. smiti1309
    Offline

    smiti1309 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. März 2013
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Oscam mit cam3d kleines Problem

    moin tobi..

    das script ist wichtig ....oscam & camd3 wird als ein emu angewählt :

    EMUNAME="Camd3-Oscam"
    remove_tmp ()
    {
    [ -e /tmp/ecm.info ] && rm -rf /tmp/ecm.info
    [ -e /tmp/ecm0.info ] && rm -rf /tmp/ecm0.info
    [ -e /tmp/ecm1.info ] && rm -rf /tmp/ecm0.info
    [ -e /tmp/.oscam ] && rm -rf /tmp/.oscam
    [ -e /tmp/oscam.log ] && rm -rf /tmp/oscam.log
    [ -e /tmp/oscam.kill ] && rm -rf /tmp/oscam.kill
    [ -e /tmp/oscamuser.log ] && rm -rf /tmp/oscamuser.log
    }
    case "$1" in
    start)
    echo "[SCRIPT] $1: $EMUNAME"
    /usr/bin/camd3
    if [ -f /usr/keys/oscam.conf ]; then
    /usr/bin/oscam-unstable -c /usr/keys >/dev/null &
    else
    /usr/bin/oscam-unstable -c /etc/tuxbox/config >/dev/null &
    fi
    ;;
    stop)
    echo "[SCRIPT] $1: $EMUNAME"
    echo -n "kill " > /tmp/oscam.kill
    pidof oscam >> /tmp/oscam.kill
    echo sleep 1s >> /tmp/oscam.kill
    echo -n "kill -9 " >> /tmp/oscam.kill
    pidof oscam >> /tmp/oscam.kill
    chmod 755 /tmp/oscam.kill
    /tmp/oscam.kill
    sleep 2
    remove_tmp
    ;;
    restart)
    $0 stop
    sleep 1
    $0 start
    exit 1
    ;;
    *)
    $0 stop
    exit 1
    ;;
    esac
    exit 0
    ggf. müssen hier je nach image anpassungen erfolgen ...u.a. die richtige oscam bezeichnung, die muss gleich sein....die pfade müssen auch passen..und das script bitte in den richtigen ordner schieben ...rechte auf 755

    viele grüsse
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2013
    #6
  8. der_tobi
    Offline

    der_tobi Newbie

    Registriert:
    8. Januar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Oscam mit cam3d kleines Problem

    Hi Pilot, ich danke dir, dann kann ich die Sender aus der Senderliste auch rausschmeißen ;-)
    Auf dem Edison Optimuss Underline ging das ganz einfach per mgcam-keys, hatte aber schon locker 2Monate nicht mehr nachgeschaut :)

    @Smiti1309: Ich werd das die woche mal testen und euch wieder berichten :)

    Ich danke euch für die klasse Hilfe hier im Board!

    Grüße
    Tobi
     
    #7

Diese Seite empfehlen