1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oscam Files auf Nonstickimage freetz-devel-9272M mit Fritzbox 7390

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von Mac1977, 31. Januar 2013.

  1. Mac1977
    Offline

    Mac1977 Newbie

    Registriert:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an alle hier,

    zu meinem Vorhaben:
    ich habe eine Internet Fritzbox 7390 (1&1) sowie eine Client Fritzbox 7390 (1&1;Firmware: FRITZ!OS 05.22).
    Darüber hinaus besitze ich eine S02 inkl. S*Y-HD, einen "Argolis Smargo Smartcardreader Plus Neu" (der lt. Homepage ohne Bearbeitung und
    Updates alles lesen kann und überall eingesetzt werden kann) sowie einen aktiven Logilink USB2.0
    4Port Hub (den ich prinzipiell aufgrund des Nonstick-Images nicht benötigen würde da ich den Smargo auch direkt am
    USB Port der Fritzbox betreiben könnte, sofern es mir bekannt ist).

    zu meinen Taten/Problemen:
    Auf der Client Fritzbox habe ich bereits das Nonstick-Image mit integriertem Oscam trotz 1&1 Branding von "Digital Eliteboard" in der Version:
    7390_05.freetz-devel-9272M.de_064110
    installiert, welches lt. einem Forumsbeitrag auch funktionieren soll. Die Oberfläche als solches usw. funktioniert so weit auch.
    Diese Client Fritzbox soll als Server für CS fungieren (die Fritz selbst wurde als Client konfiguriert, ihre eigene IP entsprechend abgeändert;
    die DHCP-Bereiche der Internet-FB sowie der Client-FB wurden so separiert, dass es zu keinen Überschneidungen kommen kann was auch die
    Vergabe von festen Client-Receiver-IPs möglich macht).
    Als Clients sollen MediaLink Black Panther sowie VU+/VU+ solo² zum Einsatz kommen.

    Ich kann das Freetz mit Telnet (via Wählhilfe der Fritzbox um Telnet auf EIN zu schalten) ansprechen sowie auch bei aktivem Dropbear
    via FireFTP (Standardlogin sowie bei Erstlogin via Telnet abgeändertes PW) eine Verbindung herstellen.

    Da ich im Moment daran bin die nötigen OSCAM-Files (oscam.server; oscam.user; oscam.conf) entsprechend anzupassen (wobei
    es hier auch noch sehr wenige gibt die es in meiner Variante so betreiben?? Ich könnte meine Files auch gern mal einstellen damit mal
    jemand drüber schauen kann?!...schaden tut sowas nie), kann ich diese Dateien nicht in /usr/bin/oscam_dir/oscam uploaden.

    Beim Klick auf den Upload Button kommt die Meldung das die Datei existiert und überschrieben wird, was man mit "overwrite"
    bestätigen kann, jedoch die FireFTP Meldung kommt "Expected handle: /usr/bin/oscam_dir/.....
    Schaue ich mit FireFTP die Properties an, so haben die genannten Files 0777 Rechte, daher sollte es funktionieren, jedoch
    bleiben hier immer die alten Files.

    Möchte ich via FireFTP eine Datei mit Notepad++ öffnen (rechtsklick -> Open) um sie zu editieren kommt die Meldung:
    ".../2-oscam.conf ist keine zulässige Win32 Anwendung".

    Dahingehend funktioniert es jedoch die jeweilige Datei via FireFTP downzuloaden, sie dann auch mit Notepad++ zu bearbeiten, wobei
    es dann widerum am upload scheitert.

    Versucht man im Freetz Webinterface in der Auswahl "OSCam" -> Konfiguration bearbeiten -> oscam.conf bearbeiten erscheint
    ein leeres Fenster, indem man in meinen Augen die zu bearbeitende sehen sollte, diese aber nicht sieht und dadurch eine Bearbeitung
    nicht möglich ist. Ebenso verhält es sich mit den anderen gelisteten Files unter "OSCam".


    Wenn ich in der Standardkonfiguration des Freetz Images versuche Oscam zu starten bekomme ich folgende Meldung (Smargo über
    USB Hub angeschlossen):
    cp: can't create directory '/var/media/ftp/cs/oscam': No such file or directory
    cp: can't create directory '/var/media/ftp/cs/tools': No such file or directory
    cp: can't create directory '/var/media/ftp/cs/watchdog': No such file or directory
    mv: can't rename '/var/media/ftp/cs/watchdog': No such file or directory
    mv: can't rename '/var/media/ftp/cs/tools': No such file or directory
    rm: can't remove '/dev/ttyUSB1': No such file or directory
    rm: can't remove '/dev/ttyUSB2': No such file or directory
    rm: can't remove '/dev/ttyUSB3': No such file or directory
    rm: can't remove '/dev/ttyUSB4': No such file or directory
    rm: can't remove '/dev/ttyUSB5': No such file or directory
    rm: can't remove '/dev/ttyUSB6': No such file or directory
    rm: can't remove '/dev/ttyUSB7': No such file or directory
    rm: can't remove '/dev/ttyUSB8': No such file or directory
    rm: can't remove '/dev/ttyUSB9': No such file or directory
    /mod/etc/init.d/rc.oscam: line 122: /var/media/ftp/cs/oscam/oscam: not found
    sh: can't open '/var/media/ftp/watchdog/oscam/card-init-error.sh'
    sh: can't open '/var/media/ftp/watchdog/oscam/set-cronjob-oscam.sh'
    sh: can't open '/var/media/ftp/watchdog/oscam/dsld.sh'
    Starte oscam...
    USB-Serial Module geladen
    OSCam gestartet!
    OSCam-Run Check aktiviert
    rc.custom gefunden
    DynDns-Watchdog gestartet

    Nach nunmehr einigen Stunden/Tagen an Lese-/Forumsarbeit uvm. bin ich nun auf eure Hilfe angewiesen.

    Evtl. kann mir hier irgend jemand weiterhelfen wo hier der Fehler oder meine Denkweise im System liegt
    damit ich das HS zügig zum "laufen" bewegen kann.

    Ich sage Besten Dank für jegliche Hilfe.

    Viele Grüße
    Mac
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2013
    #1

Diese Seite empfehlen