1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oma und Enkel erwarten gemeinsam ein Baby

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 2. Mai 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Ein Amerikaner ist mit seiner Großmutter zusammen – der erste Nachwuchs der beiden ist auch schon unterwegs.

    [​IMG]

    Der bizarre Inzest-Fall einer Großmutter und ihres Enkels erhitzt derzeit die Gemüter. Die beiden leben in einer Beziehung miteinander und wollen ein Kind zusammen großziehen.

    Die heute 72-jährige US-Amerikanerin Pearl Carter gab ihre Tochter zur Adoption frei. Diese bekam wiederum einen Sohn, Phil Bailey. Als seine Mutter dann an Krebs starb, suchte der heute 26-jährige Phil nach seiner leiblichen Großmutter und machte Carter 2006 ausfindig. Wie beide sagen, war es Liebe auf den ersten Blick.

    Und die beiden scheinen sich in ihrer Liebe nicht daran zu stören, dass sie enge Blutsverwandte sind. Auf dem Internetblog “perezhilton.com“ beschreibt Großmutter Carter den Moment, als sie ihre Gefühle für ihren Enkel entdeckte: “Ich wusste, dass wir nie eine Großmutter-Enkel Beziehung haben würden. Zum ersten Mal seit Jahren fühlte ich mich sexuell erregt. Wir können die Finger gar nicht voneinander lassen.“

    Auch Phil Bailey war von Beginn an hin und weg von seiner Großmutter. Über die Beziehung der beiden sagte er laut “perezhilton”: “Ich kann mit Pearl zusammen sein. Das ist okay, weil sie mich nicht großgezogen hat. Sie war nie ein Teil meines Lebens. Ich liebe Pearl von ganzen Herzen. Ich fühlte mich schon immer zu älteren Frauen hingezogen, und Pearl ist wunderschön. Jetzt werde ich Vater und ich kann es kaum erwarten.“

    Die Familienplanung ist voll im Gange. Da Carters Memopause schon einige Zeit zurückliegt, können die beiden auf natürlichem Wege keine Kinder zeugen. Also investierten sie laut dem Internet-Portal “anorak news” 54.000 Dollar in eine Leihmutter, die ein Kind von Bailey austragen wird. Diese ist auch bereits schwanger, wann das Kind erwartet wird, ist aber noch nicht bekannt.

    Das Phänomen, dass sich leibliche Verwandte ineinander verlieben, nennt sich “Genetic Sexual Attraction” (GSA). Es kommt meist nur dann vor, wenn beide Partien nicht miteinander aufgewachsen sind, sondern sich erst im Erwachsenenalter kennen lernen. Besonders häufig ist GSA zwischen Geschwistern, die im Kindesalter getrennt wurden und sich erst als Erwachsene wiedersehen.

    Quelle: Freenet
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. excexx
    Offline

    excexx Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. November 2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Oma und Enkel erwarten gemeinsam ein Baby

    auh man kann nicht glauben das dass war ist.
     
    #2

Diese Seite empfehlen