1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Österreich Umfrage: 42 Prozent sagen “unter Hitler war nicht alles schlecht“

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von DocKugelfisch, 11. März 2013.

  1. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    2.690
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Астана
    Die Bewertung des ”Anschlusses” spaltet noch heute die österreichische Bevölkerung.
    Mehr als jeder Zweite räumt der NSDAP in Österreich Chancen in freien Wahlen ein – 61 Prozent sehen ausreichende Aufarbeitung.

    Angenommen, es gäbe kein Verbotsgesetz, das Nationalsozialistische Wiederbetätigung unter Strafandrohung stellt: Hätten die Nazis in Österreich mit ihrer völkischen Ideologie überhaupt genügend Rückhalt, um in Österreich in freien Wahlen erfolgreich zu sein?75 Jahre nach dem ” Anschluss” an Hitler-Deutschland ließ der Standard diese Frage 502 repräsentativ ausgewählten Wahlberechtigten stellen – und 54 Prozent antworteten, dass das sehr wohl möglich wäre. Es sind vor allem junge und höher gebildete Befragte, die den Nazis Wahlchancen einräumen. Die Meinung, dass Nazis bei Wahlen chancenlos wären, wird vor allem von VP- und Stronach-Anhängern vertreten.Zum Verbotsgesetz meinen 37 Prozent, es sei zu lasch, 50 Prozent halten es für gerade richtig und 13 Prozent meinen, es sei zu streng.

    Quelle: dokumentationsarchiv
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kottanermittelt
    Offline

    kottanermittelt Ist oft hier

    Registriert:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    immer unterwegs
    Ort:
    wien
    AW: Österreich Umfrage: 42 Prozent sagen “unter Hitler war nicht alles schlecht“

    hi.
    sollte es so richtig sein,dann poste den link genau.
    dokumentationsarchive gibt es zu 1000ten!
     
    #2
  4. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: Österreich Umfrage: 42 Prozent sagen “unter Hitler war nicht alles schlecht“

    AU Backe, man man man
     
    #3
  5. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    2.690
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Астана
    AW: Österreich Umfrage: 42 Prozent sagen “unter Hitler war nicht alles schlecht“

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Bitte sehr!
     
    #4
  6. bluefire
    Offline

    bluefire Newbie

    Registriert:
    18. März 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Österreich Umfrage: 42 Prozent sagen “unter Hitler war nicht alles schlecht“

    solche berichte glaub ich erst wenn sie in der bild stehn :emoticon-0105-wink:
     
    #5
    kottanermittelt gefällt das.
  7. kottanermittelt
    Offline

    kottanermittelt Ist oft hier

    Registriert:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    immer unterwegs
    Ort:
    wien
    AW: Österreich Umfrage: 42 Prozent sagen “unter Hitler war nicht alles schlecht“

    :kez_03:jawwwollll:kez_03:

    - - - - - - - - - -

    :emoticon-0172-mooni und wieviel über 8o% sagen das in kroatien: Declare:
     
    #6
  8. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.224
    Zustimmungen:
    4.006
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Österreich Umfrage: 42 Prozent sagen “unter Hitler war nicht alles schlecht“

    Adolfs Wunsch nach einem "vereinigten Europa" und am Schluß die "Neue Weltordnung" ist doch fast umgesetzt. Nur wer letztendlich das Sagen hat ist noch offen, da werden sich die Amis, Russen und Chinesen noch heftig drum streiten. Alle machen seine Politik weiter, nur das Volk wird weiterhin verarscht.

    Gruß
    claus13
     
    #7

Diese Seite empfehlen