1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos O2 startet LTE im Juli

Dieses Thema im Forum "O2" wurde erstellt von josef.13, 28. Februar 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.609
    Zustimmungen:
    15.199
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Der Mobilfunk-Netzbetreiber Telefónica Germany wird zur Jahresmitte einen neuen Geschwindigkeitsturbo zünden. Ab dem 2. Juli werden Kunden die Möglichkeit haben, über LTE das mobile Internet zu nutzen. Zwar wurden am Dienstag auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona noch keine Details zu Tarifen verraten, dafür aber andere interessante Informationen.

    LTE startet in diversen deutschen Regionen
    Demnach wird der Fokus beim LTE-Ausbau in den kommenden Monaten auf Ballungsgebieten wie Berlin, München, Hamburg, Frankfurt, Dresden, Hannover, Leipzig, Nürnberg sowie der Rhein-Ruhr-Region liegen. Wichtig ist, dass ein Ballungsgebiet nicht auf die jeweilige Metropole beschränkt ist, sondern viele kleinere Städte in der jeweiligen Region einschließt. Parallel dazu läuft der Ausbau auf dem Land weiter, um weiße Flecken zu schließen, an denen kein DSL oder

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -Internet verfügbar ist. Bereits heute hat o2 nach Angaben von Konzernchef René Schuster in zehn Bundesländern die in diesem Zusammenhang von der Bundesnetzagentur aufgestellten Auflagen erfüllt.

    Download-Speed zunächst auf 50 Mbit/s beschränkt

    Bis Ende 2012 soll LTE in mehr als 200 Städten mit bis zu 50 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) zur Verfügung stehen. Tarife soll es sowohl für

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    als auch für LTE-Sticks geben. Das erste LTE-Smartphone, das von o2 angeboten wird, soll das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Optimus

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    sein, der USB-Stick wird von ZTE gefertigt. Weitere Geräte sollen im Jahresverlauf folgen.
    Schuster verriet außerdem, dass mehr als 90 Prozent der bei

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    verkauften Mobiltelefone der Kategorie Smartphone zuzuordnen seien. "Das Smartphone wird die Fernbedienung des Lebens werden – in unterschiedlichen Lebenssituationen." Schuster kündigte außerdem Smartphones an, die in einer Preiskategorie von 50 Euro angeboten werden.

    Quelle: onlinekosten.de
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.609
    Zustimmungen:
    15.199
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    LTE: o2 startet mobile Surf-Flats am 3. Juli

    Und ab dafür: bei o2 wird das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    in Zukunft noch schneller möglich sein. Wie im Februar auf dem

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    in Barcelona

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , wird die Kernmarke von Telefónica Germany ab dem 3. Juli den Startschuss für die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -Nutzung unterwegs geben. Dann wird es auch gestattet sein, das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    über entsprechend ausgerüstete

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , Tablets und Surfsticks zu nutzen.

    Stand-Alone-Produkte ab 14,99 Euro pro Monat
    Reine Datentarife inklusive LTE-Nutzung wird es ab dem 3. Juli in vierfacher Ausführung über die Produktfamilie der o2 Go-Tarife geben. Zu den Paketen M, L und XL mit 1, 5 und 7,5 Gigabyte Highspeed-Volumen gesellt sich neu das Paket XXL mit 10 Gigabyte Datenvolumen. Wer über das gewährte Inklusivvolumen hinaus im Internet surft, muss für den Rest des Monats mit einer Reduzierung der Geschwindigkeit auf 64 Kilobit pro Sekunde leben.
    Die Grundgebühren für die vier Go-Pakete liegen bei 14,99 Euro, 24,99 Euro, 34,99 Euro bzw. 44,99 Euro. Zu beachten ist allerdings, dass die volle LTE-Geschwindigkeit von bis zu 50 Megabit pro Sekunde nur im XXL-Paket zur Verfügung steht. Das M-Paket ist auf bis zu 3,6 Mbit/s begrenzt, das L-Paket auf bis zu 7,2 Mbit/s und das XL-Paket auf maximal 21,1 Mbit/s. Wahlweise ist eine Vertragslaufzeit von einem Monat oder von zwei Jahren möglich. Bei zwei Jahren Laufzeit wird die Grundgebühr zwei Monate nicht berechnet.

    [​IMG]

    LTE in den o2-Blue-Tarifen
    Alle Smartphone-Nutzer, die mit

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -Geschwindigkeit im Internet surfen möchten, haben künftig die Möglichkeit, angepasste Tarife aus der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Blue
    -Familie zu nutzen. Im Tarif Blue M sind für 39,99 Euro monatlich die Telefonate in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze inklusive. Außerdem eine

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    mit 300 Megabyte Datenvolumen, die bei einer maximal möglichen Download-Geschwindigkeit von 7,2 Megabit pro Sekunde genutzt werden kann.

    Optional lassen sich zwei Upgrade-Pakete zubuchen, die monatlich 9,99 Euro (Surf Upgrade M) bzw. 19,99 Euro (Surf Upgrade L) extra kosten. Dann erhöht sich die Download-Geschwindigkeit auf bis zu 21,1 Mbit/s mit 1 bzw. 3 Gigabyte (GB) Highspeed-Volumen.

    o2 Blue L mit bis zu 50 Mbit/s
    Im Tarif Blue L, der für 59,99 Euro monatlich standardmäßig 2 GB Highspeed-Surfvolumen beinhaltet, liegt die maximal mögliche Download-Geschwindigkeit standardmäßig bei bis zu 14,4 Mbit/s. Die Option "Surf Upgrade L" mit bis zu 3 GB Highspeed-Volumen ist hier für 9,99 Euro monatlich zubuchbar. Dann sind Internetdownloads mit maximal 50 Mbit/s möglich. Bei beiden Tarifen ist außerdem eine

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    inklusive, wenn eine Vertragsbindung über zwei Jahre akzeptiert wird.
    Wer bei o2 auch gleich ein passendes Smartphone bestellen möchte, wird Zugriff auf die Modelle

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (monatlich für 27,50 Euro; einmalig 1 Euro) und

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (monatlich für 25 Euro; einmalig 1 Euro) haben. Ergänzend dazu stellt o2 einen LTE-Surfstick von ZTE und bei den Tablets ab Ende Juli das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zur Verfügung.

    LTE bis Ende 2012 in über 200 Städten nutzbar

    Freigeschaltet wird das LTE-Netz zum Start in den Regionen um Nürnberg und Dresden, im August folgen München und Leipzig. Bis zum Jahresende will o2 nach eigenen Angaben etwa 200 Städte mit der mobilen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -Nutzung versorgen - zum Beispiel Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt sowie das Ruhrgebiet und das Rheinland. Zunächst wird dafür nur der Frequenzbereich um 800 Megahertz verwendet. Das Spektrum um 2.600 Megahertz ist nach Angaben von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -Chef René Schuster "etwas für die Zukunft".
    Ergänzend zu den Privatkundentarifen wird es auch entsprechende Tarife für Geschäftskunden geben.

    Quelle: onlinekosten.de
     
    #2

Diese Seite empfehlen