1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NRW verlängert Zuweisung von DVB-T-Kapazitäten für Private

Dieses Thema im Forum "HTPC Allgemein" wurde erstellt von Ranger79, 24. April 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    24.04.09
    NRW verlängert Zuweisung von DVB-T-Kapazitäten für Private
    [ug] Köln - Die Medienkommission der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) hat heute die Verlängerung der Zuweisung digitaler terrestrischer Übertragungskapazitäten (DVB-T) beschlossen.

    In ihrer Sitzung vom 24. April 2009 hat die Medienkommission der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) die Verlängerung der Zuweisung digitaler terrestrischer Übertragungskapazitäten (DVB-T) für das Programmbouquet der RTL-Gruppe (RTL – einschließlich der Drittsendezeiten von dctp und AZ Media sowie des Regionalprogramms für NRW Tele West –, RTL 2, Vox, Super RTL), für das Programmbouquet der Pro Sieben Sat 1 Media AG (Sat 1 – einschließlich der Drittsendezeiten von dctp und News & Pictures sowie des Regionalprogramms für NRW 17:30 live –, Pro Sieben, Kabel 1 und N 24) sowie für das Programm CNNI (CNN International) beschlossen. Dies teilt die LfM mit.

    Die Verlängerung gilt jeweils für fünf Jahre.

    Q: digi tv
     
    #1

Diese Seite empfehlen