1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Normal Akku zum Pantora selber Umbauen

Dieses Thema im Forum "Playstation Portable (PSP) & PS Vita" wurde erstellt von damnxxx, 17. Oktober 2008.

  1. damnxxx
    Offline

    damnxxx Freak

    Registriert:
    24. November 2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Leute
    Ich hab mich mal so ein bischen schlau gemacht und mal geschaut wie so etwas funktioniert.Da hab ich etwas hilfreiches gefunden und möchte diese euch mal mitteilen.Da ich es selber nicht ausprobiert habe Rate ich jedem der so etwas noch nie gemacht hat es auch dabei zu belassen.Ich Hafte für keinerleih schäden.
    Wer es probiert macht es aus eigenverantwortung.


    Ich werde euch hier zeigen wie ich meine PsP-Slim ohne fremde hilfe auf 3.71M33 gebracht habe.

    ALLES was ihr an euerer

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    macht und am Zubehör is euer ding, ich übernehm keine garantie dafür das es funzt !!!

    -= LESEN ---> DENKEN ---> MACHEN =-


    Letz Go ^^

    Zutaten:
    Hardwear

    -Orginal PSP Slimakku (Model PSP-S110)
    Custom AKKU habe ich noch nicht getestet
    -

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    - Ne PSP-Slim&lite egal welche Firmware(wer hätte das gedacht^^)
    - MemoryStick bis 4gb (am besten nen Orginal

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    )
    Custom MS habe ich noch nicht getestet
    - PSP-Netzteil
    - Teppichmesser oder Scalpel oder Rasierklinge
    - Lötkolben mit sehr feiner Lötspitze *1
    ODER
    - kleinen Schraubenziehr *2

    Softwear

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Alles da ?! Prima dann wolmer mal =)

    Denkt drann Lesen--Denken--Machen !!!


    - Schnapt euch den AKKU und etwas Scharfes (Tapiziermesser usw..)
    - Schneidet nun VORSICHTIG links oder rechts rum an der Clipkannte entlang

    [​IMG]

    - Besonders Aufpassen solltet ihr auf der RECHTEN seite da wo die Platine liegt.

    [​IMG]

    Rote Line = Rechteseite, grüne Makierung = Platine

    - Zieht nun den Dekel vom Akku vorsichtig runter, dann sollte das ganze so aushen

    [​IMG]

    -klapt nun die Platiene vorsichtig nach unten
    __________________

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
    Frankenheimblue gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. damnxxx
    Offline

    damnxxx Freak

    Registriert:
    24. November 2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Normal Akku zum Pantora selber Umbauen

    nun wirds spannend

    [​IMG]

    - sucht wie im bild oben, den kleinen chip
    - vergleicht die bezeichnung

    ---> S93C56 <--- oder ---> RL56 W590 M7 <--- pin Rechts unten (nr.5)

    - sollte diese die gleiche sein, könnt ihr nächsten 2 shritte auslassen.

    - sollte sie anders sein müsst ihr im I-net, nen schaltbild für den chip suchen

    [​IMG]

    - Kuckt auf das schaltbild und sucht welcher Pin (des sind die kleinen füße am Chip)
    GND heist

    (beim mir war es Nr.5, rechts unten)

    - Der GND Pin is der den man unterbrechen muss.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------​


    AB DER 3.90m33 is es möglich denn Accu
    auch weiterhin zum zocken zu verwenden !!!

    >>> Thx Simpsonfan 4 info <<<

    -----------------------------------------------------------------------------------------------​



    *********************
    *** Die LÖT Methode ***
    *********************

    !!! Empfehle ich euch nur wenn ihr wirklich LÖTEN könnt !!!

    Vorteile
    - Man kann ein schalter ranmachen mit dem lässt sich der Akku auf Pandora und Normalbetrieb schalten .
    - KEINE weiteren kosten da der Akku beim richtigen bearbeiten ned kaputt geht

    Nachteile
    - Sehr hohe wahrscheinlichkeit den Akku zu schrottn !!!

    {TIP}
    - Macht den Lötkolben ned heißer als 80°
    - Bleibt ned zu lange mit dem Lötkolben am Chip
    - benutzt ne Sehr feine Lötspitze (etwa eine für SMD bauteile)
    - benutzt Lötzinn mit intigriedem Flussmittel
    - fast euch mit der rechten hand ans rechte Ohrläpchen und reibt es sagt dabei "wussssaaaa" das beruhigt und sorgt für ne ruhige hand.
    {/TIP}



    - Sucht den GND PIN (bei mir Nr.5, rechts unten)
    - Schneidet den GND Pin in der mitte auseinander
    - Lötet an beide füßchen ein stück kabel (wahlweise mit Schalter)
    - klappt die Platine wieder vor und macht den Deckl druf und klebt ihn mit Tesa oder sonst was zu wenn ihr wollt ^^

    - Fertig, weiter zum Test

    -----------------------------------------------------------------------------------------------​



    ******************************
    *** Die Schraubenziehr Methode ***
    ******************************


    Vorteile
    - Schnell und "Einfach"

    Nachteile
    - auch hier besteht die gefahr ihn zu schrotten !!!

    - Sucht den GND PIN
    - nehmt euern Schraubenziehr (am besten nen kleinen flachen)
    - brecht den GND Pin nun ab oder schape ihn vorsichtig ab
    - probiert ihn irgendwie zu entfernen (hört sich nun beschissen an, ich weis aber ka wie ich es sonst erklärn soll )
    - ist er getrennt oder abgebrochen, klappt die Platine wieder vor
    - Deckel druf und mit Teas oder sonstigem zamklebn
    - Fertig, weiter zum Test

    -----------------------------------------------------------------------------------------------​


    >>> So macht man den Accu wieder normal <<<
    Alufolie + Kleber
    na hats klick gemacht ? ^^


    -----------------------------------------------------------------------------------------------​


    ***************
    *** Der TEST ***
    ***************

    [​IMG] Die stunde der wahrheit

    - Legt den Akku in die PSP
    - Das Powerlämpchen sollte SOFORT grün leuchten
    - und sonst macht die PSP NICHTS, kein Booten kein zucken, Nix halt


    -Nun gibts ne 50 / 50 / 50 Chanche

    1. Verhält sich alles so wie oben, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
    Sie haben sich soeben einen Pandora Akku aus nem Orginal Slim Akuu gemacht.

    2. Die PSP bootet ganz normal, hm dann habt ihr den GND nicht richtig von der Platine gelöst, also zurück zu der Methode die ihr angewand habt und noch mal machen.

    3. Scheisse euer Akku is kaputt !!! oder die PSP macht seltsame sachen, an dieser Stelle habt ihr was falsch gemacht =.(

    -----------------------------------------------------------------------------------------------​


    Nun wirds Zeit das wir die CFW drauf spieln, zuvor ENTFERNT den Akku aus der PSP

    - Entpackt die Datei "totalnewbi-installer-fuer-pandora"
    - Schliest Sie (PsP) ans Netzteil an
    - Schliest das USB kabel an
    - Schaltet Sie ein
    -Hat sie gebootet, legt den Akku ein, die Akku Led sollte nun Orange werden
    - Geht in das Hauptverzeichniss vom MemStick (bei mir F: )
    - Stellt sicher das ihr alle Versteckten und System Datein angezeigt bekommt
    - Lässt sich in der Win funktion "Ordenroptionen" einstelln

    - LÖSCHT alle DATEIN !

    - Schaltet den WLAN Schalter aus AUS !



    Startet das soeben entpackte programm und folgt den Anweisungen,


    Wenn da etwas steht, das ihr den Stick entfernen sollt dieses nicht machen, einfach Enter drücken... erst nach dem der Stick formatiert wurde und ihr aufgefordert werdet ihn zu entfernen. Entfernt ihn.

    danach immer weiter machen bis du zur auswahl kommst was du installieren möchtest ... da 4 für den Universal Unbricker eingeben. Nach der installation erschein ein bildschirm .. hier must du Y am PC eingeben, das ist wichtig sonst geht nichts !

    Alles schön lesen, man muss manchmal Y eingeben, macht man das nicht, funkt es später nicht. Daran scheiterte es am anfang bei mir ^^"

    - Is das Programm fertig, entfernt alle kabel von der PSP und den Accu
    - Legt den Akku ein, der Unbricker sollte nun starten

    Noch ein Tipp, beim Unbricker siehst du nichts aufm bildschirm er geht zwar AN aber bleibt schwarz

    - wartet paar sek
    - mit [] viereck macht ihr nun ein Nun Dump
    - die rechten beiden Leds fangen paar sek nach drücken von [] an zu blinken
    - wartet bis es fertig is
    - wens fertig is geht die psp aus.

    - Nehmt den Akku raus und setzt ihn wieder ein
    - Power Led geht an, Bildschirm geht an bleibt aber wieder schwarz
    - Wartet ein paar sek

    - Nun drückt ihr X und 3.71M33 wird installiert
    - PSP geht aus
    - Wir sind am Ziel
    - Akku raus, Netzkabel ab, ausschalten
    - Netzteil ran, ein schalten und GLÜCKLICH SEIN


    Solltet ihr den Akku ein legen und die Power LED wird grün, doch der Bildschirm geht ned an oder es passiert nix wenn ihr X [] etc drückt.

    Dann habt ihr den MS falsch gemacht, in diesem Fall wiederhole die MS prozedur noch einmal......





    __________________

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
    1995kenny und Dj Amon gefällt das.
  4. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Normal Akku zum Pantora selber Umbauen

    Dabei hatte ich damals mein Akku zerschossen :(. Ich ziehe die Software Methode vor. Das Problem daran ist jedoch das man eine fertige PSP benötigt.
     
    #3
  5. Stefx2
    Offline

    Stefx2 Freak

    Registriert:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Geld verdienen!
    Ort:
    In einer Wohnung, auf diesem Planeten!
    AW: Normal Akku zum Pantora selber Umbauen

    Super ausführliche Erklärung, Danke. Werde das mal in einer ruhigen Stunde testen!!
    Gruß
     
    #4
  6. damnxxx
    Offline

    damnxxx Freak

    Registriert:
    24. November 2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Normal Akku zum Pantora selber Umbauen

    Dann wirst du es nicht richtig gemacht haben
     
    #5
  7. 1995kenny
    Offline

    1995kenny Hacker

    Registriert:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüler, Hacker, Bordaufmischer, &co.
    Ort:
    Im Digital-Eliteboard (Also in der digitalen Welt)
    Homepage:
    AW: Normal Akku zum Pantora selber Umbauen

    sorry der download link ist defekt
     
    #6
    ulmemai gefällt das.
  8. Dj Amon
    Offline

    Dj Amon Stamm User

    Registriert:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    733
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Deutschland
    Homepage:
    AW: Normal Akku zum Pantora selber Umbauen

    Hey, gute Anleitung super gemacht!
     
    #7
    ulmemai gefällt das.
  9. Putte
    Offline

    Putte Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. August 2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Normal Akku zum Pantora selber Umbauen

    Hi,
    da merkt man, das es auch Experten hier gibt.
    Danke Putte
     
    #8
    ulmemai gefällt das.
  10. FHAB
    Offline

    FHAB Newbie

    Registriert:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Normal Akku zum Pantora selber Umbauen

    Auf meiner PSP ist Data co.:8D wäre das eine möglichkeit für mich.Es ist eine sehr gute Beschreibung.Vielen Dank
     
    #9
    ulmemai gefällt das.
  11. ulmemai
    Offline

    ulmemai Newbie

    Registriert:
    7. März 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Normal Akku zum Pantora selber Umbauen

    das geht wirklich??????
     
    #10
  12. Dj Amon
    Offline

    Dj Amon Stamm User

    Registriert:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    733
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Deutschland
    Homepage:
    AW: Normal Akku zum Pantora selber Umbauen

    Ja das geht! Aber sei vorsichtig und lese die Anleitung gut durch!


    Dj
    Amon
     
    #11
  13. Opp2k2
    Offline

    Opp2k2 Ist oft hier

    Registriert:
    5. August 2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Normal Akku zum Pantora selber Umbauen

    Schöne anleitung denke ich :)

    Ich habe nur keinen plan, was mir das bringt, da ich erst seit 2 Tagen eine PSP habe und dadrüber noch nichts gelesen habe.

    Vielleicht kann mir ja einer von euch erklären was mir das bringt!

    Gruß Opp2k2
     
    #12
  14. Dj Amon
    Offline

    Dj Amon Stamm User

    Registriert:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    733
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Deutschland
    Homepage:
    AW: Normal Akku zum Pantora selber Umbauen

    FAQ:

    1:was bringt ein pandora akku?
    2:welche funktionen hat ein pandora akku?
    3:wie kann man einen pandora akku machen/beschreiben?
    4:welche programme bzw.. dateinen braucht man dafür?
    5:wie und wo muss man ihn beschreiben..bzw wo muss ich anschliessen und wo die dateien hintun?
    6:wie kann man ihn wieder zu eienm normalen akku machen?
    7:mit welchen akkus kann man eine pandora akku machen?(marke?)
    8:welche negativen folgen können auftreten?(schäden)

    Antworten:

    1.Damit kann man seine PSP unbricken, ggf downgraden.
    2.Er gibt der PSP den Befehl vom MS und nicht vom internen Speicher (Flash0) zu laden.
    3.Durch die Homebrews "Pandora Firmw. Installer" und "Pandora Battery Creator" kann man sich auf einer homebrewfähigen PSP den beliebten "Pandora Akku" erstellen.
    4.Pandora Firmw. Installer, Pandora Battery Creator, 1.50 FW, eine beliebige CustomFirmware, falls man eine haben möchte.
    5.Die Dateien kommen auf den Memory Stick und per PSP (homebrewfähig) beschreibst du den Akku.
    6.In dem du die PSP ohne Akku, sondern mit Ladekabel bootest. Danach unter Spiele=>MS das Programm "Pandora Battery Creator" ausführst. Im Menü drückst du Viereck und dein Akku funktioniert wie früher.
    7.Mit jedem (Sony(Normal,Powerakku),Drittanbieter(Max,etc)), außer den Slim Akku und mit den gepatchten aus Japan.
    8.Bei richtiger Anwendung würden keine negativen Folgen auftreten.


    P.S.
    Du darfst nur keinen Slim Akku benutzen der geht dabei kaputt und keine gepatchten die aus Japan sind!

    Ich hoffe ich konnte deine Fragen beantworten.[​IMG]


    Greetz
    Dj Amon
     
    #13
    Opp2k2 gefällt das.
  15. JosysMama
    Offline

    JosysMama VIP

    Registriert:
    23. März 2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    386
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Normal Akku zum Pantora selber Umbauen

    Gut beschrieben Dj Amon, aber man sollte erstmal wissen was er für eine PSP hat. Es funktioniert ja nicht mit allen.
    Die Software-Methode ist aber viel einfacher.
     
    #14
    Dj Amon gefällt das.
  16. Dj Amon
    Offline

    Dj Amon Stamm User

    Registriert:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    733
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Deutschland
    Homepage:
    AW: Normal Akku zum Pantora selber Umbauen

    Danke JosysMama[​IMG] , ja da stimme ich dir zu, die Software-Methode ist in der Tat viel einfacher.




    Greetz
    Dj Amon
     
    #15
    JosysMama gefällt das.

Diese Seite empfehlen