1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Niederlande: Olympische Spiele in HD – Skating aber nicht

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von kiliantv, 16. Februar 2010.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.043
    Zustimmungen:
    15.712
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Niederlande: Olympische Spiele in HD – Skating aber nicht

    Auch bei unseren Nachbarn in den Niederlanden ist das Fernsehen in HD-Qualität seit dem letzten Jahr mit dem Start von “Nederland 1, 2 und 3″ in HD-Qualität zum Standard geworden. So sollte auch die komplette Übertragung der olympischen Winterspiele aus dem kanadischen Vancouver in HD-Qualität kein Thema sein, doch weit gefehlt.

    Die in den Niederlanden populäre Sportart “Skating” wird entgegen aller Vorhersagen, die olympischen Winterspiele komplett auf “Nederland 1 HD” in HD-Qualität zu übertragen von der öffentlich rechtlichen Sendeanstalt “NOS” nur in Standard-Auflösung (SD) übertragen, das berichtet das niederländische Nachrichtenportal “Totaal TV” heute.

    Der Grund für die Übertragung des Skating in SD-Qualität scheint ein niederländisches Kamerateam zu sein, welches vor Ort in Vancouver eigene Teile der Übertragung für die Livesendungen produziert und nicht mit HD-Kameras sondern mit 6 SD-Kameras ausgestattet ist. Und da man nicht zwischen SD und HD hin-, und her schalten will hat man sich entschlossen, das Signal “nur” in SD bereitzustellen.

    Warum nun grade die in den Niederlanden so populäre Sportart Skating darunter zu leiden hat kann angesichts der ansonsten kompletten HD-Übertragung der Winterspiele wohl kein Niederländer mehr verstehen. Viele Niederländer haben sich noch extra für die Olympischen Winterspiele einen HD-tauglichen Receiver zugelegt, der Ärger ist groß.

    Erst Anfang des Jahres hatte das öffentlich rechtliche Fernsehen “NOS” bekanntgegeben, die Olympischen Winterspiele in HD-Qualität zu zeigen. Viele Niederländer weichen nun entweder auf Eurosport HD, Das Erste HD oder ZDF HD aus, um Skating in nativem HD zu schauen.

    Quelle: hdtv
     
    #1
    Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ersin70
    Offline

    ersin70 Elite User

    Registriert:
    7. März 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    NGTM
    Ort:
    ZWISCHEN MX40 NANOXX9500HD MLBP-HD
    AW: Niederlande: Olympische Spiele in HD – Skating aber nicht

    neuer HD-transponder auf astra 23°E 12129 v 5/6 27500 dvbs-2
    von CANALDIGITAAL
    9 programme davon 3 in HD
    NED 3HD
    FILM1 HD
    SPORT1 HD

    Astra 1G, 23,5 Grad Ost:
    Canaldigitaal NL belegt auf dem Satelliten einen weiteren Transponder. Auf 12,129 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, starteten Film1.2, Film1.3, Film1 Action, Sport1, Sport 1.2, Ecv2, Nederland 3 HD, Film 1 HD und Sport 1 HD, Pid's 512/80, 513/82, 514/84, 515/86, 516/90, 517/90, 520/96, 521/98, bzw. 522/100 – alle in Mediaguard verschlüsselt.
     
    #2
  4. ersin70
    Offline

    ersin70 Elite User

    Registriert:
    7. März 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    NGTM
    Ort:
    ZWISCHEN MX40 NANOXX9500HD MLBP-HD
    AW: Niederlande: Olympische Spiele in HD – Skating aber nicht

    Niederlande: Weitere Details zum HDTV-Ausbau bei Canal Digitaal
    9. Februar 2010KommentareEinen Kommentar schreiben
    Nachdem die niederländische DTH-Plattform Canal Digitaal angekündigt hatte, im Rahmen zweier zusätzlich angemieteter Transponder auf der Orbitalposition 23,5° Ost das Angebot an HDTV-Programmen deutlich auszubauen wurden nun von Andrei Noppe, dem Executive Vice President der Canal Digitaal Betreiberplattform M7 Group auf einer Pressekonferenz weitere Details bekanntgegeben.

    Während “Nederland 1 HD” bereits bei Canal Digitaal verfügbar ist, kommt ab Mitte Februar mit “Nederland 3 HD” ein weiterer HD-Kanal des öffentlich rechltichen Fernsehens NPO dazu. Ab März folgt dann auch “Nederland 2 HD”. Alle drei öffentlich rechtlichen niederländischen HD-Sender werden in das Canal Digitaal Basispaket aufgenommen und sind ohne weitere Kosten zu empfangen.

    Im März und April folgen dann die mit SBS6 HD, Net5 HD, Veronica HD und RTL4 HD, RTL5 HD und RTL7 HD die HD-Sender der privaten Mediengruppen RTL und SBS. Diese werden in das Canal Digitaal HDTV-Paket aufgenommen, welches aktuell noch € 9,95 monatlich kostet, für das sich aber ab 1. März der Preis auf nur 5€ monatlich reduziert. Ebenfalls im HDTV-Paket enthalten sind die HD-Sender “Discovery HD”, “Nat Geo HD”, “History HD”, “MTV HD” und der Klassikkanal “Brava HDTV”.

    Zudem seien im Rahmen der zusätzlich angemieteten Astra-Transponder noch “genügend freie Kapazitäten vorhanden, um das HD-Angebot in naher Zukunft weiter auszubauen”, so Andrei Noppe. Insgesamt bietet Canal Digitaal damit mehr als 20 HD-Sender an. Auch die deutschen öffentlich rechtlichen Programme “Das Erste HD“, “ZDF HD“, “EinsFestival HD” und “Arte HD“, die Privatsender “Servus TV HD“, “Anixe HD“, und “Luxe TV HD” sowie der britische HD-Sender “BBC HD” werden im Basispaket ohne Mehrkosten angeboten.

    [Quelle: Canal Digitaal][​IMG]
     
    #3

Diese Seite empfehlen