1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nicole Scherzinger - Kinderwunsch ist Trennungsgrund

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 31. Oktober 2011.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Sie plante eine Familie, er die große Karriere: Der Grund für das (erneute) Liebes-Aus zwischen Sängerin Nicole Scherzinger und Formel 1-Pilot Lewis Hamilton soll ihr Kinderwunsch gewesen sein.

    [​IMG]

    Während sie gedanklich schon beim Einrichten des Kinderzimmers war, war er schon längst auf und davon: Der wahre Trennungsgrund von Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton war ihr Wunsch nach einer Familie. So verriet die 33-Jährige kürzlich in einem Interview:

    "Ich bin bereit für das nächste Level. Ich träume davon, eine Familie zu gründen und Kinder zu haben."

    Doch diesen Traum träumte die "X Factor"-Jurorin wohl ohne ihren Freund, den britischen Formel 1-Piloten Lewis Hamilton. So soll der 26-Jährige Freunden gegenüber gestanden haben, dass er nicht bereit sei, ein Familienleben zu führen und Kinder zu bekommen.

    "Lewis hat beschlossen, dass sie besser getrennte Wege gehen sollten. Nicole wollte mehr, als Lewis bereit war in diesem Abschnitt seines Lebens zu geben", verriet ein Freund gegenüber der britischen "Daily Mirror".

    Zwar stürzen sich beide nach ihrer Trennung in die Arbeit, dennoch soll es Nicole alles andere als gut gehen.

    "Nicole möchte sich eigentlich eine Auszeit nehmen, um alles zu verarbeiten. Aber ihr voller Terminkalender lässt dies momentan nicht zu. Sie ist komplett aufgelöst, aber hat keine andere Möglichkeit als mit einem Lächeln ihre Traurigkeit zu überspielen und ihre Arbeit zu erledigen", heißt es aus ihrem Umfeld.

    Aber wer weiß: es ist nicht die erste Trennung des Paares. Vielleicht raufen sie sich ja zu einem späteren Zeitpunkt wieder zusammen und schmieden gemeinsame Familienpläne.

    Quelle: OK-Magazin
     
    #1

Diese Seite empfehlen