1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer Kabelanbieter

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von alicio, 7. Februar 2013.

  1. alicio
    Offline

    alicio Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    für alle Mieter der Deutschen Annington ist seit diesem Monat "Deutsche Multimedia Service" der Lieferant für Kabelfernsehen.
    Bei mir im Haus war es vorher Unity Media.

    Kann mir jemand erklären wie sowas einfach funktioniert?
    Wen gehören die Kabelleitungen?

    Funktioniert das wie beim Internet wo es 3 große Firmen gibt Telekom, QSC und Telefonica die Ihre Leitungen vermieten?
    Wenn ja, wer ist dann im Kabelfernsehen die große Firma die nun die "Deutsche Multimedia Service" die Leitung zur Verfügung stellt?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. feuxx
    Offline

    feuxx Newbie

    Registriert:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Neuer Kabelanbieter

    Die Kabelleitungen im Haus können entweder der Annington selbst oder dem KNB gehören. In deinem Fall vermutlich der Annington, der KNB setzt dann im Haus seinen Übergabepunkt und kann dann über die Leitungen (im Haus) sein Kabelprogramm anbieten, die Annington entscheidet wer dort Kabel anbietet. Es gibt viele KNB in bestimmten Regionen jedoch wenige die dort anbieten, Kabel Deutschland ist am flächendeckendsten. Den KNB den du nennst kenn ich nicht und wird nur regional tätig sein, du wohnst wahrwscheinlich in NRW oder Hessen, dort gibt es als großen KNB nur Unity Media oder KabelDeutschland....
     
    #2

Diese Seite empfehlen