1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer CompactFlash-Standard: 144.000 Terabyte auf einer Karte möglich

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von chopp, 25. März 2010.

  1. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    Neuer CompactFlash-Standard: 144.000 Terabyte auf einer Karte

    Erscheinungsdatum: 25 Februar 2010

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Die CompactFlash Association (CFA) hat mit der Version 5.0 eine neue Spezifikation für die gleichnamigen Speicherkarten herausgegeben. Die CF-Karten werden in Digital- und Videokameras eingesetzt, sind aber auch im Embedded-Bereich weit verbreitet. Der neue CF5.0-Standard sieht eine Adressierung mit 48 bit vor, was das theoretische Limit der Speicherkapazität auf schier unglaubliche 144 Petabyte (144.000.000 Gigabyte) heraufsetzt. Bisher lag die Grenze bei 137 GB, und da es schon CF-Karten mit 32 und sogar 64 GB zu kaufen gibt (Foto: SanDisk), wurde eine neue Spezifikation dringend nötig.

    Auch die Geschwindigkeit der Datenübertragung soll zunehmen: Per Transfer werden nun bis zu 32 MB statt wie bisher maximal 128 KB übertragen. Neue Kommandos wie der Trim-Befehl sollen ähnlich wie bei modernen SSDs dafür sorgen, dass ungenutzter Platz auf der Karte schneller wieder freigegeben und Fragmentierung verhindert wird. Außerdem wird es dem Hostgerät künftig möglich sein, die genaue Spezifikation der Karte bestimmen zu können. Eine weitere Verbesserung betrifft die Kompatibilität mit dem ATA-Schnittstellenstandard.

    Mehr Infos:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Neuer CompactFlash-Standard: 144.000 Terabyte auf einer Karte möglich


    ich kann das leider nicht checken mit dem 144.000 terabyte,
    sogar der grösste server derwelt hat das noch nicht:emoticon-0125-mmm:
     
    #2
    chopp gefällt das.
  4. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    AW: Neuer CompactFlash-Standard: 144.000 Terabyte auf einer Karte möglich

    Danke,
    War ein Schreibfehler von mir, leider erst jetzt entdeckt.
    Es sind nicht 144 Terabyte , sondern
    144 Petabyte (144.000.000 Gigabyte).
    Allerdings ist das nur die theoretische Größe des Adressierbaren Speichers.
    Die Quelle zum nachlesen hatte ich ja dabei geschrieben.
    Leider ist die nur auf Englisch.
    Auf jedenfall wird es in kürze Karten geben die die 137GB Grenze bei weitem Übersteigt.
    Allerdings dauert es noch eine Weile bis sowas Bezahlbar ist.


     
    #3

Diese Seite empfehlen