1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Website für Ubuntu-Entwickler

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von sumsi, 29. September 2011.

  1. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    Canonical, das Unternehmen hinter der Linux-Distribution Ubuntu, hat mit der Website

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    eine neue Anlaufstelle für Entwickler gestartet, die kostenlose, kostenpflichtige oder Open-Source-Anwendungen für Ubuntu schreiben wollen. Hier erhalten sie Werkzeuge, Informationsmaterialien, Beispielanwendungen und Hinweise für das Entwickeln und Feilbieten der Ubuntu-Apps.

    Zu finden ist etwa das in Python geschriebene Tool

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , mit dem sich innerhalb kurzer Zeit aus den Anwendungen Debian-Pakete erstellen lassen und alles Mögliche zum Schreiben und Veröffentlichen einfacher Applikationen mitbringt. Weitere Werkzeuge sollen folgen. Die Anwendungsentwicklung kann in den Programmiersprachen C/C++, C#, Java, JavaScript, Python, QML und Vala erfolgen, wobei die Ubuntu-Entwickler Python empfehlen.
    Über den Programmpunkt "My Apps" auf der Website können App-Entwickler ihre Programme in das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    einreichen. Die Abrechnung kostenpflichtiger Applikationen erfolgt über PayPal. Canonical wird dabei 20 Prozent des Erlöses behalten. Laut der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zur neuen Initiative stellt das Angebot erst den Auftakt dar. Die Community sei dazu eingeladen, insbesondere bei Inhalten von Tutorials mitzuarbeiten und die Website zu testen

    Quelle: Heise.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen