1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Phishing-Kampagne gegen WoW-Spieler

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von rooperde, 13. April 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Fans des MMORPGs World of Warcraft (WoW) müssen sich erneut vor Phishing-Attacken hüten. Eine neue Mail-Kampagne versucht, durch das Versprechen von Ingame-Vorteilen an die Benutzerdaten der Opfer zu gelangen.

    [​IMG]

    Die Mails tragen den Betreff "Mounts Application Trial" und fordern den Benutzer auf, eine verlinkte Website zu besuchen. Dort müssen sie ein Antragsformular ausfüllen und eine Reihe von Fragen beantworten. Als Belohnung wird ihnen kostenlos ein besonderes Reittier ("Mount") versprochen. Folgt ein Spieler den Anweisungen, gelangt er auf eine täuschend echt wirkende Internetseite mit gefälschtem Log-In-Formular. Nettes Detail: die Opfer erhalten sogar eine seriös wirkende Bestätigungsmail für ihren angeblichen Antrag auf ein Reittier.

    Natürlich passiert das, was in solchen Fällen schon zu erwarten ist: Die Log-In-Daten werden von den verantwortlichen Cyberkriminellen gespeichert und missbraucht. Zusätzlich wird auf den betroffenen Rechnern (sofern es sich um Windows-PCs handelt) ein Trojaner installiert. Sein Ziel ist der Diebstahl von Passwörtern zu sämtlichen genutzten Online-Spielen.

    Der Trojaner, den BitDefender als "Trojan.PWS.OnlineGames.KDEU" erkennt, wird von den meisten aktuellen Virenscannern - auch Online-Lösungen - erkannt. Besser ist es aber, gleich beim Abrufen der Mails die nötige Vorsicht zu wahren und keine Daten auf fragwürdigen Websites anzugeben.

    Accounts für beliebte Online-Games werden auf dem Schwarzmarkt massenhaft - und für die Verkäufer recht lukrativ - gehandelt. Eine weitere mögliche Geldquelle ist das Verkaufen der auf dem Account befindlichen Ausrüstung und Ingame-Währung in zweifelhaften Itemshops.

    Quelle: Gulli
     
    #1

Diese Seite empfehlen