1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Anstoßzeiten für Bundesliga - Live-Spiel in ARD?

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von phantom, 23. Oktober 2007.

  1. phantom
    Offline

    phantom Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    [​IMG]

    Die Anstoßzeiten der Fußball-Bundesliga werden sich ab der Saison 2009/2010 wohl drastisch ändern. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung sieht ein Modell vor, dass die ARD-"Sportschau" samstags ein Live-Spiel um 18 Uhr zeigen darf. Die restlichen fünf Partien sollen jedoch ab 15 Uhr - und damit eine halbe Stunde früher als bisher - exklusiv im Pay-TV laufen.

    Kaum Spitzen-Fußball

    Die Spitzenvereine der Liga wären jedoch nur zu einem 18-Uhr-Spiel pro Saison verpflichtet, schreibt das Blatt.

    Ab 22 Uhr im Free-TV

    Eine Zusammenfassung im Free-TV sehen die Pläne erst um 22 Uhr vor. Ein Privatsender soll die Spiele den Angaben zufolge übertragen. Damit könnten zusätzliche Einnahmen durch TV-Werbung generiert werden. Über das Freitagsspiel und die Sonntagspartien wurde indes nicht bekannt.

    Investitionen zurückholen

    Mit der Stückelung wolle Kirch seine Milliardeninvestitionen zurückholen, heißt es. Der 81-Jährige hat der Deutschen Fußball Liga (DFL) 500 Millionen Euro pro Saison garantiert. Der Vertrag läuft über sechs Jahre und startet ab 2009.


    Quelle: Bild.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen