1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerkkonfiguration mit Fritzbox und Bridge?

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von boesl, 24. September 2009.

  1. boesl
    Offline

    boesl Freak

    Registriert:
    22. September 2008
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Vienna City / AUT
    Hallo!

    Habe zu Hause folgende Konfiguration:

    im Arbeitszimmer steht eine FritzBox 7270 als Modem und Router, 3 Geräte per LAN angeschlossen.

    Vom Arbeitszimmer hab ich ein Netzwerkkabel von der Fritzbox ins Wohnzimmer gelegt, hier stehen ein SAT-Receiver und eine PS3. Eigentlich war es so gedacht, dass ich den Receiver per LAN-Kabel mit dem Router verbinde, die PS3 per WLAN.

    Da die WLAN-Reichweite der FB nicht wirklich berauschend ist (obwohl PS3 nicht mal 20 Meter entfernt auf der selben Ebene steht), möchte ich nun beide Geräte per LAN mit dem Router verbinden. Hätte noch einen alten DLINK DI-524 Router zu Hause, der nicht mehr in Verwendung ist. Kann ich diesen Router als Bridge (?) konfigurieren und damit im WZ 2 Geräte zusätzlich an die Fritzbox bringen? (Dh das bereits gezogene Kabel im Wohnzimmer in den Router, von diesem dann 2 Kabel in Receiver und PS3)

    Kann diese Konfiguration funktionieren?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Netzwerkkonfiguration mit Fritzbox und Bridge?

    ja klar wird das funzen.

    du kanst an jeden port in der fritz ein hub mit 4 bis 200 ports anschlisen und es wird funzen
     
    #2
  4. MISTER XY
    Offline

    MISTER XY Newbie

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Netzwerkkonfiguration mit Fritzbox und Bridge?

    Hallo wie hast du das vorhin gemeint??
     
    #3
  5. boesl
    Offline

    boesl Freak

    Registriert:
    22. September 2008
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Vienna City / AUT
    AW: Netzwerkkonfiguration mit Fritzbox und Bridge?

    Okay danke, werd ich am WE probieren, muss mal den DLink Router aus dem Keller ausgraben. Muss ich irgendetwas besonderes einstellen dabei oder einfach DHPC aktivieren, anstecken und die Sache sollte laufen?
     
    #4
  6. MISTER XY
    Offline

    MISTER XY Newbie

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Netzwerkkonfiguration mit Fritzbox und Bridge?

    Meine das mit dem server???
     
    #5
  7. boesl
    Offline

    boesl Freak

    Registriert:
    22. September 2008
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Vienna City / AUT
    AW: Netzwerkkonfiguration mit Fritzbox und Bridge?

    was genau? Hab ich mich unklar ausgedrückt?
     
    #6
  8. MISTER XY
    Offline

    MISTER XY Newbie

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Netzwerkkonfiguration mit Fritzbox und Bridge?

    Bin zwar noch auf der suche nach einem guten;aber es klappt irgendwie noch nicht so wirklich
     
    #7
  9. MISTER XY
    Offline

    MISTER XY Newbie

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Netzwerkkonfiguration mit Fritzbox und Bridge?

    Ne eigentlich meine ich czutok
     
    #8
  10. boesl
    Offline

    boesl Freak

    Registriert:
    22. September 2008
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Vienna City / AUT
    AW: Netzwerkkonfiguration mit Fritzbox und Bridge?

    ... okay geklärt, dachte du meinst mich ...
     
    #9
  11. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Netzwerkkonfiguration mit Fritzbox und Bridge?

    @ bosel
    er hat nicht dich gemeint mit dem server.

    und der ruter solte normal als schwitsch funzen , ohne ergend welche eintrege über ports , firevol usw.

    @mister xy
    du hast ne PN bekomen
     
    #10
  12. boesl
    Offline

    boesl Freak

    Registriert:
    22. September 2008
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Vienna City / AUT
    AW: Netzwerkkonfiguration mit Fritzbox und Bridge?

    Hm, werd das mal am SA in Angriff nehmen. Sollte ich Probleme haben damit, komme ich auf dich zurück.

    danke
     
    #11
  13. boesl
    Offline

    boesl Freak

    Registriert:
    22. September 2008
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Vienna City / AUT
    AW: Netzwerkkonfiguration mit Fritzbox und Bridge?

    So, habe die Konfiguration so seit SA laufen. Wenn ich jetzt für den Receiver hinter dem D-Link Switch einen Port freigeben will, reicht es die Freigabe in die Fritzbox einzutragen oder muss ich die Freigabe auch im D-Link einstellen?

    Bekomms nicht hin.
     
    #12

Diese Seite empfehlen