1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netbook bleibt beim Start hängen

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von jeizinen, 29. August 2010.

  1. jeizinen
    Offline

    jeizinen Newbie

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Forenmitglieder

    Bin eigentlich in Puncto PC & Co. nicht blond - stehe aber trotzdem auf`m Schlauch :emoticon-0106-cryin

    Eine Bekannte bat mich um Hilfe. Gab mir ihr Akoya1210 Netbook bei dem folgendes Problem auftritt und Aufgabenstellung ansteht:

    Das Netbook (Windows XP) bleibt beim starten "hängen". Zuerst erscheint der schwarz gehaltene WindowsXP "Lade-Bldschirm" Er wird ladend bis zu 20 Minuten gezeigt. Danach erscheint der in blau gehaltene "Willkommen-Bildschirm" und der bleibt so lange zu sehen, bis man das Netbook ausschaltet. Es tut sich rein gar nichts.
    Natürlich besteht die Möglichkeit ein Recoverry auszuführen. Jedoch sagte mir das Mädel, dass sie Bilder abgespeichert hätte und diese nach einem Recoverry natürlich futsch wären.
    Auf meine Frage hin, ob die HD in zwei Patitionen aufgeteilt wären und ob ihre Daten z.B. auf "D:" wären, konnte sie mir keine Antwort geben. Sie kennt sich einfach nicht aus.

    Hat einer von Euch vielleicht eine Idee, wie man das Netbook vor dem nötigen Recoverry auslesen könnte? Netzwerkzugriff scheidet ja total aus. Das System fährt ja nicht hoch.:-(

    Top wäre ein fertiges Mini-Linux oder ähnliches. welches ich auf einen USB-Sick installiere und damit dann die vorhandenen Daten ein-und auslesen und sichern könnte.

    Vielleicht hat einer von Euch einen Link, wo ich mir ein Tool laden könnte, welches auf den Stick installiert Zugriff auf das kleine Book gestattet.

    Liebe Grüsse im Voraus

    jeizinen :emoticon-0133-wait:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    AW: Netbook bleibt beim Start hängen

    Genau das selbe hatte ich vor einigen Wochen bei einem ACER Aspire one.
    Da hab ich nach Videos gegoogelt welche tricks es gibt zum öffnen.
    Nach dem öffnen hab ich die FP ausgebaut und mittels USB wieder hergestellt.
    Daten gesichert und System optimiert.
    Jetzt ist alles wieder OK und das Mädchen freute sich über die Bilder und Musik.
     
    #2
  4. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Netbook bleibt beim Start hängen

    Hast du es schon mal über die Reparaturkonsole der XP-Cd versucht? Ansonsten gibt es da noch

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Das kannst du vom Stick starten.Kommst du denn noch ins Bios?
     
    #3

Diese Seite empfehlen