1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Navigon 70 Premium Akku tauschen

Dieses Thema im Forum "Navigon Tools und Anleitungen" wurde erstellt von Maya05, 18. Dezember 2012.

  1. Maya05
    Offline

    Maya05 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Hi!

    Ich habe:

    1. hinten die 4 Schrauben gelöst,

    2. mit einem sehr flachen Schraubenzieher versucht, an den Ritzen zw Rahmen und Bodenteil den Deckel zu lösen,
    hab aber mit ziemlicher Kraft nur geschafft, an einer seitlichen Stelle etwas anzuheben,
    ansonsten scheint irgend etwas drinnen zu blocken, kann aber äußerlich keine weitere Befestigung feststellen.

    Was soll ich machen?
    Mit mehr Kraftaufwand weitermachen, auch auf die Gefahr hin, das da was bricht??? :(

    Hab hier im Board leider nichts gefunden, das mir hilft!
    Brauch also dringend eure Hilfe...
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Boss71
    Offline

    Boss71 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    10.748
    Zustimmungen:
    27.963
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Vor Ort
    AW: Navigon 70 Premium Akku tauschen

    @Maya05
    Habe das hier im Netz gefunden, vielleicht hilft dir es:
    Auf keinen Fall rohe Gewalt.

    das ist sehr viel Fummelei. Ich habe einen Feinmechaniker Schlitzschraubendreher genommen und unter dem Navigon Emblem vorsichtig angesetzt. Etwas hebeln, bis sich ein kleiner Schlitz öffnet. Danach habe ich eine Plastikkarte genommen ( bitte nimm nicht deine EC-Karte ;) ) und hebel damit vorsichtig weiter. Das Display sitzt recht fest drin. Aber man bekommt es ab.

    Ich übernehme keinerlei Gewähr für diese Anleitung. Schäden gehen auf dein eigenes Konto :)

    Der Akku ist geklebt, damit er nicht rutscht. Hebel den Akku ebenfalls sehr vorsichtig raus, dabei verbiegt die sehr dünne Aluhalterung. Macht aber nichts, kann man ohne Probleme wieder in die ursprüngliche Form bringen. Wenn Du den Klebestreifen abbekommen hast, ( ersatzweise doppelseitiges Klebeband ) in umgekehrter Reihenfolge wieder einbauen. Display wieder vorsichtig einclipsen und laden.
     
    #2
  4. Maya05
    Offline

    Maya05 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Navigon 70 Premium Akku tauschen

    Boss71, das "klingt" ja wirklich gut, was du schreibst!:emoticon-0144-nod:
    Danke erstmal!!!
    Werde mich heute nachmittag mal dranmachen!!
     
    #3
  5. Maya05
    Offline

    Maya05 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Navigon 70 Premium Akku tauschen

    @BOSS71
    Muss mich erstmal dringend ganz doll bedanken für deine kurze, aber treffende Anleitung!

    Hab 2 Geräte, das Erste war vorher schon sehr unzuverlässig, ist jetzt leider völlig hinüber, bleibt schwarz...
    Hätte deinen Hinweis ("Auf keinen Fall rohe Gewalt.") doch noch ernster nehmen sollen...

    Hab mich dann aber mit den gewonnenen Erfahrungen an das Zweite gemacht,
    sofort meine alte EC Karte eingesetzt und dann auch alles ohne negative Beieffekte aufgehebelt.
    Das (der?) Akku ließ sich wohl schwer lösen,
    aber das Ersatzakku konnte ich dann immerhin noch mit dem Restklebstoff fixieren.
    Genervt hat etwas der Audio-Kopf, der ja im Rahmen eingestöpselt ist...

    Ende gut, alles gut, Gerät läuft wieder wie am ersten Tag!!

    Nochmals, MERCI !!!
     
    #4
    Boss71 gefällt das.
  6. pinguin1858
    Offline

    pinguin1858 Newbie

    Registriert:
    10. März 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Navigon 70 Premium Akku tauschen

    Auch von mir ein herzliches DANKE. Das Ganze hat 10 Minuten gedauert und mein Navi ist besser als neu. 1200mAh statt 830 mAh. Das Gerät war ein Austauschgerät, bei dem ich direkt nicht glücklich war mit der Akkukapazität. Man ( Ich ) fand im Netz keine Angabe zur Betriebszein mit dem eingebauten Akku. Konnte also nich noch einmal reklamieren. Nun war er sehr tot. P.S. Eine alte SIM-Karte ist billiger als eine EC-Karte. Und ich würde von einer Ecke her anfangen. Es grüßt der Pinguin
     
    #5
  7. k.mauser
    Offline

    k.mauser Newbie

    Registriert:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Navigon 70 Premium Akku tauschen

    Auch ich bedanke mich an dieser Stelle für die Hinweise.
    Bei den 4 Schrauben handelt es sich um Torx 6, damit lassen die sich problemlos lösen.
    Um das Gehäuse aufzuhebeln kann man auch wunderbar ein Plektum vom Gitarrespiel nutzen ;)

    Gruß Kurt.
     
    #6

Diese Seite empfehlen