1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Nas mit Emu (Qnap Ts-1079) für ORF, TiVu Sat, HD+ schwarz

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von woistwalter, 13. Februar 2012.

  1. woistwalter
    Offline

    woistwalter Hacker

    Registriert:
    28. August 2009
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi Leute

    Bin leider nicht weiter mit dem Thema aus meinem Nas zusätzlich einen Cardserver zu machen.

    Meine Ausrüstung:

    Qnap TS-1079
    DM8000
    DM800
    FB
    Karten: SRG, ORF, HD+, TiVu Sat

    Mein Ziel ist es:

    Alle genannten Karten auf meiner Qnap zum laufen zu bringen und dann in cccam sharen, da ich bei oscam ja nicht definieren kann was der client darf oder hat sich das geändert?

    Was könntet ihr mir dazu raten? Weiss jemand ob es möglich ist die cccam und oscam in einem mixed betrieb laufen zu lassen? Sollte nicht unbedingt debian drauf, da mir das know how der commando ebene fehlt. =(

    So wie ist das verstanden habe muss ich schauen welche firm ich drauf habe betreffend kernel, weiter brauche ich eine oscam die auf dem x86 läuft und die nötigen dateien und ordnerstruktur...

    Falls mir jemand noch etwas input geben will, bitte nur her damit.

    gruss
    walter

    Edit: Debian darum nicht, weil ansonsten die normale, Bekannte oberfläche von qnap nicht mehr aufrufbar ist.

    Edit2: ok Wie ich gelesen und gesehen habe, gibt es eine schicke gui....nun meine Frage: habe ich da alle möglichkeiten wie bei der firm des Nas? nicht via shell sondern gui

    *Push*

    Hat niemand beide Emus auf einem Nas am laufen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Februar 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Nas mit Emu (Qnap Ts-1079) für ORF, TiVu Sat, HD+ schwarz

    Hast du die Suchfunktion schon benutzt? Hier ein paar Treffer:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Und hier die kompletten Suchergebnisse -->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
    mxer und woistwalter gefällt das.
  4. woistwalter
    Offline

    woistwalter Hacker

    Registriert:
    28. August 2009
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Nas mit Emu (Qnap Ts-1079) für ORF, TiVu Sat, HD+ schwarz

    Die meisten Threads kenne ich aber leider keine zu Oscam und CCcam.

    Aber trotzdem danke
     
    #3
  5. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Nas mit Emu (Qnap Ts-1079) für ORF, TiVu Sat, HD+ schwarz

    Ich persönlich habe auch ein Qnap zuhause, jedoch benutze ich den "nur" als NAS. Ich vermute mal, dass du nicht daran vorbei kommst dort ein vollwertiges Linux zu installieren.

    Wenn dir die Qnap Oberfläche wichtig ist, solltest du es lieber nicht tun...

    Warum benutzt du nicht die Fritzbox oder Dreambox als Server?
     
    #4
    woistwalter gefällt das.
  6. woistwalter
    Offline

    woistwalter Hacker

    Registriert:
    28. August 2009
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Nas mit Emu (Qnap Ts-1079) für ORF, TiVu Sat, HD+ schwarz

    Momentan habe ich die Dream als Server
    Die FB könnte ich natülich auch nehmen.

    Es geht darum, dass ich nicht 4 Geräte möchte sondern eines das alles kann.

    Bis wieviel clienten kommt die FB denn klar?

    Betreffend der Oberfläche liesse sich ja ein GUI nachinstallieren

    Gruss
    Walter

    Edit: Wichtig wäre der Mixed-Betrieb da ja ORF und TIVU so wie HD+ schwarz auf cccam nicht laufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2012
    #5
  7. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Nas mit Emu (Qnap Ts-1079) für ORF, TiVu Sat, HD+ schwarz

    Natürlich laufen die drei Karten mit CCcam, ab Version 2.2.0 wird die Tivu bzw. ab 2.3.0 wird die ORF u. HD+ unterstützt....

    Bezüglich Clienten kann man nicht pauschal sagen wie viel die aushält....

    Wieviele willst du denn dranhängen?
     
    #6
    woistwalter gefällt das.
  8. woistwalter
    Offline

    woistwalter Hacker

    Registriert:
    28. August 2009
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Nas mit Emu (Qnap Ts-1079) für ORF, TiVu Sat, HD+ schwarz

    Ok das ändert natürlich alles.

    Danke....hab immer dran geglaubt, dass eine cccam kommt die das kann, jedoch in diversen Foren meinte man nicht.

    Also dann könnte ich cccam 2.3.0 auf die FB machen (chroot) und letsgo für alle karten

    Edit: GRRR....nun hab ich gleich mal gegoogelt....leider läuft keine orf ice mit irdeto
     
    #7

Diese Seite empfehlen