1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Mobilcom-Debitel: Prepaid-Roaming-Option für Urlauber

Dieses Thema im Forum "mobilcomdebitel" wurde erstellt von a_halodri, 22. August 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Der Internet-Surfstick des Serviceproviders Mobilcom-Debitel ist ab sofort mit einer optionalen Roaming-Option erhältlich. Zum Preis von 39,95 Euro kann jeder Kunde in sechs ausgewählten Ländern, bis zu einem Datenvolumen von fünf Gigabyte, 31 Tage lang im Internet surfen. Der Stick unterstützt HSDPA und ermöglicht die mobile Datenübertragung mit Geschwindigkeiten von bis zu 7,2 Mbit/s in allen Netzen.
    Anzeige


    5-GB-Paket für rund 40 Euro


    Gültig ist der Prepaid-Tarif für die mobile Datennutzung in den Ländern Österreich, Italien, Schweden, Dänemark, Großbritannien und Irland. Für die Nutzung im Ausland erhalten Kunden eine zweite Prepaid-SIM-Karte, die im Urlaubsland in den erforderlichen Surfstick von Mobilcom-Debitel geschoben werden muss und dann für 31 Tage im Netz des Kooperationspartners 3 genutzt werden kann. Nach Ablauf der 31 Tage oder Ausschöpfung des fünf Gigabyte großen Volumens kostet jedes weitere übertragene Megabyte zwei Cent.

    Stick kostet zwischen einem und 79 Euro


    Ohne Vertrag kostet der in allen Netzen nutzbare Stick 79 Euro. In Kombination mit einem zusätzlichen Inlands-Datentarif, der ab 19,95 Euro erhältlich ist, gibt es den Stick – ohne Prepaid-Option – für einen Euro. Der Surf-Stick installiert sich einfach per Plug and Play und unterstützt die Betriebssysteme Windows Vista, XP, Windows 2000 und Mac OS X 10.4.9 oder neuer.


    quelle: inside-handy
     
    #1

Diese Seite empfehlen