1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Archiv Mio C520 und MioPocket 4.0

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Marauder111, 13. Oktober 2010.

  1. Marauder111
    Offline

    Marauder111 Newbie

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo
    kann mir jemand einen Tip geben wie ich MioPocket 4.0 in meinen Speicher von meinem C520 bekomme, also fest, wenn ich von Karte starte funzt es, jedoch möchte ich Ohne Karte immer mit MioPocket starten, geht das überhaupt?? Ich möchte das tun weil ich verschiedene Navi-Software laufen lassen möchte..natürlich nicht gleichzeitig:emoticon-0111-blush über jeden Tip wäre ich sehr dankbar, und sei er noch so simpel!!
    Danke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Marauder111
    Offline

    Marauder111 Newbie

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Mio C520 und MioPocket 4.0

    so hab meinen mist jetzt selbst geschafft, vielen dank für die rege beteiligung, die da nicht kam, das forum hier kann man wirklich nur empfehlen, besonders für die die wiklich keine ahnung von der materie haben, es wird einem sehr schnell geholfen wenn man glück hat, ebenso ist die hilfsbereitschaft überaus herausragend, besonders in antworten wie "lies doch mal alles durch" da macht das fummeln an seinem navi wieder richtig freude...aber jetzt mal im ernst leute..natürlich haben die profis in diesem forum immer wieder mit fragen wie "geht das mit meinem" "wie geht en das da" usw, zu kämpfen, jedoch finde ich das man(n) selbst wenn man diese fragen zum xten mal hört doch ein offenes ohr haben sollte, es gibt leute, so wie ich die einfach, auser 2 linken händen, keine ahnung von der materie haben und SCHNELL zu erfolg kommen möchten und nicht hilfestellungen, siehe oben,bekommen möchten, natürlich möchte ich ein gewisses eigenleistungsvolumen schon einsetzen, ich habe z.b. viel gelesen und nach 30 minuten nix mehr verstanden, ich denke wenn jemand was von "quantenphysik" versteht, ist das bestimmt noch keine vorrausetzung für eine navi-bearbeitung, wobei wir wieder beim thema sind, ein kurzes "hab keine ahnung was du willst" oder "mach deinen mist selber" würde einem mehr freuen als das stündliche überprüfen seines hilferufes!!!!!
    nebenbei, 100% geht mein navi immer noch net!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2010
    #2

Diese Seite empfehlen