1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mini Ip via Fritzbox mit Cccam > 2.1.1?

Dieses Thema im Forum "Edision Cardsharing Bereich" wurde erstellt von macisback, 13. Februar 2011.

  1. macisback
    Offline

    macisback Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Dezember 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Dass die edisions ein problem mit Cccam über 2.1.1 haben ist bekannt.
    Meine Frage:
    Wenn ich die Fritzbox mit cccam 2.1.1 darauf an einen server hänge mit cccam über 2.1.1, läuft dann der edision ruckelfrei wenn er mit dem reshare dieses servers via des fritzbox cccam 2.1.1 bedient wird?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.381
    Zustimmungen:
    23.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Mini Ip via Fritzbox mit Cccam > 2.1.1?

    hab das mal gemacht: C-Lines in meiner Server-Fritzbox gepackt.
    Auf meinem VIP gabs freezer in Massen. Bin da ganz schnell wieder von abgekommen.
    Mein 1.Motto: F-Lines in den Server und C-Lines in die Receiver.
    2. Motto von mir gibts kein reshare und ich möchte auch keins.
    Also nur shares mit lokalen Karten. Weil vituelle Karten ab hope3 bei mir freezer verursachen.
    Mit meinen beiden Mottos fahr ich Bestens und habe freezerfreies CS. Lieber verzichte ich auf Karten.

    Mlg piloten
     
    #2
  4. macisback
    Offline

    macisback Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Dezember 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Mini Ip via Fritzbox mit Cccam > 2.1.1?

    Dein Motto ist sicher gut für stabiles CS. Aber wenn ich meinem Bruder und meinem Dad noch Sky UK und Sky IT etc. zukommen lassen kann ist das schon ne feine Sache.

    Ausserdem habe ich oft das Problem dass die Edisions die Clines vergessen und es ist sehr mühsam dass alles wieder manuell einzugeben. Ich will out of the Box Cardsharing für die Familie ohne technik kentnisse haben.
    Und wenn ich auf der fritte alles einstellen kann (wem gebe ich welche karte als reshare, welche karte local) ist das doch perfekt.

    Idealerweise wenn ich dioe fritte noch fernsteuern kann über webinterface.

    Leider kann sich meine fritte derzeit nicht mit servern connecten, webinterface via inet hab ich auch noch nicht am laufen.

    Mit deinem system gäbs nur eine möglichkeit:

    3 Sky IT Sharepartner, 3 Sky UK Sharepartner - in jeden Receiver eine Cline. Für das Problem der vergessenen Clines die configdata auf die usb platte legen...

    Vergessen deine edisions nie die serverdaten?
     
    #3
  5. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.381
    Zustimmungen:
    23.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Mini Ip via Fritzbox mit Cccam > 2.1.1?

    Meine VIPs haben noch nie die Serverdaten verloren. Jedenfalls nicht von allein.
    Hatte nur einmal das selber verursacht, als ich werksresett gemacht hab.

    Und zu deiner Frage mit 3x Sky IT, 3xSky UK: meine share Partner bekommen für jeden Receiver eine Line-2 Receiver im Haushalt = 2 Lines... Umgekehrt bekomme ich im Gegenzug auch soviel Lines. Also brauch ich keine neuen Partner für neue Receiver. Das trift auch Familien Angehörige zu.

    Mlg piloten
     
    #4
    scorpi und pegas gefällt das.
  6. macisback
    Offline

    macisback Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Dezember 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Mini Ip via Fritzbox mit Cccam > 2.1.1?

    Hm, das ist auch recht smart...
    Bin grad am überlegen ob ichs nich gscheiter auch so mach...
     
    #5

Diese Seite empfehlen