1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft: Zwei neue BlueTrack-Mäuse und Tastatur

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von a_halodri, 20. Mai 2009.

  1. a_halodri
    Online

    a_halodri Guest

    Der Software-Konzern Microsoft hat mehrere neue Produkte in seiner BlueTrack-Serie angekündigt. Unter anderem sollen zwei neue Mäuse mit blauen Lasern auf den Markt kommen.

    Die beiden Geräte tragen die Produktbezeichnungen "Wireless Mobile Mouse 6000" und "Wireless Mouse 5000". Bei der Wireless Mobile Mouse 6000 handelt es sich um ein Produkt für Notebook-Nutzer. Das Format ist entsprechend etwas kompakter gehalten als bei herkömmlichen Microsoft-Mäusen.
    Diese wird außerdem mit dem so genannten "Nano Transceiver" ausgeliefert. Das Empfängermodul wird wie gewohnt in einen USB-Port gesteckt. Dort kann es auch beim Transport des Notebooks verbleiben, da es nur 8 Millimeter aus dem Gehäuse herausragt, so Microsoft.

    Die Wireless Mouse 5000 ist hingegen eine drahtlos operierende Maus in herkömmlicher Größe. Sie verfügt aber auch über eine Halterung für das Empfängermodul, um einen leichteren Transport zu gewährleisten. Microsoft bietet mit dem Wireless Keyboard 3000 außerdem eine Tastatur an, die sich vom Design her in die Produktserie einpasst. Diese wird als Paket mit der Wireless Mouse 5000 auch als Wireless Desktop 3000 vertrieben.

    Die Notebook-Maus soll den Angaben zufolge 49,95 Dollar kosten, die Wireless Mouse 5000 ist für 39,95 Dollar erhältlich. Den gleichen Preis kostet die Tastatur als Einzelstück, 69,95 Dollar verlangt Microsoft für das Paket aus Keyboard und Maus.

    Quelle: winfuture.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen