1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft stellt Messenger speziell für Kinder vor

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von TheUntouchable, 11. Februar 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Im Rahmen des gestrigen Safer Internet Day hat Microsoft seinen Kinder-Messenger vorgestellt. Dieser basiert auf dem Windows Live Messenger, erfüllt aber die Vorgaben von jugendschutz.net und der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia (FSM).

    Noch ist der Kinder-Messenger nicht verfügbar - die finale Version soll im März auf der CeBIT gezeigt werden. Laut Microsoft musste die Testphase verlängert werden, um den stabilen Betrieb der kostenlosen Software zu gewährleisten.

    Für die eigentliche Sicherheit beim Online-Chat sorgen die Eltern, die jeden einzelnen Kontakt ihrer Kinder freigeben müssen. Zudem lassen sich problematische Dialoge automatisiert per E-Mail weiterleiten, so dass die Eltern entsprechend reagieren können. Die Sprösslinge können sich aber auch über eine integrierte Schnittstelle an eine Beratungshotline der Johanniter-Unfall-Hilfe wenden.

    Microsoft richtet sich mit dem Kinder-Messenger an 6- bis 12-Jährige. Einige Zusatzangebote wurden mit aufgenommen, beispielsweise das Portal "

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    " sowie die Suchmaschine "

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ".

    Homepage:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen