1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft kündigt Windows für Low-Cost-Server an

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von TheUntouchable, 25. Februar 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Microsoft will eine neue, besonders günstige Variante von Windows Server auf den Markt bringen. Damit reagiert das Unternehmen auf den zunehmenden Preisdruck im Server-Bereich. Schon in den nächsten Monaten soll es soweit sein.

    Der neue Low-Cost-Server werde nicht nur wenig kosten, sondern auch nur beschränkte Funktionen bieten. Hintergrund sind laut Microsoft-Chef Steve Ballmer die gesunkenen Hardware-Preise für Server. Es gebe zwar kein "Netbook-Phänomen", aber wenn ein Kunde für 500 Dollar einen Server erwerben könne, scheue er hohe Kosten für das nötige Betriebssystem, wird Ballmer von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zitiert.

    Als Reaktion auf diese Entwicklung soll nun in "ein bis zwei" Monaten ein Windows Server-Produkt mit der Bezeichnung "Foundation Edition" erscheinen. Das Betriebssystem soll nur über die Vorinstallation auf neuen Server-Rechnern vertrieben werden. Es wird daher nicht im Handel zu erwerben sein. Weitere Informationen zu "Windows Server Foundation Edition" liegen bisher nicht vor.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen