1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mehrwertsteuer-Chaos geht jetzt erst richtig los

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von winnipu, 29. Oktober 2012.

  1. winnipu
    Offline

    winnipu Board Guru

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    1.530
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hessen
    Der Fiskus legt mal wieder Hand an die Mehrwertsteuer: Popcorn im Kino wird wohl günstiger, Currywurst im Stehen an Imbissbuden mit Bestuhlung teurer. Mit Bürokratieabbau hat das wenig zu tun. Von Dorothea Siems

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
    claus13 und Elimar07 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Elimar07
    Offline

    Elimar07 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mehrwertsteuer-Chaos geht jetzt erst richtig los

    Nur eigene Stühle des Imbissstandes lösen den Regelsteuersatz von 19 Prozent aus. Vielleicht könnte daraus eine neue Geschäftsidee erwachsen. Einen "Stuhl- und Tischservice" für Veranstaltungen. Der wird dann auf Festen von den Veranstaltern engagiert und die Kosten werden umgelegt.

    Bei den Dachdeckern musste man früher (heute noch?) einen Meistertitel für das Dachdecken nachweisen. Da hat man dann einfach eine Firma gegründet, die die Gerüste baut und Dachrinnen reinigt. Was sonst noch erledigt wurde, wurde nicht hinterfragt.

    Aber Du hast Recht, das Chaos wird grade perfektioniert.
    Dass z.B. energieintensive Firmen , also Firmen, die mit Strom verantwortungslos umgehen, steuerlich entlastet werden ist auch so ein Ding. Unter Anderem auch Geflügelschlachtereien! Werder Bremen lässt grüßen. :banned:
     
    #2
    claus13 gefällt das.

Diese Seite empfehlen