1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mehr Werbung bei Pay-Sender Sky

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von kiliantv, 27. Januar 2010.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Mehr Werbung bei Pay-Sender Sky

    Der angeschlagene Münchner Bezahlsender Sky will die noch immer stotternde Gewinnung von neuen Abonnenten mit Einnahmen aus der Werbung kompensieren. Mittelfristig sollen die Einnahmen daraus auf zehn Prozent verdoppelt werden, bestätigten Unternehmenskreise dem "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe).

    Der neue designierte Konzernchef Brian Sullivan, der seit wenigen Tagen in der Zentrale in Unterföhring als Konzernvize aktiv sei, wolle nach dem Vorbild des hochprofitablen britischen Bezahlsenders BSkyB mehr Spots ausstrahlen, um den Pay-TV-Anbieter endlich dauerhaft in die schwarzen Zahlen zu bugsieren, schreibt die Wirtschaftszeitung.

    Sky wolle jedoch nicht nur die eigenen Sender besser vermarkten, sondern auch neue Werbefläche online kreieren, hieß es. "Wir bauen das Internet zu einem Entertainmentportal um", sagte Sport- und Internetvorstand Carsten Schmidt dem "Handelsblatt". Das Bewegtbildern im Internet rund um den Sport - etwa Bundesliga und Champions League - soll weiter ausgebaut werden.

    Ob die Strategie aufgeht, scheint ungewiss. Denn deutsche Zuschauer sind zum überwiegenden Anteil nicht bereit, Fernsehwerbung zu ertragen, wenn sie für ein Programm bares Geld zahlen. Unterbrecherwerbung soll es deshalb auch in Zukunft nicht geben, um die Kundschaft nicht nachhaltig zu vergraulen. Sky schreibt derzeit tiefrote Zahlen und verweist auf 2,4 Millionen abgeschlossene Verträge. Mindestens 3,5 Millionen sind notwendig, um es in die Gewinnzone zu schaffen.

    Der frühere Konzernchef Michael Börnicke war mit seinen Plänen gescheitert, mehr Werbung im Programm zu etablieren. 40 Millionen Euro jährlich konnte das damalige Premiere lediglich im Jahr erlösen. Im ersten Halbjahr 2009 waren es nur noch 9,3 Millionen Euro (SAT+KABEL berichtete), im Gesamtjahr dürfte die sich die Summe auf 20 Millionen Euro eingependelt haben.

    Quelle: sat+kabel
     
    #1
    blackmagic, col.maddoc, bewo und 8 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. fantabrause
    Offline

    fantabrause Freak

    Registriert:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    somewhere over the rainbow
    AW: Mehr Werbung bei Pay-Sender Sky

    Tja, damit das sie keine werbung machen können sie nicht mehr werben.

    Beim Buli Sender nervt das schon tierisch :/
     
    #2
  4. Papa Joe
    Offline

    Papa Joe Best Member

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    1.701
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Mehr Werbung bei Pay-Sender Sky

    wenn es bei der Formel 1 auch noch Werbung gibt,schau ich es mir lieber auf ORF an.
    mein ABO läuft sowieso im Mai aus und wird auch nicht verlängert
     
    #3
    Wassertropfen, ulfiputzi und Pilot gefällt das.
  5. Loewenpower
    Offline

    Loewenpower Newbie

    Registriert:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mehr Werbung bei Pay-Sender Sky

    Nachdem ich vor 10 Jahren schonmal Kunde bei Premiere war hat mich die Neugier gepackt und ich hab vor 4 Monaten ein SKY Abo abgeschlossen.

    Ich war wirklich enttäuscht das

    a: so viel Werbung enthalten ist im Gegensatz zu meiner Zeit und
    b: das Filmangebot ist auch nicht mehr das wahre

    Ich werde wohl, wenn überhaupt, das Abo für die BuLi weiterlaufen lassen und der Rest kommt weg denn Werbung gibts bei den anderen Sendern schon zu hauf.

    Traurig SKY , echt traurig ...
     
    #4
  6. Dr.Gonzo
    Offline

    Dr.Gonzo Newbie

    Registriert:
    10. August 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mehr Werbung bei Pay-Sender Sky

    Also das wäre neben dem schlechten/teuren Kundensupport der Todesstoß.
    Ich bin mir sicher, dass sich Sky genauso wie Premiere nicht lange halten wird. Sie wollten ein neues Konzept, änderten den Namen und dachten, dass Pay-TV sich nun etablieren würde... Doch das was sie da momentan anbieten ist noch schlechter als Premiere es war. Ich verstehe absolut nicht, warum es in diesem Segment kein vernünftiges Produkt zu einem vernünftigem Preis gibt. Selbst die Telekom schafft es mittlerweile schnelle Anschlüsse zu akzeptablen Preisen anzubieten... im Pay-TV Markt sind wir wohl noch Jahre davon entfernt.
     
    #5
  7. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Mehr Werbung bei Pay-Sender Sky

    die sollen sich mal wagen wenn schumi fährt da werbung zu platzieren,dann haben sie die fristlose kündigung,ja ich habe mal im kleingedruckten gestöbert und diese aussage gefunden
    "Schauen sie Sportveranstaltungen ohne lästige Werbeunterbrechungen"
    das gehört mit zum verkauftem Produkt,sollte da Werbung kommen habe ich einen Produktfehler.


    Die werden nie in die Gewinnzone kommen,wann kapieren die endlich das es sich hier nur um Fernsehen dreht ? Die leute haben viel grössere Probleme mit ihrem sauer verdienten Geld als das im Monat für Fernsehen zu bezahlen ...... selbst ein Preis von 20 Euro komplett hat Premiere nichts genützt,es ist die mentalität und unsere Rundfunkgebühren die eine riesengrosse Freetv vielfalt bietet,wenn auch manchmal viel Scheisse kommt,aber die Vielfalt ist grenzenlos.

    Wer zahlt da bitteschön noch für PayTV ? der nicht gerade seinene Euro umdrehen muss ?

    Das ist Deutschland
     
    #6
  8. mnml
    Offline

    mnml Freak

    Registriert:
    29. September 2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Mehr Werbung bei Pay-Sender Sky


    ich kann mich ans geheule erinnern als premiere/sky die nagra2 verschlüsselung abgeschaltet hat. boards waren überlastet und auch im umfeld wurde nur drüber geredet wann es ENDLICH WIEDER hell ist.

    das problem ist deutschland ist der geiz. ich finde sky ist sein geld wert. ich liebe fussball und interessiere mich auch sonst sehr für sport. schau gern discovery u.Ä. und hin und wieder mal ein film. für kids und frau ist auch was dabei. den lästigen dreck im freetv will ich nicht sehen und dafür bin ich auch bereit was zu zahlen.

    wenn man liest wie 90% der user hier über sky reden isses doch eh nur eine frage der zeit bis sky vom markt ist. und dann werden wir euer geheule wieder hören ...

    zumal ein hobby auch verschwindet, nicht wahr?
     
    #7
  9. yamro
    Offline

    yamro Newbie

    Registriert:
    9. August 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Mehr Werbung bei Pay-Sender Sky


    :emoticon-0148-yes: Da bin ich ganz Deiner Meinung
    Nur vor mehr Werbung sollte sich Sky gedanken machen, wie die Packete
    und das Programm attraktiver gestaltet werden können. Ich selber habe
    Sky abonniert wegen der geringen Werbung (am liebsten hätte ich auch
    gar keine Werbung) und der super Dokus via Discovery Channel & Co.
    wo sich aber langsam eine Wiederholung nach der anderen zeigt.
     
    #8
  10. OSG
    Offline

    OSG Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mehr Werbung bei Pay-Sender Sky


    Jupp da stimmte ich auch zu.

    Und an die die denken oder sagen es gibt die Kostenlose privaten: Wie lange denn noch ?.
    Das was die Privaten da gerade machen ist einzig und aleine ein Testballon ob
    die " Kundschaft " bereit ist für ihr unterirdische Programm geld zu bezahlen.
    Es sieht so aus als würde ihr Gedanke fürchte tragen mit Hilfe der lieben Fachpresse die ja viele viele beiträge über die neuen superduppa HD+
    Qualität im bezug zu den SD sendern schreiben.

    Ich gehe davon aus das sie Privaten sehr schnell alle verbleibende sender auf " HD Codierung " umstellen und dafür zahlste dann 20 - 30 Euro im Monat wenn du die ansehen willst.
    Damit die Knden einen grund haben zu wechseln werden sie die eh schon
    geringe bitrate mit der sie die SD Programme senden noch weiter runtersetzen bis nur noch Klötzchen zu sehen sind.

    Grüße
     
    #9
  11. ShockDoc
    Offline

    ShockDoc Ist oft hier

    Registriert:
    18. November 2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mehr Werbung bei Pay-Sender Sky

    Hallo,
    ich hatte mal vor ganz langer Zeit ein Abo bei Premiere.
    Das war die Zeit, als Premiere mit den Geldern noch um sich geworfen hat und für Kinopreviews komplette Kinos gemietet und Freikarten verlost hat.

    Die heutigen horrenden Preise (ich rechne immer noch in die gute alte D-Mark um) schrecken mich vom PayTV ab, ein bisschen Werbung könnte ich noch verkraften.

    Premiere hat ja reichlich Kanäle und Unterkanäle.

    Da könnte Premiere doch testweise die Preise staffeln und wer am wenigsten zahlt, sieht halt die meiste Werbung, evtl. dann auch Unterbrecherwerbung.

    Ich denke, dann haben zwar die meisten Kunden eines der günstigstens Angebote, aber es gibt Werbeeinnahmen.
    Vielleicht steigen dann ja auch die Abonnentzahlen.
     
    #10
  12. LocoRoco
    Offline

    LocoRoco Freak

    Registriert:
    14. September 2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Mehr Werbung bei Pay-Sender Sky

    noch mehr werbung bei sky....gar nicht gut^^ dann soll ich quasi für die werbung da auch noch zahlen! :whistle2:
     
    #11
  13. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Mehr Werbung bei Pay-Sender Sky

    Die Probleme bei sky sind doch ganz andere, als die Werbeeinnahmen zu steigern. 2,5 Millionen Kunden, die sich dann auch über reichlich Sender mit unterschiedlichen Ansprüchen verteilen, sind doch auch aus Sicht der Werbetreibenden zu vernachlässigen.
    Der "Fußballfan" zahlt heute 44,90 (plus 5,00 euro HD) (wer will schon auf DFB-Pokal und CL verzichten), erhält dafür Samstags z.T.eine sehr schlechte Bildqualität. Das Sorttagesticket wurde auf bis zu 20,00 euro an Spieltagen verteuert. Also muss man am Tag des Abschlusses/Verlängerung auf seinen Verein wetten und wenn man Pech hat, ist schon nach dem ersten DFB-Pokalspiel das Sportabo unnütz. Der Spass kostet allerdings 144,00 euro. (wenn der eigene Verein in die CL kommt und auch erfolgreich Pokal spielt, gutangelegtes Geld)
    Der nächste Punkt ist, dass Filme viel zu spät auf cinema anlaufen, da liegen die DVDs ja schon in der Wühlkiste für 4,95€. Mit anderen Worten, für die 33 euro Filmpaket kann man rund 6 bis 7 dvd kaufen. Ich kann mich in den letzten 2-3 Jahren an keinen Monat erinnern, wo soviel gute Filme anliefen.
    Die Serienfans finden keine oder kaum HD-Inhalte wieder, obwohl die Serien schon in anderen Ländern in HDTV ausgestrahlt werden. Auch laufen die jetzt meist auf Fox/TNT Serie mit nervenden Logos. Vorbei sind die Zeiten von Premiere Serie wo es die noch ohne Programmlogo gab und aufnehmen Spass machte.
    Wenn sich in den Bereichen was tun würde, wäre ich gern bereit zu zahlen und auch Werbung zu ertragen. Dann wäre sky auch Premium und für werbetreibene von Interesse. So ist es aber meist nichts besonderes, aber unter Ausschluss der Öffentlichkeit, so dass Werbung im FreeTV mehr Menschen erreicht.
     
    #12
    Pilot und blackmagic gefällt das.
  14. fantabrause
    Offline

    fantabrause Freak

    Registriert:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    somewhere over the rainbow
    AW: Mehr Werbung bei Pay-Sender Sky

    Hmm ich frage mich wie das andere paytv Anbieter im Ausland machen. Die deutschen Vereine z.B FC bayern meint, dass sie zu wenig Einnahmen erhalten im vergleich zu England, spanien und Italien. Schon alles sehr merkwürdig..
     
    #13
  15. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Mehr Werbung bei Pay-Sender Sky

    Weil es im Ausland keine "Komplettvermarktung" gibt, sondern einzel Vermarktung der einzelnen Vereine. Hier kriegt ja der Verein ohne Fans genausoviel wie der Verein mit vielen Fans. Und eins sollte doch jedem klar sein, dass Vereine Bayern, Dortmund, Schalke etc mehr Zuschauer anziehen, wie Wolfsburg, Hofenheim etc.
     
    #14
  16. fantabrause
    Offline

    fantabrause Freak

    Registriert:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    somewhere over the rainbow
    AW: Mehr Werbung bei Pay-Sender Sky

    Und warum wird es hier nicht auch so gemacht? Achja, wir sind ja in deutschland :S
     
    #15

Diese Seite empfehlen