1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Medion E4430 - keine Eingaben mehr möglich - Bauteile fehlen nach Akkutausch

Dieses Thema im Forum "Medion Hardware" wurde erstellt von defa99, 26. April 2012.

  1. defa99
    Offline

    defa99 Newbie

    Registriert:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Ich wusste nicht wie ich dieses Thema eröffnen sollte.
    Zuerst möchte ich darauf Hinweis , beim Öffnen der Geräte und austauschen des Akkus mit äusserster Sorgfalt vor zugehen. Mir muss es passiert sein das ich beim hantieren durch abziehen der Schutzpolster Bauteile mit abgerisssen habe - was ich bei der Ursachenforschung mit einer Lupe bestätigt fand.:emoticon-0106-cryin:emoticon-0132-envy::emoticon-0106-cryin

    Das Problem, das Medion E4430 lässt sich nicht mehr per Touchpanel bedienen. Hat jemand eine Idee woher ich einen Schaltplan bekomme? -
    um heraus zu bekommen welche Bauteile da fehlen. Ich würde gerne den eigtl. hoffnungslosen Versuch unternehmen diese mikrodinger zu ersetzen.

    Bevor das Gerät dann in den Schrott geht, hat jemand eine Idee, ob sich das Navi per Bluethooths fernsteuern liesse. So wie sich z.B. winamp bei Windows über ein Handy steuern lässt. Oder kann man eine USB Maus am Navi instalieren?

    Meine nächste Frage an euch wäre noch, gibt es beim E4430 einen Autostart Ordner (windows mobile oder CE ?) und wo finde ich den, um z.B. eine eigenständige Diasshow ablaufen zu lassen welche keine Bedienung benötige würde.
    Diese Änderung müsste dann über Aktivsync durchführbar sein den eine andere USB Verbindung ist ja ohne Eingaben am Gerät nicht möglich :emoticon-0106-cryin

    Ich freu miche auf ein paar konstruktive Ideen von Euch. Und Danke schonmal fürs lesen bis hierher :emoticon-0167-beer:
     
    #1

Diese Seite empfehlen