1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Medienmanager Beierlein fordert "Abwrackprämie" für TV-Unterhaltung

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Ranger79, 14. April 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    14.04.09 Medienmanager Beierlein fordert "Abwrackprämie" für TV-Unterhaltung

    Hamburg - Der Medienmanager Hans R. Beierlein, der Stars wie Udo Jürgens, Heino und Michael Schanze herausbrachte, ist auf die TV-Welt von heute nicht gut zu sprechen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    "Ich kann mir auch eine Abwrackprämie für Fernsehunterhaltung denken", sagte Beierlein, der am 18. April 80 Jahre alt wird, in einem am Donnerstag erscheinenden Interview der Zeitschrift "Super Illu". "Es gibt Sendungen, wo ich mich wirklich frage: Wer hat da zugestimmt?" Konkrete Titel nannte er nicht. Beierlein erfand unter anderem die Show "Krone der Volksmusik". Nach seiner Meinung fehlt es an Mut und guten Leuten. "Die Profis sterben aus und die Arschlöcher vermehren sich wie die Karnickel."

    Q: digi tv
     
    #1
    Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. GuruHacker
    Offline

    GuruHacker VIP

    Registriert:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Medienmanager Beierlein fordert "Abwrackprämie" für TV-Unterhaltung

    Igitt...... Wer schon Schlager hört, sollte abgewrackt werden!
     
    #2

Diese Seite empfehlen