1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Mediapoertal und Acamd fragen seit kurzem falsche Karte ab.

Dieses Thema im Forum "MediaPortal" wurde erstellt von Sneaker2000, 4. Januar 2014.

  1. Sneaker2000
    Offline

    Sneaker2000 Ist oft hier

    Registriert:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo.

    Seit kurzem habe ich ein Problem, das ich z.B Kabel eins Classic gucke, und Acamd 0.6.2.0 die falsche Karte abfragt. Seit 1 Jahr lief es ohne Probleme.
    Ich habe zwei V13 Sat Karten, eine HD01 und eine ORF Karte. Wenn ich auf einen Sender schalte, z.B. Kabel eins Classic sendet Acamd die anfrage an die 0d05 ORF Karte. Was natürlich nicht funktioniert.

    Wenn ich RTL HD gucke, geht es mal 30 min und dann geht es wieder auf die falsche Karte.

    Auf meinem Igel läuft Oscam. Wenn ich meinen Client Kille, und er sich neu verbindet geht es wieder, aber nur ein paar Sekunden.

    Bei meinen Freunden mit Dreamboxen tritt dieses Problem nicht auf.

    Kann mir jemand einen Tipp geben, woran es liegen kann? Ich habe keinen Ansatz. Liegt es am Oscam Server, am Acamd oder an Mediaportal?

    Vielen Dank schon mal.

    Mfg Sneaker
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mondaro
    Offline

    mondaro Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Mediapoertal und Acamd fragen seit kurzem falsche Karte ab.

    Wie sind die Cardreader angeschlossen? Per USB an der Linux Box? Wenn du die umgesteckt hast, vielleicht hat sich die interne Belegung auch verändert? /dev/ttyUSB0 <-> /dev/ttyUSB1? Nur eine Vermutung. Bei korrekter Konfiguration sollte der Request ja nur an den Reader mit der korrekten CAID gesendet werden, da kann man einiges einstellen unter OSCam.
     
    #2

Diese Seite empfehlen