1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Medialer Alleskönner fürs heimische Netzwerk gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von arlen, 27. April 2012.

  1. arlen
    Offline

    arlen Newbie

    Registriert:
    20. März 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Da ich durch meinen pingulux auf den geschmack gekommen bin ich nun auf der suche nach etwas potenterer hardware :)

    Ich fang mal mit einem interessanten Zitat an:
    Meine komplette Sammlung an Videos/Filmen und Musik gebe ich in der Stube per HTPC wieder.
    Da ich die Anschaffung eines NAS plane, würde ich gleichzeitig den HTPC abschaffen wollen.
    Daher zwei Fragen:

    1. Sowohl im HTPC als auch in meinem PC befindet sich ein BluRay-Laufwerk.
    Kann ich somit einen Film vom PC zum Receiver per Stream wiedergeben?

    2. Die wichtigere Frage.
    Welche Box gibt "genau so viele" Formate wieder wie mein HTPC? :)

    In meineren engeren Auswahl sind:
    Dream 800 SE (CLONE vom Boardsponsor, SIM 2.10) --- 230,00€
    VU+ SOLO ------------------------------------------- 220,00€
    VU+ Uno --------------------------------------------- 290,00€
    Xtrend ET 9200 (wäre ja sogar ein twin) --------------- 300,00€

    Bei den beiden VU's hab ich noch keinen Überblick über die Leistungsfähigkeit der Hardware.

    Was sollte die Box noch können:
    pvr, hs/cs spielen untergeordnete Rolle,
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Green Eagle
    Online

    Green Eagle Guest

    Naja, so einfach ist es nicht. Wenn du nur DivX Filme hast kein Problem mit der Dreambox und der Vu+, aber bei MKV`s werden bei weiten nicht alle Container abgespielt. Musste mir jetzt auch wieder ein WD Live holen, um ohne ruckeln die 1080p Filme geniessen zu können.
     
    #2
  4. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    Der Mediaplayer der Dreambox 800 SE kommt ganz gut mit MKVs zurecht. Ich selbst schaue sie vom PC übers LAN ruckelfrei am Wohnzimmer TV.
    Bei den richtig fetten 8 Gigabyte Filmen kommt es zugegebenermaßen manchmal zu Problemen beim vor und zurückspulen. Ansonsten klappt das Anschauen aber sehr gut.
     
    #3
  5. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    Also nach den Erfahrungswerten würde ich dir zu der Xtrend ET9200 Raten. Im Twintuner Segment unschlagbar. Sehr gut auch die VU+Uno. Aber wie msy schon gut darstellte, Nimm die Xtrend. Habe selbst eine Zuhause.....
     
    #4
  6. arlen
    Offline

    arlen Newbie

    Registriert:
    20. März 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Nunja meine Videothek reicht von der 400mb mvcd/xvid bis zur 9gb mkv Datei.
    Bei meinem jetzigen pingu gibts zumindest mit mkv's keine probleme,
    solange kein dts vorliegt und die datei kleiner als ca. 5 gb ist...

    Allerdings kann sich jeder denken was in zukunft auf der platte landet,
    aber die 400mb divx filme werden es nicht sein ^^

    Zur info, mkv IST der container. Der inhalt ist in aller regel h.264 bzw x.264 mit ac3 oder dts.
     
    #5
  7. Green Eagle
    Online

    Green Eagle Guest

    Bischen unglücklich ausgedruckt, mit dem Container :emoticon-0103-cool:
    Genau mit DTS hat auch die Dreambox sehr grosse Probleme. Deshalb habe ich mir noch einen Mediaplayer dazu gekauft.
     
    #6
  8. kabanett
    Offline

    kabanett Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. April 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo!

    Als Box empfehle ich dir die Xtrend!!!
    Spielt bei mir alles ab!
    MKV als dts ac3, DVD usw. usw.
    Bluray hab ich nicht, aber andere kopieren sich die m2ts- Files auf die Platte. Läuft auch, nur ohne Menü!

    Als Server kann ich dir die Geräte von Qnap empfehlen! Ich selbst hab die TS- 410. Funktioniert sehr gut mit der Box und den PC's.
    Dann brauchst du nicht mal ne Platte in der Box.


    Gruß kabanett
     
    #7
  9. reppo
    Offline

    reppo Stamm User

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    Ich nutze keine meiner Boxen als Mediaplayer für MKV, aber wo wir gerade dabei sind... Spielt der Mediaplayer die 1080p24 MKV-HD sauber ab und gibt irgendeine Box dann auch sauber 1080P mit 24 fps aus?
    Wenn nicht, finde ich die Lösung einen Satreceiver als Mediaplayer zu nutzen, völlig daneben.
     
    #8
  10. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.422
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Nein kann kein Receiver, ich spiele meine MKV auch über die Dreamboxen ab. Wenn ich alles TipTop haben will kommt eine Bluray in den extra dafür angeschafften Player. Der spielt alles sauber ab !


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #9
  11. reppo
    Offline

    reppo Stamm User

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    Spielt man heruntergeladene 1080p24 MKVs nicht mit 24 fps auf dem TV ab, würde ich aber das kotzen bekommen, hehe.
    Da bin ich froh, dass ich einen Mac Mini mit XBMC als HTPC nutze.
     
    #10
  12. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.422
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Ich kann sie auch über meinen AV bzw. Bluray Player in 1080p wieder geben (übers LAN).


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #11
  13. kabanett
    Offline

    kabanett Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. April 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    8
    Wie kommst du denn zu der Aussage? Entweder hast du keine Xtrend/ Dreambox oder weißt nicht wie man Autoresolution einstellt!
    Also, richtig eingestellt gibt die Box das Material so auf den TV/ Beamer aus, wie es nativ vorliegt!! Heißt mkv mit 1080p 24Bilder wird auch genau so ausgegeben!! Ebenso 25, 30, 50 Bilder.
    Genau so kann man auch hoch oder runterscallieren, was ich persönlich nur bei HD- Sendern mache 720- 1080. Ansonsten lasse ich die Formateimmer im original Format ausgeben.

    Gruß kabanett
     
    #12
  14. kabanett
    Offline

    kabanett Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. April 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ich denke ich hab deine Frage mit meinen vorherigen Beitrag beantwortet!

    In wie weit es sich hier nur noch um einen Satreceiver handelt, ist ne gute Frage.
    Mitlerweile macht er noch HBBTV und ein Webbrowser ist auch noch dabei und.. und.. und... Denke die Grenzen zwischen einzelnen Geräten verschwimmen immer mehr.
     
    #13
  15. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.422
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Hi,

    Ich habe nicht nur 1 Dreambox hier stehen. Wir reden nicht von scalieren sondern ECHTEN 1080p / 24 da ist Ende bei der Dream bzw. dem verbauten Broadcom Chip. 30p / 50p kann er nicht ! Und selbst 24 sieht über meinen BluRay ausgegeben besser aus ! Von daher bleibe ich bei der obigen Aussage.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2012
    #14
  16. Mäx2.5
    Offline

    Mäx2.5 Stamm User

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    2.069
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    BW
    Hallo,
    der Xtrend 9X00 spielt sauber echtes 1080p/24 ab, ohne den geringsten Microruckler.Grad getestet: MKV 34,8GB bei 30,5Mbps AVC Video und AC3 Ton.
    Hab das vorher mit dem PC gemacht aber mittlerweile fast nur noch mit dem Xtrend.
    Einzig der DTS- Downmix funktioniert im Moment nicht richtig, wird aber hoffentlich bald gefixt da es schon mal funktioniert hat.
    Untertitel sollten in SRT vorliegen.
    Beste Erfahrung mit den verschiedenen Videocodecs hab ich mit folgenden Containern gemacht: mpg2 und AVC(h264) im MKV Container, VC1 im TS Container
    Gruß
     
    #15

Diese Seite empfehlen