1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MCA getötet? :'(

Dieses Thema im Forum "Matrix CAM Air" wurde erstellt von a1, 9. Juli 2012.

  1. a1
    Offline

    a1 Board Guru

    Registriert:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    2.758
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Erzgebirge
    Halli Hallo,

    vorgestern wollte ich mein MCA mit einer neuen Firmware bestücken und habe dazu auf die EasyUpgrade-Funktion gesetzt. Lief erstmal ganz gut bis zu dem Punkt, an dem man aufgefordert wird, 6 Minuten lang nichts zu machen. Und ich Vollidiot habe den Fernsehr ausversehen ausgeschalten :'(
    Nun wenn ich das Menü des MCA aufrufen möchte, steht nur noch da "Initializing system.. Please wait!". Weiter komme ich nicht...

    Habe mir heute eine MicroSD besorgt und versucht damit eine neue Firmware drauf zu machen aber funktioniert leider auch nicht.

    Habe ich noch eine Chance? Zumindest reagiert es noch auf Ping-Anfragen.

    Gruß
    ebers
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Rickk
    Online

    Rickk Super Elite User

    Registriert:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2.538
    Zustimmungen:
    1.211
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: MCA getötet? :'(

    normal geht sowas nicht kaputt
    hast du es auch wie in der anleitung gemacht?
     
    #2
  4. a1
    Offline

    a1 Board Guru

    Registriert:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    2.758
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Erzgebirge
    AW: MCA getötet? :'(

    Ähm eine richtige Anleitung hatte ich nicht.
    Ich habe mir einfach folgende Files auf die Micro kopiert:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dann das MCA ausgemacht, MicroSD rein und gestartet. Dann einfach lange gewartet...
    Gerätebezeichnung habe ich "MCASD" gemacht.

    Mich nervt auch der SD-Slot des MCAs. Soll ich die MicroSD komplett reinschrieben, sodass sie bündig mit dem Gehäuse abschließt oder muss die noch etwas rausschauen?
     
    #3
  5. Rickk
    Online

    Rickk Super Elite User

    Registriert:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2.538
    Zustimmungen:
    1.211
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: MCA getötet? :'(

    schau dir das mal an im anhang
    und hier die 3.26 mit dem imagemaker

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
    a1 gefällt das.
  6. a1
    Offline

    a1 Board Guru

    Registriert:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    2.758
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Erzgebirge
    AW: MCA getötet? :'(

    Auf jeden Fall schonma vielen Dank :)
    Allerdings ist meine MicroSD (2GB) zu klein, sodass ichs erst jezze die Tage testen kann :(
     
    #5
  7. ralf001
    Offline

    ralf001 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: MCA getötet? :'(

    @ebers
    Ich hatte auch schon einmal ein ähnliches Problem. Bei mir habe ich es mit dem "full install img"

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    wieder zum laufen gebracht.
    Der Trick war bei mir aber die SD-Karte erst ca. 2 Sekunden nach dem einstecken der CAM in den CI-Slot einzuschieben. Wenn ich die SD-Karte zuvor eingesteckt habe wird das Modul nicht gestartet und es leuchtet auch keine LED daran. Am seriellen Log kann man auch verfolgen wie der Ablauf dabei ist. Wenn du einen Ping hast wird schon einmal der Bootloader abgearbeitet und nahezu danach wird die SD-Karte abgefragt und das Image geflasht.

    Ich hatte dafür auch nur eine 2GB MicroSD verwendet.
     
    #6
  8. a1
    Offline

    a1 Board Guru

    Registriert:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    2.758
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Erzgebirge
    AW: MCA getötet? :'(

    Deswegen liebe ich euch und das DEB :)
    Funktioniert wieda, vielen Dank. Habe deine Anleitung Rickk befolgt, allerdings mit dem Image von Ralf.

    Ich musste auch die Erfahrung machen, dass die MicroSD erst 1-2 Sekunden nach MCA-Start eingeschoben werden darf.

    Gruß
    ebers
     
    #7

Diese Seite empfehlen