1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Massaker mit 14 Toten bei Batman-Mitternachtspremiere

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 20. Juli 2012.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Mindestens vierzehn Menschen wurden heute gegen 0.30 Uhr Ortszeit bei der MitternachtsPremiere des dritten-Batman-Films ‘The Dark Knight’ in einem Vorort von Colorado/US-Bundesstaat Denver erschossen. Weitere 20 -40 Personen Personen seien verletzt worden.

    Zwei Personen seien im lebensbedrohlichem Zustand ins Krankenhaus eingeliefert worden, berichtete der örtliche Radiosender KOA.

    [​IMG]

    Eine halbe Stunde nach Beginn des Films sei eine Tränengasbombe gezündet worden, dann habe einer mit Gasmaske maskierter Attentäter in dem Kino in einem Einkaufszentrum das Feuer eröffnet. Augenzeugin und Radio-Reporterin Brenda Stuart sagte gegenüber Sky News: “Viele Leute dachten, die Schüsse seien Teil des Films. Dann flogen einem die Kugeln um die Ohren.”

    Kugeln seien auch durch die Wand zum benachbarten Kinosaal durchgedrungen.

    Die herbeigerufene Polizei habe die Verletzten mit ihren Streifenwagen in Krankenhäuser gefahren und nicht erst das Eintreffen der Rettunskräfte abgewartet.

    Die näheren Umstände sind noch nicht bekannt, das Motiv der Täter völlig unklar, die Lage sei zur Stunde sehr unbersichtlich. Die Polizei verhaftete offenbar einen der Attentäter, wollte die Anzahl der Toten aber noch nicht bestätigen.

    UPDATE: Neuesten Berichten zufolge soll es 14 Tote geben, zwischen 39 und 50 seien verletzt worden. Unter den Opfern seien auch Kinder. Zehn seien im Kinosaal erschossen worden, vier weitere starben kurze Zeit später im Krankenhaus.

    Inzwischen ist wohl auch klar, dass es sich um zwei Täter handelte. Einer sei noch auf der Flucht.

    Der Festgenommene behauptete inzwischen gegenüber der Polizei, dass sich in seinem Wohnhaus Bomben befinden. Der Apartment-Block in North Aurora wurde abgeriegelt.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Quelle: Klatsch-Tratsch
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Trollhunter
    Online

    Trollhunter Guest

    AW: Massaker mit 14 Toten bei Batman-Mitternachtspremiere

    Ich denke sollen sich die Mitmeschen mal Gedanken machen, denn nicht nur der Mensch selber hat schuld, auch seine Mitmenschen!!
     
    #2

Diese Seite empfehlen