1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Männerkanal DMAX beendet Parallelausstrahlung auf Satellit Astra 19,2° Ost am 1. Mai

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von josef.13, 31. Januar 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.628
    Zustimmungen:
    15.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Der deutsche Free-TV-Sender für Männer „DMAX“ wird derzeit zweifach auf Satellit Astra 19,2° Ost ausgestrahlt. Das Programm startete bereits im Oktober zusätzlich auf der neuen Frequenz 12.480 V (SR 27500, FEC 3/4), Transponder 104. Parallel dazu wird der Sender über die Frequenz 12.246 V (SR 27500, FEC 3/4) gesendet. Anhand der Senderkennung kann man die beiden Programmplätze unterscheiden.

    Auf der Frequenz 12.246 V (SR 27500, FEC 3/4), Transponder 92, befindet sich der Sender unter der Kennung „DMAX_alt“. Die Verbreitung des Senders über die bisherige Frequenz wird am 1. Mai eingestellt, teilte der Sender über Twitter mit. „DMAX wird es ab dem 1. Mai nur noch über den Transponder 104 geben. Am besten jetzt schon wechseln!“, hieß es in der Twittermitteilung von DMAX.

    Quelle: INFOSAT
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen