1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Lösung: Fehlende CAIDs

Dieses Thema im Forum "Matrix CAM Air" wurde erstellt von dirtyharry123, 25. August 2012.

  1. dirtyharry123
    Offline

    dirtyharry123 Freak

    Registriert:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie viele andere hier hatte ich das Problem das nicht alle CAIDs vom Receiver an das MCA weitergegeben werden.
    Das MCA (f0339) meldet dem Receiver welche CAIDS es beherscht, manche Receiver scheinen das zu ignorieren und senden trotzdem alle CAIDs.
    Andere Receiver "verlassen" sich auf diese Info und leiten nur die CAIDs weiter, die das CAM angibt.

    Bei Firmware 3.39 sind das:
    0600 0602 0603 0604 0606 0622 0626 0627 0628 1800 1802 1810 1812 1830 183D 0100 0500 1702 1762 0B00 0900 093B 0D00 0D01 0D02 0D03

    Alle anderen CAIDs gehen daher bei den entsprechenden Receivern nicht.

    Hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    eine gepatchte Firmware, bei der 3 der CAIDs ausgetauscht sind:

    1838 1835 1722 0604 0606 0622 0626 0627 0628 1800 1802 1810 1812 1830 183D 0100 0500 1702 1762 0B00 0900 093B 0D00 0D01 0D02 0D03

    die CAIDs 1838 1835 und 1722 werden nun vom CAM erkannt.

    Um die gepatchte Firmware zu installieren muss vermutlich zunächst eine ältere Firmware (<326) installiert werden (ich hatte die 240 drauf), da das CAM sonst vermutlich nicht geupdated wird.

    Es ist auch möglich weitere CAIDs zu ersetzen, hinzufügen geht vermutlich nicht.

    EDIT: Wenn wir eine Liste mit benötigten (und nicht benötigten) CAIDs zusammenstellen, kann ich auch gerne eine Firmware mit diesen CAIDs erstellen (mehr als 26 gehen leider nicht)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2012
    #1
    audiofan gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. sat_didl
    Offline

    sat_didl Hacker

    Registriert:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Lösung: Fehlende CAIDs

    hi,
    muß ich jetzt mal nachhaken, 09c4 ist nicht gelistet, demnach geht die auch nicht, sehe ich das richtig?
    sammys schicken demnach alle caids los, weil in meinem geht das mca (mit den bekannten problemen, freezer alle 7sec), im grundig wird geprüft, welche caids das teil kann, da geht bei meinem grundig nichts...

    also, dann hätt ich gern mal ein file mit 09c4, mit anleitung ;), nur um zu testen obs im grundig tatsächlich nur daran liegt.
    wäre supernett, danke

    lg
     
    #2
  4. dirtyharry123
    Offline

    dirtyharry123 Freak

    Registriert:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Lösung: Fehlende CAIDs

    So, hier die f0339 mit folgenden CAIDs
    1838 1835 1722 09C4 0606 0622 0626 0627 0628 1800 1802 1810 1812 1830 183D 0100 0500 1702 1762 0B00 0900 093B 0D00 0D01 0D02 0D03

    als ftp:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    und als sd:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Einfach den üblichen Anleitungen folgen (ich bevorzuge die FTP-Variante, seit dem das bei mir wieder geht)

    Vermutlich muss vorher eine Firmware <326 geflashed werden, damit das CAM geupdated wird

    Wichtig ist hier als was sich das CAM meldet und nicht was in der Info-Seite steht (bei der f0339 ist das z.b: "MCA v3.26", daher <326).

    Außerdem das Update vollständig durchlaufen lassen (hatte das am Anfang immer vorschnell unterbrochen und die Firmware wurde nicht richtig aktualisiert,
    jetzt warte ich sicherheitshalber 15 - 20 min).
    Wenn sich das CAM also nach dem Flashen der alten Version erst mit einer anderen Version meldet und nach dem Flashen mit dieser Firmware wieder als "MCA v3.26" dann sollte alles geklappt haben.

    Ich hatte vorher die 240 drauf, da meldete sich das CAM als "MCA v2.40".

    Hoffe du hast Erfolg damit

    Grüße
     
    #3
    the_user und sat_didl gefällt das.
  5. sat_didl
    Offline

    sat_didl Hacker

    Registriert:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Lösung: Fehlende CAIDs

    herzlichen dank, teste ich die tage mal. leider ist urlaub ab heut abend vorbei :emoticon-0106-cryin, somit muß ich erst wieder in den trott kommen und schauen wie ich zeit hab...

    lg
     
    #4
  6. kokopu
    Offline

    kokopu Newbie

    Registriert:
    17. August 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Lösung: Fehlende CAIDs

    Hallo dirtyharry123!

    Wie genau machst du das mit dem patchen der Firmware? Ich bin leider bei KD gefangen und kann daher in deren Netz nicht wirklich viel mit dem MCA anfangen wegen deren 1834 Caids. Somit bleibt mir über deren Netz auch der Zugang zu Sky verwehrt. Magst du mit deiner fertigen Programmierumgebung mir hier eventuell weiterhelfen? :emoticon-0107-sweat

    L.G.

    P.S.: Wegen Glaskugel & Co. hier noch die Info zu meinem TV: Philips 37PFL7606K.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2012
    #5
  7. dirtyharry123
    Offline

    dirtyharry123 Freak

    Registriert:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Lösung: Fehlende CAIDs

    So, hier bitteschön:

    CAIDS: 1838 1835 1722 09C4 1834 0622 0626 0627 0628 1800 1802 1810 1812 1830 183D 0100 0500 1702 1762 0B00 0900 093B 0D00 0D01 0D02 0D03
    FTP:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    SD:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Zur Erklärung:
    Das Modul besteht ja aus zwei Teilen, dem eigentlichen CAM sowie dem Linux/WiFi-Modul.
    Bei diesem Patch wird die Firmware des CAMs angepasst, damit dieses dem Receiver die entsprechenden CAIDs mitteilt.
    Da das CAM im Gegensatz zum Linux-Modul nur geflasht wird, wenn sich die Versionsnummern unterscheiden, muss vorher eine Firmware < 3.26 installiert werden.
    (Seit version 3.26 scheint sich an der CAM-Firmware nichts mehr geändert zu haben, sondern nur noch an der Firmware des Linux-Moduls,
    deshalb meldet sich das CAM auch mit Firmware-Version 3.39 immernoch als "MCA v3.26")

    Dieser Patch hilft natürlich nur bei Receivern/TVs, bei denen ansonsten die Kommunikation mit dem MCA funktioniert, nur eben die CAIDs nicht weitergegeben werden.

    Grüße
     
    #6
    kokopu gefällt das.
  8. kokopu
    Offline

    kokopu Newbie

    Registriert:
    17. August 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Lösung: Fehlende CAIDs

    Vielen, vielen Dank, es funktioniert jetzt super!!!

    Vielleicht kannst du trotzdem mal auflisten, welche Hard- und Software du zum patchen verwendet hast und in welcher Reihenfolge.

    Nochmals vielen Dank.

    :emoticon-0148-yes:
     
    #7
  9. dirtyharry123
    Offline

    dirtyharry123 Freak

    Registriert:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Lösung: Fehlende CAIDs

    Gerne,

    Verwendete Software = Linux
    Verwendete Hardware = Matrix Cam Air ;-)

    Also das Firmwarefile für die MCA ist ein jffs2 Image darin enthalten im Pfad /root/mca_cam.upb ist das Update für das CAM selbst.
    Dieses Update enthält (bei version 339/326) an Offset 0x07EB2 die CAIDs, diese können mit einem Hexeditor bearbeitet werden.
    Anschlißend muss noch die CRC-Checksumme in den letzten 4 Bytes neu berechnet werden, dafür werden zunächst die letzen 4 Bytes abgeschnitten.
    Zum Berechnen verwende ich dann dieses Script:

    Code:
    #!/bin/bash
    
    echo -en "`jacksum -a crc32 -x -F "#CHECKSUM" $1 | sed "s/\([0-9a-f]\{2\}\)\([0-9a-f]\{2\}\)\([0-9a-f]\{2\}\)\([0-9a-f]\{2\}\)/\\\\\x\4\\\\\x\3\\\\\x\2\\\\\x\1/g"`"
    
    Das Ganze dann wieder in ein jffs2-Image verpacken, und ebenfalls mit einer CRC-Summe versehen.

    Grüße
     
    #8
  10. Andreas41
    Offline

    Andreas41 Newbie

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Lösung: Fehlende CAIDs

    Hallo dyrtyhary123

    kannst du mir bitte auch eine angepasste Firmware mit CAID 1702,1833,1843 und 0d95 machen?

    mfg

    Andreas41
     
    #9
  11. dirtyharry123
    Offline

    dirtyharry123 Freak

    Registriert:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Lösung: Fehlende CAIDs

    Hier, bitteschön (Die 1702 war übrigens schon enthalten):

    CAIDS: 1838 1835 1722 09C4 1834 1833 1843 0D95 0628 1800 1802 1810 1812 1830 183D 0100 0500 1702 1762 0B00 0900 093B 0D00 0D01 0D02 0D03
    FTP:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    SD:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Grüße
     
    #10
    KOAL und grolli gefällt das.
  12. Andreas41
    Offline

    Andreas41 Newbie

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Lösung: Fehlende CAIDs

    Vielen Dank ! Das mit der 1702 habe ich gesehen,ich wollte nur sicherstellen das sie auch mit dabei ist

    mfg

    Andreas41
     
    #11
  13. xax2
    Offline

    xax2 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Februar 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    #12
  14. audiofan
    Offline

    audiofan Newbie

    Registriert:
    27. Januar 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Lösung: Fehlende CAIDs

    Dem Beitrag von xax2 schließe ich mich an! Klasse! :)
    Dann besteht doch noch Hoffnung, dass mein MCA im Philips läuft... Muss ich mal ausprobieren!
    -audiofan-
     
    #13
  15. dirtyharry123
    Offline

    dirtyharry123 Freak

    Registriert:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Lösung: Fehlende CAIDs

    Vielen Dank,

    leider hat sich wohl bei meinem letzten Upload ein Fehler eingeschlichen (MCA_F0339_1835_1722_09C4_1834_1833_1843_0d95).
    Das habe ich jetzt korrigiert und die Dateien in der Datenbank ausgetauscht.

    Grüße
     
    #14
  16. sat_didl
    Offline

    sat_didl Hacker

    Registriert:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Lösung: Fehlende CAIDs

    also, kann erfolg vermelden. grundig 22vle8120bg und das mca mit der von dirtyharry123 gepatchten f_3.39 läuft.
     
    #15

Diese Seite empfehlen