1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lockitron ermöglicht Öffnen und Schließen von Türen mit dem Smartphone

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von chris, 15. Mai 2011.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Man kann mit modernen Smartphones nicht nur Telefonieren, SMS schreiben und tolle Apps spielen sondern auch kleine Dronen fliegen, Autos steuern, elektrische Geräte im Haushalt bedienen, Roboter beherrschen und zu guter Letzt auch noch die eigenen Haustüren öffnen und schließen.

    Lockitron macht es möglich. Ob iPhone oder Android Device ist dabei egal. Die Kombination aus Hardware und App ermöglicht das Öffnen und Schließen der eigenen Haustür mittels Fingerdruck oder NFC Technologie. Je nach dem für welche Variante man sich entscheidet fallen dafür Kosten in Höhe von $295 als auch $500 an.
    Vaiante 1, welche gleichzeitig auch bisher die einzige Option für iPhone User ist, kommt mit einem Server und der passenden Zahlenkombination aus. Der Textschlüssel kann auch via SMS an entsprechende Freunde, Verwandte oder ähnliche geschickt werden um denen somit den Einlass zu gewähren.
    Variante 2, welche dabei als sicherere einzustufen ist, bedient sich der neuen NFC Technologie. Das Nexus S beispielsweise verfügt schon über die entsprechende Technik. Beim iPhone wird darüber hinaus mit einer Implementierung im 4S bzw. 5 gerechnet. Hier fungiert das Smartphone als “Eintrittskarte” welche durch ein Signal mit dem Türsensor kommuniziert.



    [YOUTUBE]mQCJgx_kofo[/YOUTUBE]

    Quelle: apfelnews
     
    #1

Diese Seite empfehlen