1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LNB-Empfehlung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von fenerium84, 28. Mai 2013.

  1. fenerium84
    Offline

    fenerium84 Ist oft hier

    Registriert:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo zusammen,
    ich kenne mich mit SAT-Anlagen nicht so gut aus und benötige Beratung bitte:)

    Ich habe eine 80cm Schüssel auf dem Balkon und will mit einem Single-LNB Eutelsat 7 Grad gucken (türkisch). Die Schüssel wurde von einem Fachmann montiert. Er hatte Probleme, da die Lage des Balkons für diese Ausrichtung problematisch ist. Letztlich hatte es aber geklappt und am Receiver kamen ca. 58% Signalstärke an und ich konnte problemlos gucken. Auf einmal funktioniert es aber nicht mehr. Ich nehme an, der LNB ist kaputt.
    Nun will ich ein neues kaufen. Welchen könnt ihr mir empfehlen?
    Worauf muss ich achten?
    Von der Schüssel zum Receiver sind es ca. 10m. Aufgrund der schlechten Lage hoffe ich, mit einem qualitativ guten LNB mehr rausholen zu können. Das letzte hat ca. 10 Euro gekostet.
    Wäre um jede Hilfe dankbar!! Wenn es was bringt, würde ich auch etwas mehr Geld ausgeben...
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    AW: LNB-Empfehlung

    Moinsen, ich verstehe das so, das die Sicht der Schüssel zum SAT evtl. nicht ganz frei ist. Das kannst du mit dishpointer.com mal testen und uns ein Screenshot hier einstellen. Kann es sein das z.B. ein Baum die Einstrahlung teilweiße abschattet und jetzt weiter reingewachsen ist, bzw. einfach nur Jahrezeit bedingt grün wurde? Du kannst auch von hinter der Schüssel entlang des Feedarmes ein Bild schießen und uns einstellen, da kann man evtl auch schon viel erkennen und sehen was abhilfe schaffen könnte. Bevor du einen neuen LNB kaufst, kannst mal die Schüssel nach links, rechts, oben, unten drücken und jeweils kurz verweilen, um zu sehen ob das Signal besser wird, dann müsste man nur nach justieren. Kannst auch mal die F-Stecker überprüfen, die gammeln mit der Zeit auch mal gerne und machen Probleme. Kannst auch sicherheitshalber das Kabel ca. 3cm kürzen und die F-Stecker neu montieren. Es kann natürlich auch der LNB sein, da würde ich, wenn die Sicht frei ist, ein Inverto Black Premium oder ein Alps kaufen. Sollte jedoch die Sicht abgeschttet sein, und Abhilfe nicht möglich, würde ein Inverto Black Ultra möglicherweise etwas mehr raus holen können, aber auch nur dann, da es sonst auch zur Übersteuerung kommen kann.
     
    #2
    fenerium84 gefällt das.
  4. fenerium84
    Offline

    fenerium84 Ist oft hier

    Registriert:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: LNB-Empfehlung

    Erst mal vielen Dank für die ausführliche Antwort, sehr nett!!!
    1. Die Sicht zum SAT ist in der Tat nicht ganz frei. Da ist ein Gebäude und ein ziemlich großer Baum, der jetzt grüner ist als sonst. Aber: Ich war 4 Tage im Urlaub. Kurz vor dem Urlaub ging es. Danach gar nicht. Wenn es daran liegen würde, wäre ich davon ausgegangen, dass ich erst mal Probleme gehabt hätte, bevor das Bild von jetzt auf gleich verschwindet. Oder ist das deiner Meinung nach möglich?
    2. Die Dinge, die du genannt hast (F-Stecker, kürzeres Kabel) werde ich prüfen.

    Noch eine Sache, die ich vergaß: Es ist auch ein Hotbird LNB an der Schüssel. Läuft über einen Diseq Schalter. Da ist noch Signal da. Ich werde auch mal am Diseq Schalter die Kabel der LNBs verstauschen. Vielleicht liegt da auch ein Problem...
     
    #3
  5. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    AW: LNB-Empfehlung

    Da ich die Situation Vorort nicht sehe (Bild?) ist das natürlich schwer einzuschätzen, jedenfalls würde ich den grün gewordenen Baum nicht ausschließen. Mit der Tatsache das HB noch emfangen wird, müsste man sehen, auf welcher Seite die Hindernisse sind, wenn die eher rechts sind (vom Mast aus gesehen), wird 7°O zuerst, bzw. mehr abgeschattet. Der Diseqc-Schalter selbst kann natürlich auch ne Macke haben. Wenn du den umsteckst, nicht vergessen die Diseqc-Config. im Reci anzupassen! Du kannst natürlich auch den 7°O-LNB testweise direkt anschließen, also ohne Diseqc-Schalter, sowie die beiden LNBs mal gegeneinander tauschen.

    EDIT:
    So, anderer Rechner, so passt`s!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2013
    #4
    fenerium84 gefällt das.
  6. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    AW: LNB-Empfehlung

    Sorry, kann von diesem Rechner nicht editieren, so pasts auch für deinen Fall: Mit der Tatsache das HB noch entfangen wird, müsste man sehen auf welcher Seite die Hindernisse sind, wenn die eher rechts sind (vom Mast aus gesehen), wird 7°O zuerst, bzw. mehr abgeschattet.
     
    #5
    fenerium84 gefällt das.
  7. fenerium84
    Offline

    fenerium84 Ist oft hier

    Registriert:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: LNB-Empfehlung

    Danke auch für den Hinweis mit den Diseq Configs! Werde das mal nach der Arbeit probieren und auch Fotos hochladen (wenn ich es schaffe. Ist glaube ich nicht so einfach hier, oder? hatte es einmal versucht bisher)
     
    #6
  8. fenerium84
    Offline

    fenerium84 Ist oft hier

    Registriert:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: LNB-Empfehlung

    Es geht wieder. Laut Receiver habe ich 90% Signalstärke und 20% Signalqualität. Aber aufgrund der schlechten Lage werde ich demnächst wahrscheinlich eines der von dir genannten LNBs kaufen!
    Danke!!
     
    #7

Diese Seite empfehlen