1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Linux basierter HD-Twin für Neuling?

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Kabel Receiver" wurde erstellt von grinsmaschine, 18. Februar 2012.

  1. grinsmaschine
    Offline

    grinsmaschine Newbie

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    nach wochenlangem Lesen, Denken und Umentscheiden überlege ich mir einen linuxbasierten Receiver zuzulegen, die wohl am ehesten anpassbar sind. Erste Frage: Ist der für mich als vollkommener Neuling überhaupt geeignet bzw. habe ich Chancen, den zum Laufen zu bringen?[​IMG] Ich hab keine Ahnung was das ist bzw. Erfahrung bei z.B.:

    Feed
    Cam
    Image
    E*U
    Flashen (=> Neuinstallation?)

    Falls Ihr meint, das geht, habe ich folgende Voraussetzungen und Wünsche:
    - Kabel Deutschland mit einer D09 in Betrieb
    - Karte sollte im intergierten Kartenleser zum Laufen gebracht werden können (Also ohne modul) (EMU?)
    - nur die Privaten als digitales Signal (kein HD) im ABO (Falls HD-Upgrade: Wird das auf der D09 einfach freigeschaltet?)
    - HD-Twin-Tuner (Ambesten auch steckbar)
    - PVR/Timeshift auf Festplatte
    - Aufnahmen sollten auf PC bearbeitbar sein
    - evtl. irgendwann mal HbbTV (man will ja zukunftssicher bleiben)

    am geeingetsten erscheinen mir VU+Ultimo und Dream8000HD, wobei bei der Deam zwar die Option des Brennereinbaus (evltl vielleicht sogar BlueRay?) besticht, aber durch den hohen Preis für mich dann eigentlich nur ein Clone in Frage käme.
    Geht es eigentlich bei einer Dream 800SE einen USB-Tuner zu betreiben und den mit der Dream-Fernbedinung zu bedienen? DAnn wäre das auch eine Option......

    Sorry, viele Fragen und Details, aber das Thema ist komplex und ich verunsichert, also bitte:HILFE [​IMG]

    Danke schonmal
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Fox2010
    Offline

    Fox2010 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. März 2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Linux basierter HD-Twin für Neuling?

    Suche Auch die Antworten hierzu.
    Habe eine D09 und komplett Kabel Digital aber SD also kein HD. werde irgendwann aber in HD upgraden was bedeuten kann das ich auch meine d09 gegen eine neue tauschen muss vielleicht.

    Welcher Receiver ist da am besten am besten einer der Ci+ oder die Karten direkt lesen kann dafür Zahl ich auch gern mehr,glaube Kabel Deutschland hat ja die neuen Karten G09 oder so nun, brauche was wo die Karte D09 und die neuesten KDG09 oder was da auch immer neu ist lesen kann ***sowie die Sky Karten. Am besten Ohne Modul also Karte rein fertig.
    Also was für die Zukunft. Twin Receiver währe gut zum zeitversetzten TV und Aufnahme. am besten eine Platte einbaubar oder eine wo drin ist bzw. Extern geht auch

    Wlan ist Pflicht oder sollte mit Stick gehen ohne kommt nicht in frage da ich kein Kabel verlegen kann, flashen am besten auch per USB falls so was möglich ist.

    Er soll CS geeignet sein natürlich HD können also Hauptmerkmal als Client, und auch als Server vielleicht.


    Wichtige Frage: Ist es möglich das ich per Wlan meine Karte Teile also mein Kabel D komplett zb. Kabel Premium Komfort HD und dafür über den selben Receiver von einem andern Server Sky komplett empfange und ich mein Kabel dabei jedoch ansehen kann inkl. sky.

    Also er soll Client und Server in einem sein und trotzdem in voller Funktion mir zur verfügung stehen zum Pay TV schauen.
    Zudem will ich aufnehmen können und Wlan ist Pflicht ob Platte extern intern ist mir egal.

    Einzigst Anfängerfreundlich ist wichtig^^

    Was ist da das billigste was ich kaufen kann und ist dafür Twin Tuner pflicht wenn ich zb nicht aufnehmen will also nur sharen und empfangen will und tv schauen ganz normal?

    Brauch da so das billigste was man kaufen kann was aber noch Zukunft hat oder lange Updates bekommt.

    230Euro sind mir schon etwas zu viel


    Receiver muss ein Kabel Receiver sein habe Kabel Deutschland

     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2012
    #2
  4. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.778
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Linux basierter HD-Twin für Neuling?

    Jep, kann ich alles nachvollziehen, nur fällt mir da im Kabelbereich nicht wirklich was ein,

    aber so einen Reci gibbet auch nicht im Sat-Bereich...Zitat: "...
    Er soll CS geeignet sein natürlich HD können also
    Hauptmerkmal​
    als Client, und auch als
    Server​
    vielleicht,..​
    Wlan ist Pflicht...,..Einzigst
    Anfängerfreundlich​
    ist wichtig^^"

    Und 230.- € sind zuviel, sorry, da wirst Du nichts finden

    Da fällt mir nur eine Dream 800 se ein, aber Änfängerfreundlich ist die nicht wirklich, von daher fällt sie auch aus... und den Preisrahmen sprengt sie auch.....
    :JC_hmmm:
     
    #3
  5. Fox2010
    Offline

    Fox2010 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. März 2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Linux basierter HD-Twin für Neuling?

    Hmm und wenn ich nur HD schauen will also mein Abo hab ich ja von KD und Satellit geht bei mir am Haus nicht, da bleibt nur Kabel und das will ich demnächst umstellen auf HD und das Teilen mit einem Freund der SKy komplett hat.

    Also müsste ich ja meine als Server einrichten und als Client nutzen geht das eigentlich mit einer Box? und kann ich diese dann zum TV schauen noch nutzen? Aufnahme fällt halt mal weg das muss ja nicht sein da kann ich mir auch was extra mal Kaufen.

    Sollte halt nur so günstig wie möglich sein und halt wenn es geht die Karten ohne Ci+ Modul lesen können von meinem Abo da so was ja auch wieder kostet und halt die neuen KD Karten inkl meiner D09


    Oder wie soll ich das am sinnvollsten und billigsten umsetzen? Das ich eine als Client ohne Probleme nutzen kann weiß ich aber der Share Kumpel will ja auch was von mir und kann ja keine Tausend Boxen am laufen haben die kosten ja auch da währe am Schluss ja ein Jahres Abo von Sky billiger.

    Einzigst Wlan das muss sein da ich kein Kabel durch die halbe Wohnung legen kann und auch das zu umständlich ist bei mir.

    Anfängerfreundlich naja muss nicht sein, zur Not dauerts halt länger oder man brauch etwas Hilfe.

    Nutze zurzeit meine D09 Karte in einem Humax 9950 mit Kabel Digital SD für 12.90E aber bei Sky kommen einfach bessere Filme mich interessiert ja nur das Film Paket da und nochmal 35euro sind mir jeden Monat zu viel sobald ich auf HD bin Zahl ich ja schon 17.90E das ohne Kabel gebühren eingerechnet.

    PS:
    Oder ist die einzigste Möglichkeit ich Kauf mir einen Receiver günstig wo meine D09 direkt rein kann oder halt die neuen Karten von KD zum sharen und selber schauen und einen günstigen wo ich als Client nutze der nur zum empfangen da ist.
    Wenn das die einzigste Möglichkeit ist welche 2 Kauf ich dann weil Preislich will ich dann nicht über 300 kommen eher darunter was dann so das beste für das Geld?

    Ich will es ja gut anlegen und nicht in 5Monaten wieder neu kaufen.

    Oder wie macht ihr das mit dem geben und nehmen? Hat da jeder 2 Teile Zuhause stehen??
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2012
    #4
  6. h00re
    Offline

    h00re Hacker

    Registriert:
    15. August 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das nächste mal lies dir vorher nochmal alles durch bevor du auf senden gehst :-D

    Also mir fällt da nur die dm800se Kabel vom boardsponsor ein (230€). Du packst da deine d09 rein kannst die deinem Kumpel freigeben über cccam und natürlich auch ne line von ihm betreiben (natürlich alles gleichzeitig :-D) dm800se ist Single Tuner aber man könnte sie durch einen USB-Tuner erweitern.

    Aber da musst du sehr viel lesen um die Box so einzustellen das alles Super läuft.. Oder du hast einen der es macht. Aber wenn du erstmal alles am laufen hast ist die Box echt Super zu bedienen und du kannst auch Festplatte intern einbauen bzw extern anschließen ;).

    Ansonsten guck mal ob es die vu+ Ultimo mit 2x DVB-c gibt ;).
     
    #5
  7. nappi
    Offline

    nappi Meister

    Registriert:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    43
    Homepage:
    Also lies dir aber auch die Plugin seite durch von der Dream Clone, leider laufen viele nicht ! war auch kurz davor eine Dream Clone zu bestellen aber dann habe ich entdeckt das viele plugins nur auf Orginal Dreambox laufen.
     
    #6
  8. Fox2010
    Offline

    Fox2010 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. März 2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Linux basierter HD-Twin für Neuling?

    Vu+ Ultimo kostet 500euro, das geht mal garnicht xD

    Ein Clone will ich nicht unbedingt.

    Währe nicht eher das was für mich 189Euro **Edision argus VIP2 HD 2x DVB-C Tuner schwarz***, ich hätte einen Twin Tuner, könnte aufnehmen, als Client geht er auch.

    Geht da auch Server und Client und gleichzeitig?

    Und wie siehts bei dem mit der Unterstützung hier und in anderen Boards aus, hat er zukunft und fehlt mir da was sinvolles was andere haben bis 200euro und er nicht?

    Will ja nur aufnehmen TV schauen und nicht im Inet surfen oder sonstige Spielereien. Solang ich mein SD da drauf schauen kann und später HD, währ ich ja schon glücklich :)


    Welche Nachteile hat die Box, bis auf das iltv? Ich lese ja viel gutes aber auch schlechtes.

    Edit: Ok denke ich hab meine Receiver gefunden, werd von dem Twin abweichen und mir den Giga 800SE kaufen in spätestens 2-3Monaten wenns klappt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2012
    #7

Diese Seite empfehlen