1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Lidl Mobile Smart: 400-Einheiten-Tarif plus Daten-Flat jetzt buchbar

Dieses Thema im Forum "Lidl" wurde erstellt von TV Pirat, 20. August 2012.

  1. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    20.08.2012

    Ab sofort zwei Starterpakete für je 9,95 Euro - auch online - erhältlich

    [​IMG]

    Der Lebensmittel*discounter Lidl hat heute - wie vorab berichtet - seine neue Smartphone-Tarif-Option Lidl Mobile Smart gestartet. Die Option kann sowohl von Neu- als auch Bestands*kunden des von der o2-Tochter Fonic im Mobilfunk-Netz der Mutter realisierten Prepaid-Discount-Tarifs gebucht werden.

    Ab sofort neues Lidl-Mobile-Smart-Starterpaket erhältlich

    Dabei bietet Lidl ab sofort ein eigenes Lidl-Mobile-Smart-Starterpaket an, das für 9,95 Euro inklusive eines Startguthabens in Höhe von 5 Euro erworben werden kann. Technisch handelt es sich dabei um eine "normale" Lidl-SIM, bei der die Option bereits voraktiviert ist.

    Wie berichtet, erhalten Kunden mit gebuchter Lidl-Smart-Option monatlich 400 Inklusiv-Einheiten, die für Gesprächsminuten und Kurznachrichten in alle deutschen Netze genutzt werden können. Daneben ist eine Handy-Internet-Flatrate mit 300 MB ungedrosseltem Datenvolumen enthalten. Folge-Minuten und -SMS werden zu den Konditionen des regulären Prepaid-Tarifs mit je 9 Cent abgerechnet.

    Neukunden kaufen besser das Classic-Paket

    Finanziell stehen sich Neukunden allerdings besser, wenn sie das reguläre Starterpaket - ab sofort Classic-Paket genannt - zum selben Preis kaufen, da hier weiterhin 10 Euro Startguthaben gewährt werden. Die Smart-Option kann dann sofort nach Aktivierung der SIM-Karte gebucht werden.

    Kosten-Airbag greift nach Verbrauch der Inklusiv-Einheiten

    Der Lidl-Kosten-Airbag ("Kosten-Fair-Rate"), der die monatlichen Kosten für innerdeutsche Gespräche und SMS bei 40 Euro deckelt, gilt indes auch in Verbindung mit gebuchter Smart-Option. Der Kosten-Airbag greift in diesem Fall ab der 401. Einheit pro Monat- also ab Beginn der kostenpflichtigen Nutzung außerhalb der Inklusiv-Einheiten. Die maximalen Kosten für Telefonate und SMS innerhalb Deutschlands liegen in dieser Konstellation damit bei 49,95 Euro pro Monat.

    Smart-Option wird monatlich per Lastschrift eingezogen

    Für die Mitnahme der bisherigen Mobilfunk-Nummer zu Lidl Mobile erhalten Neukunden - gleich, welches Starterpaket gekauft wird - ein zusätzliches Bonusguthaben in Höhe von 25 Euro. Start- und Bonusguthaben können jedoch nicht auf die Optionskosten von Lidl Mobile Smart angerechnet werden, da die neue Option stets per Lastschrift abgebucht wird. Die gleichzeitige Buchung mehrerer Internet-Optionen - beispielsweise der Smart-Option und der 5-GB-Daten-Flat - ist nicht möglich.

    Starterpakete können auch online bestellt werden

    Beide Starterpakete - Lidl Mobile Smart und Lidl Mobile Classic - sind auch im Webshop des Discounters erhältlich. Bei Online-Bestellung fallen noch einmal Versandkosten in Höhe von 3,95 Euro an.

    Quelle: teltarif.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen