1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LG 32PC5RV: 32-zölliger Plasma-Fernseher zuerst in Brasilien

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von phantom, 22. Oktober 2007.

  1. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    [​IMG]

    Noch vor dem offiziellen Marktstart in weltweit 27 Ländern bringt LG Electronics den kleinsten Plasma-Fernseher der Welt nach Brasilien. Noch in diesem Monat soll der 32-zöllige 32PC5RV am Zuckerhut erhältlich sein. Mit dem Gerät will LG als erster Plasma-Hersteller in dem bisher von LCD-Geräten dominierten kleinformatigen Segment wildern.

    Weltweite Lieferung

    Im November liefert LG das Gerät dann in Nord-, Süd- und Zentralamerika, Europa, Asien und dem mittleren Osten aus.

    Steigende Nachfrage

    Nach LG-Angaben ist das 32-Zoll-Segment der Wachstumsmotor der Branche. Unter Berufung auf die Marktforscher von Display Search soll sich die Nachfrage von 24,9 Millionen in 2007 auf 33,4 Millionen Geräte im kommenden Jahr steigern.

    Bessere Alternative

    Im High-End-Bereich seien sicher großformatige Panels erste Wahl, meint LG-Chef Simon Kang. Doch für geringere Ansprüche oder als Zweitfernseher sei ein 32-Zöller die bessere Alternative. "Wir wollen diese Nische besetzen".

    Privatkunden und Gewerbe

    Neben Privatkunden will LG mit dem 32C5RV auch Hotelerie und Händler ansprechen. Die Nachfrage sei gerade im Hinblick auf die Olympischen Spiele 2008 in Bejing enorm, ist sich Kang sicher.

    Schnelle Reaktionszeit

    Der Plasma-Fernseher verfügt unter anderem über die schnelle Reaktionszeit von 0,001 Millisekunden. Über die HDMI- und Komponenten-Eingänge können DVD- oder HDTV-Player angeschlossen werden. Der 32PC5RV soll je nach Region zwischen 1.000 und 1.100 US-Dollar kosten.


    Quelle: LG Electronics
     
    #1

Diese Seite empfehlen