1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lenovo S12: Erstes Netbook mit Nvidia ION kommt

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von a_halodri, 25. Mai 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    enovo bringt mit dem S12 das erste Netbook auf Basis der Nvidia ION-Plattform auf den Markt. Als Hauptprozessor kommt bei dem neuen Gerät des chinesischen Herstellers weiterhin ein Intel Atom N270 Prozessor zum Einsatz, dem jedoch nun eine leistungsfähigere Grafikösung zur Seite steht.

    Dabei handelt es sich um die von Nvidia in seiner ION-Plattform integrierte GeForce 9400 M, die zusammen mit einem Nvidia-Chipsatz an die Stelle des sonst üblichen Intel 945GSE und dessen GMA950 Grafik tritt. Das Ziel ist es, bei ähnlichem Stromverbrauch eine deutlich höhere Grafikleistung zu erzielen.
    Nvidia verspricht, dass die Anwender mit seiner Plattform in der Lage sind, "Mainstream-Spiele" wie "Spore", "World of Warcraft", "Call Of Duty 4", "Portal", "Wall-E" oder auch "Battlefield Heroes" ohne Probleme auf dem eigentlich nicht sonderlich leistungsstarken System zu spielen.

    Das Lenovo S12 soll nach den bisher über

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    bekannt gewordenen Informationen neben dem Intel Atom und Nvidias ION mit einem 12-Zoll-Display ausgerüstet werden. Dies macht das Gerät zu einem Wettbewerber des bisher einzigen breit verfügbaren "Maxi-Netbooks" Samsung NC20.
    Wie

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    meldet, will Lenovo langfristig auch eine Variante des S12 auf den Markt bringen, bei der statt Intels Atom CPU ein VIA Nano Prozessor zum Einsatz kommt. Auch in diesem Fall wird angeblich eine Kombination mit Nvidias ION angestrebt. Für VIA wäre dies nach dem Samsung NC20 erst der zweite große Lieferauftrag im Netbook-Bereich.

    Lenovo will beim S12 außerdem ein vollwertiges Notebook-Keyboard bieten und verspricht die reibungslose Wiedergabe von Full-HD-Inhalten sowie ein vom Grafikchip unterstütztes Video-Transcoding bei im Vergleich zum Intel-Chipsatz gleichbleibender Akkulaufzeit.

    Das Lenovo S12 soll im Juli bzw. August zu einem Preis von unter 600 US-Dollar auf den Markt kommen.
    quelle: winfuture.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen